Ellingham Academy 2 – Die geheimnisvolle Treppe von Maureen Johnson

Ellingham Academy 2 – Die geheimnisvolle Treppe von Maureen Johnson

|Werbung| Ellingham Academy 2 wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Ich habe das Buch einfach nur verschlungen.

Ellingham Academy 2 – Die geheimnisvolle Treppe

von Maureen Johnson

Ellingham Academy 2

Willkommen zurück an der Ellingham Academy!
Endlich hat Stevie einen entscheidenden Hinweis auf den Schreiber des Erpresserbriefes gefunden, der sich hinter dem Namen Wahrhaftiger Lügner verbirgt. Aber nach dem tragischen Unfall eines Mitschülers nehmen ihre Eltern sie von der Schule. Stevie würde alles dafür tun, zur Ellingham Academy zurückzukehren und den Entführer von Alice zu finden. Selbst einen Deal mit dem Teufel eingehen – oder Davids Vater Edward King …
Ein toter Star. Ein entführtes Mädchen. Eine verschwundene Mitschülerin.
Bei dem Versuch, die berühmte Ellingham-Affäre zu lösen, stößt Stevie Bell auf mehr Fragen als Antworten. Doch zunächst muss sie das Verschwinden ihrer Freundin Ellie aufklären. Gemeinsam mit David macht sie sich auf die Suche nach ihr und stößt dabei auf einen versteckten Gang im Internat. Welche Geheimnisse sind noch hinter den Mauern der Ellingham Academy verborgen?

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag


Bibliografie
Erscheinungsdatum: 11. März 2020
Verlag: Loewe
Reihe: Band 2
Seiten: 400
Preis: Hardcover 18,95€, EBook 14,99€
ISBN: 978-3-7432-0233-7
Weitere Informationen zu Ellingham Academy 2 direkt beim Loewe Verlag oder Amazon.de

Ellingham Academy 2 von Maureen Johnson

Meine Meinung:

 

Bereits mit dem Auftakt der Ellingham Academy Reihe konnte mich Maureen Johnson begeistern und sehnsüchtig habe ich mit „Die geheime Treppe“ Band 2 herbeigesehnt. Dummerweise habe ich diesen Teil einfach nur verschlungen und finde ihn sogar noch besser. Ich hätte ja nie erwartet, dass dies überhaupt möglich ist.

Nahtlos geht es in der Geschichte weiter und wir dürfen Stevie wieder bei ihren „Detektivspielen“ begleiten. Denn da wäre ja immer noch der legendäre Ellingham Entführungsfall zu lösen. Ganz abgesehen von den kürzlich vergangenen Ereignissen, bei denen auch noch etliche Fragen offen sind.

Für mich war es spannend ab der ersten Seite und was uns die Autorin hier um die Ohren haut, ist echt der Wahnsinn. Ich liebe es einfach, Geschichten zu lesen, bei denen man so toll mitraten kann. Und noch mehr liebe ich es, einfach völlig im Dunkeln zu tappen und mich von den Enthüllungen überrollen zu lassen. Sehr, sehr genial und perfekt konstruiert.

So erleben wir natürlich die aktuellen Geschehnisse an der Ellingham Academy und wie Stevie mit ihren Freunden weiter in den Fällen vorankommt. Zwischendurch gibt es immer wieder Kapitel aus der damaligen Zeit um Stevies Theorien zu untermauern oder neue Rätsel aufzugeben. Wer hat denn nun Alice entführt und was geschah mit Ellie? Fragen über Fragen. Meine Neugier hat mich wirklich an die Seiten gefesselt.

Das war natürlich auch Stevies Art geschuldet. Ich liebe sie einfach. Sie ist so herrlich anders, etwas verschroben und spitzfindig wie ihre berühmten Detektivkollegen. Dazu glänzte ihr Begleiter David für mich richtig. Im Grunde der genaue Gegensatz zu ihr und so schön zwielichtig veranlagt. Für mich noch etwas undurchsichtig, aber gerade das macht ihn so interessant. Denn ich bin sicher, auch er verfolgt mit seinem Handeln einen Plan. Ich bin gespannt, was für einer das ist.

Am Ende überschlagen sich die Ereignisse und ich saß echt mit offenem Mund vor dem Buch und konnte gar nicht glauben, was ich da lese. Wirklich der Hammer. Allerdings: dieses Ende, wie soll ich die Zeit bis zum Finale überleben! Was freue ich mich darauf.

 

Mein Fazit:

 

Maureen Johnson hat mit ihrer Ellingham Academy Reihe wirklich ein meisterhaften Detektivroman mit hohem Suchtfaktor geschaffen. Mitraten und mitfiebern stehen hier an erster Stelle. Auch in „Die geheimnisvolle Treppe“ konnte mich Stevie von der ersten Seite mit ihrer verschrobenen Art überzeugen und hat einen faszinierenden Begleiter an ihrer Seite. Überraschende Enthüllungen und gelöste Fragen lassen mein Leserherz höher schlagen und neue Ereignisse erhöhen gleichzeitig den Puls. Ich kann das Finale kaum erwarten. Eine echte Highlightreihe für mich!

 

Hier könnt ihr nochmals meine Meinung zum ersten Band nachlesen:

Ellingham Academy 1 von Maureen Johnson

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.