[#ranandenSuBmitAva Challenge] Ein Verlag, viele tolle Bücher!

[#ranandenSuBmitAva Challenge] Ein Verlag, viele tolle Bücher!

Hallo meine Lieben,

das neue Monatsthema für die #ranandenSuBmitAva – Challenge steht fest und es war mal wieder gar nicht so leicht, sich da zu entscheiden, auch wenn es am Anfang gar nicht so danach klingt.

Ein Verlag, viele tolle Bücher!

Lies nur Bücher von einem Verlag

Und schon ging es bei mir los. Welchen Verlag nehme ich? Carlsen, Drachenmond oder Fischer. Ich liebe diese Verlage, aber da stellt sich schon automatisch das nächste Problem mit ein. Ich habe von diesen Verlagen zu viele Bücher auf dem SuB, ich konnte mich nicht entscheiden, welche ich denn auswählen soll. Nach kurzer Rücksprache mit meinem Lesezwilling stand dann der Verlag fest. Ich habe den mit den wenigsten Büchern auf dem SuB und  dafür den meisten ungelesenen gewählt: den Sternensand Verlag. Schauen wir uns doch mal meine Auswahl an :)

Und jetzt erzähle ich euch etwas über meine Auswahl:

Zusammen mit meiner Luna von Books – The essence of life werde ich in einem Buddyread Die Legenden von Karinth von C.M. Spoerri lesen. Wir sind beide richtig scharf darauf und das Buch liegt einfach schon zu lange auf unseren SuBs. Vorteil am Buddyread: dieses Buch wird auf jeden Fall im Juni befreit. Hier habe ich den Inhalt für euch: »Bringt die Prinzessin zurück!« So lautet der Befehl der Elfenkönigin, nachdem ihre Tochter aus der Elfenstadt geflohen ist. Für Leibwächter Maryo Vadorís eine auf den ersten Blick nicht unlösbare Aufgabe. Allerdings soll er den frischgebackenen Gemahl der Prinzessin mitnehmen, den er zutiefst verachtet. Als sein Weg auch noch den der Magierin Edana kreuzt, stellt der Elf fest, dass die Suche nach seiner Prinzessin doch nicht so einfach wird wie anfangs vermutet. In Edana steckt mehr, als sie ihm zunächst weismachen will, und womöglich könnte ihr Geheimnis Maryo sogar helfen, denn seine Reise verschlägt ihn auf einen unbekannten Kontinent: Karinth. (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)

Countdown to Noah von Fanny Bechert habe ich zwar erst seit der LBM auf meinem SuB, dafür will ich es schon so lange lesen und war mir nie sicher. Aber nach einem Gespräch mit Fanny musste ich es haben und bin schon sher gepsannt darauf. Und da ich ja brav bin und auf meine Bloggerkollegen höre, habe ich Band 2 auch schon auf dem SuB, denn den braucht man angeblich :) Hier noch der Inhalt zum Buch: In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien – sogenannten Noahs – mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann? (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)

Und das letzte Buch für die Challenge liegt sogar schon seit der FBM auf meinem SuB, weil ich Banshee Livie von Miriam Rademacher signiert haben wollte. Die liebe Micky hat mir meinen Wunsch erfüllt und endlich werde ich das Buch auch lesen. Auch hier habe ich schon Band 2 auf meinem SuB, weil es einfach zu gut klingt. Inhalt: So hat sich Livie ihren Tod nicht vorgestellt. Sie bekommt einen Job, der aus Heulen und Scharade besteht, einen altklugen Kollegen mit sexy Stimme, aber ohne Gesicht und eine staubige Dachkammer ohne Internetanschluss. Livie ist jetzt die Banshee von Schloss Harrowmore und hat in ihrer Rolle als Schutzgeist die Aufsichtspflicht über eine der tollpatschigsten Familien Englands. Als dann auch noch ein nachtragender Dämon auftaucht, um eine uralte Rechnung zu begleichen, ist Livies Tod endgültig aufregender als es ihr Leben jemals war. (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)

Das ist meine Auswahl für Juni und ich freue mich wirklich auf jedes einzelne Buch und füttere damit auch endlich mal wieder meine Sternensand Lesechallenge.

Kennt ihr denn schon eines davon? Mit welchem sollte ich denn beginnen?

Über den Fortschritt halte ich euch dann wieder in meinen Leselaunen und dem Monatsrückblick auf dem Laufenden.

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.