Quicksand House Von Carlton Mellick III

Quicksand House Von Carlton Mellick III

|Werbung| Quicksand House wurde mir durch den Festa Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Ich habe wohl noch nie so ein schräges Buch gelesen.

Quicksand House
Von Carlton Mellick III

Quicksand House Von Carlton Mellick III

Die Kinder sehnen sich nach der liebevollen Umarmung ihrer Mutter. Aber dieser Tag scheint nie zu kommen.
Tick und Polly haben ihre Eltern noch nie gesehen. Sie leben mit ihnen in demselben zerfallenen Gebäude, aber aus irgendeinem Grund haben ihre Eltern sie niemals besucht.
Als die Maschinen, die sie mit Nahrung und Wasser versorgen, nicht mehr funktionieren, müssen die Geschwister ihr Zimmer zum ersten Mal verlassen.
Der Rest des Hauses ist viel größer, als sie sich das vorgestellt haben. Die labyrinthartigen Gänge sind dunkel und voller Schatten, in denen seltsame Kreaturen lauern.
Je tiefer Tick und Polly in das Haus vordringen, umso mehr verwirrende Geheimnisse offenbaren sich …

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Light it up von Stella Tack

Light it up von Stella Tack

|Werbung| Light it up wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war wieder ein absolutes Wohlfühlbuch, das ich einfach nur feiere.

Light it up

Von Stella Tack

Light it up  Von Stella Tack

Wenn statt Fetzen Funken fliegen:
Im 2. Teil der New Adult Liebesroman-Reihe »Stars and Lovers« liefern sich DJ Xander Price und Schauspielerin Rosie nicht nur hitzige Wortgefechte.
Seit dem »Beat it up«-Festival ist die DJ-Karriere von Xander Price ziemlich in Schieflage geraten: zu viele Partys, zu viele gebrochene Herzen – und ein handfester Skandal. Mit der Hauptrolle in der Liebesdrama-Serie »Light it up« soll er nun sein Image aufpolieren.
Dumm nur, dass er dafür ausgerechnet mit seiner Ex-Affäre Thalia ein Liebespaar darstellen muss: Thalia ist zwar nicht ganz unschuldig an Xanders aktueller Situation, trotzdem fasziniert sie ihn nach wie vor.
Noch dümmer, dass auch Thalias Cousine Rosie in der Serie mitspielt: Gleich am ersten Drehtag touchiert sie auf dem Parkplatz Xanders Sportwagen und die beiden liefern sich ein wahrhaft bühnenreifes Wortgefecht. Xander würde den temperamentvollen Rotschopf ja wirklich gerne hassen – wenn sie dabei nur nicht so verdammt süß wäre …

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

It´s okay not to be okay Von Scarlett Curtis u.a.

It´s okay not to be okay Von Scarlett Curtis u.a.

|Werbung| „It´s okay not to be okay“ wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Ein wichtiges Werk, das das Tabu der psychischen Erkrankungen sprengt.

It´s okay not to be okay

Von Scarlett Curtis u.a.

It´s okay not to be okay

Ein Mutmacher für alle, denen es gerade nicht gut geht.
Psychische Gesundheit geht uns alle an. Trotzdem trauen sich die wenigsten, offen darüber zu sprechen. Die britische Aktivistin Scarlett Curtis hat es sich zu ihrer Mission gemacht, dieses gesellschaftliche Tabu zu brechen, und gefragt: Was bedeutet psychische Gesundheit für dich? Mehr als 30 inspirierende Menschen teilen in dieser Anthologie ihre ganz persönliche Geschichte. Die Texte sind aufrüttelnd, lustig, schonungslos, poetisch und tröstend. Sie sind wie ein Zuruf, ein lautes Signal, das alle da draußen wissen lässt: Du bist nicht allein! Egal, was du gerade durchmachst – es ist okay.
Das hier ist kein Lehrbuch. Es wurde nicht ausschließlich von professionellen Psycholog*innen oder Psychiater*innen geschrieben. Es ist persönlich. Aber im Teilen von persönlichen Geschichten liegt eine gewaltige Kraft.

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

[Abbruch] Das Reich der Asche von Victoria Aveyard

[Abbruch] Das Reich der Asche von Victoria Aveyard

|Werbung| Das Reich der Asche wurde mir durch den Blanvalet Verlag über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Bei 30 Prozent habe ich es abgebrochen, da es für mich einfach nur langweilig war.

