Browsed by
Schlagwort: Julie Leuze

[Bleib Du] Wie selbst kleine Lästereien eine große Welle auslösen können

[Bleib Du] Wie selbst kleine Lästereien eine große Welle auslösen können

Wie selbst kleine Lästereien eine große Welle auslösen können

 

Julie Leuze zeigt und in „Das Glück an meinen Fingerspitzen“ fiktiv auf, wie eine menschliche Seele durch nicht groß durchdachte Worte zerstört werden kann. Doch ist das überhaupt Fiktion?
Ich kann leider aus Erfahrung sagen: NEIN! Jede noch so kleine Lästerei, sei sie auch spaßig gemeint, kann (!) richtig große Wellen auslösen, die die betroffene Person einfach davonspülen. Glaubt ihr nicht? Lasst es mich anhand eines kleinen Beispiels erzählen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Glück an meinen Fingerspitzen von Julie Leuze

Das Glück an meinen Fingerspitzen von Julie Leuze

|Werbung| Das Glück an meinen Fingerspitzen wurde mir über die Netzwerkagentur Bookmark durch den Ravensburger Buchverlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Das Glück an meinen Fingerspitzen
von Julie Leuze

Nebelverhangene Wälder, einsame Pazifikstrände – und absolut kein Kontakt zur Außenwelt: So stellt sich Jana das Paradies vor, seit sie am eigenen Leib erfahren hat, wozu Menschen fähig sind. Bei ihrem Onkel, der in der kanadischen Wildnis Wölfe und Bären erforscht, will sie endlich vergessen, was ihr im letzten Frühjahr passiert ist. Doch dann verschwindet ihr Onkel spurlos und vor ihrer Blockhütte steht plötzlich ein verletzter junger Mann namens Luke. Jana hat keine Wahl: Sie muss Luke vertrauen. Denn nur gemeinsam werden sie einen Weg aus der Wildnis finden. Auf der tagelangen Wanderung durch die unberührte Natur British Columbias kommen sich Jana und Luke langsam näher. Jana ahnt nicht, dass auch er vor etwas davonläuft …

Bild- und Textquelle: Ravensburger Buchverlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...