Durchsuchen nach
Schlagwort: Emily Thomsen

[Rezension] Flerya – Drachenschlaf von Emily Thomsen

[Rezension] Flerya – Drachenschlaf von Emily Thomsen

|Werbung| “Flerya” wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Auch dieses tolle Buch durfte ich vorab lesen und darf euch heute zum Release meine Rezi dazu zeigen…wer außergewöhnliche, etwas komplexe Fantasy mit atemberaubenden Setting und sympathischen Charakteren mag, ist hier genau richtig.

 

Flerya – Drachenschlaf

von Emily Thomsen 

 

Inhalt:

Einst verbannte der Drachenkönig Gardorath die Herrscherin der Ghul und bewahrte damit das Reich vor dem Niedergang. Nur die Trägerin des magischen Armbandes Kemantie kann Königin Aine befreien. Nichts anderes will Yadiran, der oberste Feldherr der dunklen Herrscherin, und dabei ist ihm jedes Mittel recht. Er entführt Gardoraths Tochter Flerya, die untrennbar mit Kemantie verbunden ist, und zieht sie als sein eigenes Kind auf. Ohne Erinnerung an ihre wahre Herkunft schenkt sie ihm ihre ganze Liebe. Doch der kaltblütige Seelenfresser wartet nur auf Fleryas sechzehnten Geburtstag. Es ist der Tag, an dem der Drache in ihr erwacht und sie Aine befreien wird. Der Tag, an dem Yadiran ihren Tod fordert. Gebrochen vom Verrat und auf sich allein gestellt, versucht Flerya, ihrem Häscher zu entrinnen – und den Untergang Emireschas abzuwenden.

Bild- und Textquelle: Drachenmond Verlag

Weiterlesen Weiterlesen