[Wochenrückblick] Von Überraschungen und neuen Süchten

[Wochenrückblick] Von Überraschungen und neuen Süchten

Von Überraschungen und neuen Süchten

(Eine Aktion von buchbunt.blog)

Hallo meine Lieben,

es ist wieder Sonntag. Das heißt, ich blicke mit euch zurück auf meine Woche, die schon wieder viel zu schnell vergangen ist. Wurde ich letzte Woche noch vom Buchfluch verfolgt, bin ich ihn jetzt wohl los, dafür habe ich eine neue Sucht entdeckt oder auch zwei, habe Überraschungspost bekommen und sogar etwas gewonnen. Besser kann es nicht laufen :)

Aktuelles Buch

 

Gestern Abend habe ich mein aktuelles und somit viertes Buch dieser Woche angefangen. Und einen Manga habe ich auch verschlungen. Dieses Wochenende widme ich mich Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt von Elly Blake,
das morgen offiziell erscheint. Noch bin ich nicht so weit, aber da ich heute einen faulen Lesetag einlege, wird das schon :) Inhalt: Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de.

Momentane Lesestimmung

Ich bin vom Buchfluch geheilt! Das sagt doch alles! Ich bin so glücklich, dass ich wieder zu Büchern gegriffen habe, die mich begeistern konnten. So macht das Lesen doch gleich noch viel mehr Spaß. Diese Woche habe ich sogar in „Bloody Weekend. Neun Jugendliche. Drei Tage. Ein Opfer“ von M. A. Bennett ein neues Highlight aus dem Thrillerbereich für mich gefunden. Und auch „Blutrote Dornen – Der verzauberte Kuss“ von Jennifer Alice Jager und “Die Nacht gehört mir” von Lilyan C. Wood (Rezi kommt morgen) konnten mich überzeugen. Dazu gab es noch einen Comic (–> „Alisik – Herbst“ von Hubertus Rufledt und Helge Vogt ) und einen Manga, dazu aber gleich noch mehr. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie froh ich bin, dass es wieder aufwärts ging! *dreimalklopfenaufholz*

Leseliste Februar

Diese Woche sind einige Rezensionsexemplare bei mir eingezogen und ich habe auch nicht eingeplante Bücher gelesen, das übe ich für März einfach nochmal, aber hier ist meine aktualisierte Leseliste:

  • Die Stunde des Assassinen von R.J. Barker
  • Silberschwingen von Emily Bold
  • Königreich der Schatten 2 von Sophie Jordan
  • Ewigkeitsgefüge von Laura Labas
  • Hüter der fünf Leben von Nica Stevens
  • The last magician von Lisa Maxwell
  • Empire of storms von Sarah J. Maas (weggelegt)
  • Leon von C.M. Spoerri
  • Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo
  • Die Beschenkte von Kristen Chashore
  • Göttin der Dunkelheit von Anke Unger (abgebrochen)
  • Im Zauberbann des Schneemonds von Natalie Luca
  • Blutrote Dornen von Jennifer Alice Jager
  • Edingaard von Elvira Zeißler

Nicht eingeplant:

  • Alisik – Herbst (Comic)
  • Die Braut des Magiers (Manga)
  • Die Nacht gehört mir von Lilyan C. Wood (Dark Diamonds Vorabexemplar)
  • Fire & Frost

ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

Außerdem kamen als Rezensionsexemplare Everless von Sara Holland an und Schicksalsjäger von Stefanie Hasse <3

Und sonst so?

Wenn die Woche mit einer Überraschung beginnt, kann sie doch nur gut werden! Die liebe Annika von Moonie´s Welt hat mich mit ihrem selbstgemalten Zitatebild überrascht und ich habe gequietscht vor Freude. Sieht es nicht toll aus?! Nochmal vielen lieben Dank dafür <3 Das hat sie mir als “Entschädigung” geschickt, weil sie mich unabsichtlich gespoilert hat und das genauso wenig leiden kann wie ich. Da kann man ja gar nicht böse sein. Allerdings weiß ich noch nicht so recht, ob ich mich über meinen nächsten Punkt freuen oder doch lieber heulen soll: meine neue Sucht. Ava hat es geschafft und hat mich zu Comics und Mangas verführt, zwei habe ich direkt gelesen und weil mir die so gefallen haben, habe ich sofort eine Bestellung losgelassen. Während ich auf diese gewartet habe, habe ich übrigens nochmal nachbestellt…ja, ich neige zu starkem Suchtverhalten ;) Was mittlerweile alles einziehen durfte, dürft ihr gerne in meinem Beitrag Und plötzlich war da eine neue Sucht… vorbeischauen. Es sind aber schon wieder einige unterwegs. Den Samstag habe ich mal wieder mit Zocken verbracht, meine Super Nintendo mini kam nach 2 Monaten warten endlich an und es war so genial die ganzen Spiele von früher wieder zu suchten. Nächste Woche bekomme ich auch schöne Post, das weiß ich jetzt schon, denn meine Fairyloot ist unterwegs und bei der lieben Luna von Books – the essence of life habe ich etwas gewonnen <3 Ein signiertes Exemplar von Wächter der Magie von Lara Lorenz ist unterwegs zu mir! Ich freue mich so darüber!! Heute morgenkam dann nochmal kurz die Ernüchterung als ich aus dem Fenster geschaut habe. Gestern hat es ja schon angefangen zu schneien, heute Nacht hat es nochmal ordentlich nachgelegt. Es sieht zwar so schön aus, aber ich brauche es eigentlich nicht mehr. Da verschanze ich mich jetzt auf meiner Couch, verstecke mich hinter meinem Buch und denke mir einfach, dass es Frühling ist :) Ist bei euch der Winter auch zurück? Hoffentlich beliben wir im März davon verschont sonst sehe ich meinen Besuch auf der Buchmesse schon in Gefahr. 500km bei Schnee will ich dann auch nicht fahren, aber noch sind es ja 3 Wochen!!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Bis nächste Woche zu den Leselaunen.

Eure Kerstin.

Weitere Leselaunen:

Jennys bunte Bücherkiste: Buchhighlight in Sicht

Schwarzbuntgestreift: Kaufrausch und Lachflash

Aus dem Leben einer Büchersüchtigen: Von Leseschwankungen und Überraschungspost

Read Books and fall in love: Volles Programm

Bücherfansite – Die Bücherfee vom Bodensee

 

…to be continued…

Loading Likes...

0 Gedanken zu „[Wochenrückblick] Von Überraschungen und neuen Süchten

  1. Hallöchen!

    Cool das “Bloody Weekend” aus der Leseflaute helfen konnte! Ich muss unbedingt noch die Rezi dazu schreiben … fällt mir grad so ein :P

    Mangas und Comics … tja. Nachdem ich gerade bei jedem darüber lese bin ich echt am Überlegen, ob ich es denn nicht auch mal wieder versuchen sollte. Zumindest mal ein Manga. Das letzte ist schon Jaaaaaaahre her. Ein paar gute Empfehlungen habe ich ja inzwischen gesammelt! Sollte es soweit kommen, werde ich berichten ;)

    Auf den Schnee hätte ich auch verzichten können. Der war schön vor ein paar Wochen, der war schön in der Schweiz, aber so langsam ist auch wieder gut. Ist ja immerhin schon fast wieder Frühling ;)

    Hab noch einen schönen Restabend.
    Liebste Grüße,
    Wiebi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.