Browsed by
Schlagwort: Oetinger Verlag

[Rezension] “Federleicht – Wie fallender Schnee” von Marah Woolf

[Rezension] “Federleicht – Wie fallender Schnee” von Marah Woolf

|Werbung| Federleicht – Wie fallender Schnee wurde mir durch die Verlagsgruppe Oetinger als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Gestern habe ich den schönen sonnigen Tag voll ausgenutzt und den Auftakt dieser tollen Reihe verschlungen. Ich bin ja so begeistert, dass ich Band 2 direkt vorbestellen musste und freue mich jetzt schon darauf, zu erfahren, wie es weitergeht.

 

Federleicht – Wie fallender Schnee

Von Marah Woolf

Inhalt:

Normalerweise erlebt Eliza Abenteuer höchstens mit ihrer Freundin Sky und einer Tüte Chips vor dem Fernseher. Doch dann stolpert sie im Wald durch ein Portal und nun ist ausgerechnet sie auserwählt, eine magische Schneekugel für die Elfen zurückzuholen. Die Elfen findet Eliza allerdings alles andere als zauberhaft; sie sind eingebildet und bockig (vor allem einer). Aber da ihre Welt nun schon einmal auf den Kopf gestellt wurde, lässt Eliza sich nicht unterkriegen. Schon gar nicht von einem Elf.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Oetinger

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Everless – Zeit der Liebe von Sara Holland

[Rezension] Everless – Zeit der Liebe von Sara Holland

|Werbung| “Everless” wurde mir durch die Verlagsgruppe Oetinger als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Ich habe es verschlungen, obwohl ich am Anfang dachte, dass es mich gar nicht so begeistern kann, aber dann hat es mich doch überzeugt und auch wenn ich finde, dass es einige Schwächen hat, kann ich euch das Buch nur empfehlen.

 

Everless – Zeit der Liebe

Von Sara Holland

51JCZuK9f1L._SX346_BO1,204,203,200_

Inhalt:

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Zeit das kostbarste Gut ist. In der die Reichen von der Zeit der Armen leben und dein eigener Vater seine Lebenszeit opfert, um dich zu retten.

Stell dir vor, du musst der Familie dienen, die dein Leben zerstört hat.

Stell dir vor, dass dein eigenes Herz dich belügt – und im Geheimen den Mann liebt, den du am allermeisten fürchtest.

Stell dir vor, du bist der Schlüssel, denn die Zeit gehorcht dir.

Und dein Schicksal entscheidet sich genau jetzt!

Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.

Bild- und Textquelle: Oetinger Verlagsgesellschaft

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Götterfunke – Hasse mich nicht von Marah Woolf

[Rezension] Götterfunke – Hasse mich nicht von Marah Woolf

|Werbung| “Götterfunke – Hasse mich nicht” wurde mir durch den Dressler Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Leider konnte mich das Buch nicht so wirklich begeistern.

Götterfunke – Hasse mich nicht

von Marah Woolf

Inhalt:

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der 

Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen? 

Bild- und Textquelle: Dressler Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Stormheart – Die Rebellin von Cora Carmack

[Rezension] Stormheart – Die Rebellin von Cora Carmack

|Werbung| Stormheart wurde mir durch den Oetinger Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das buch hat mich wirklich stark herausgefordert, war ich zu Beginn begeistert, war ich im Mittelteil kurz davor das Buch abzubrechen, was ich zum Glück nicht getan habe, denn es kam endlich wie ich es mir erhofft hatte.

 

Stormheart – Die Rebellin

von Cora Carmack

Inhalt:

Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.

Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten!

Bild- und Textquelle: Oetinger Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...