Das Reich der Asche
Von Victoria Aveyard

Das Reich der Asche

Die Fantasy-Sensation des Jahres: Nach »Die Farben des Blutes« der Auftakt der neuen Saga von Platz 1-SPIEGEL-Bestsellerautorin Victoria Aveyard!
In Coraynes Adern fließt das Blut eines Helden. Doch sie verabscheut ihre Herkunft und will nichts mit dem Vater zu tun haben, für den Heldentaten stets wichtiger waren als seine Tochter. Nun ist Coraynes Vater tot, gefallen durch die Hand seines eigenen machthungrigen Bruders. Um den Untergang ihrer Heimat zu verhindern, ist sie gezwungen, das Schwert ihres Vaters zu ergreifen. Zusammen mit nur sechs Gefährten, die ebenfalls keine strahlenden Helden sind, bricht Corayne auf, um eine Armee aus Aschekriegern zu bekämpfen. Doch wie soll sie eine Dunkelheit besiegen, gegen die sogar wahre Helden machtlos waren?

Bild- und Textquelle: Penguin Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

|Werbung| „Die Leben der Heiligen“ wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Was ein wunderschönes Werk für jeden Fan des Grishaverse.

Die Leben der Heiligen

von Leigh Bardugo

Die Leben der Heiligen  Von Leigh Bardugo

Das ideale Begleitbuch zur »Legenden der Grisha«-Serie auf Netflix:
Alina Starkovs Ausgabe von »Die Leben der Heiligen«, mit farbenprächtigen Illustrationen zu jeder Geschichte
Die Geschichten in »Die Leben der Heiligen« bieten Alina Starkov, Nina Zenik oder Nikolai Lantsov immer wieder Trost und Rat in schwierigen Situationen, gerne wird in den »Grisha«-Romanen aus dem mythischen Buch zitiert.
Jetzt können alle Fans der Grisha die Legenden von bekannten Heiligen wie Sankta Lizabeta der Rosen und Sankt Ilya in Ketten oder die eher düsteren Sagen von Sankta Maradi und dem Sternenlosen Heiligen selbst nachlesen – in einer wunderschön illustrierten Ausgabe, die an mittelalterliche Stundenbücher erinnert.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Die Erbin des Windes Von Lucinda Flynn

Die Erbin des Windes Von Lucinda Flynn

|Werbung| Die Erbin des Windes wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein faszinierendes Magiesystem und eine gut konstruierte Story, wenn auch mit kleinen Schwächen.

Die Erbin des Windes
Von Lucinda Flynn

Die Erbin des Windes Von Lucinda Flynn

»Die Erbin des Windes« ist bildmächtige High Fantasy, die mit einem ungewöhnlichen Magie-System und großem emotionalem Tiefgang verzaubert.
Mit einem letzten großen Diebstahl will Likah die Zwillinge, für die sie die Verantwortung übernommen hat, endlich von der Straße holen – stattdessen landet die junge Frau vor Gericht. Dort macht man ihr zu ihrem grenzenlosen Erstaunen ein verlockendes Angebot: Likah soll sich vom Herrscher Arkin in der Magie der Ersten Sprache ausbilden lassen, mit deren Hilfe das sogenannte »Septimat« den Kontinent Nakita beherrscht.
Zwar ist das Leben am Hof von Intrigen und Machtspielen geprägt, aber das kann die Diebin nicht erschüttern. Als sie jedoch herausfindet, warum Arkin sie wirklich zu seiner Schülerin gemacht hat, stellt das alles infrage, woran sie jemals geglaubt hat.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Die zehntausend Türen von Alix E. Harrow

Die zehntausend Türen von Alix E. Harrow

|Werbung| Die zehntausend Türen wurden mir durch den Festa Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es ist ein absolut außergewöhnliches und einzigartiges Werk, das mich in fremde Welten entführt und gleichzeitig tief berührt und verzaubert hat.

Die zehntausend Türen
von Alix E. Harrow

Die zehntausend Türen

In einem weitläufigen Herrenhaus voller sonderbarer Schätze ist January selbst eine Kuriosität. Als Mündel des reichen Mr. Locke fühlt sie sich kaum anders als die Artefakte, die die Hallen schmücken: sorgfältig gepflegt, weitgehend ignoriert und völlig fehl am Platz.
Dann findet sie ein seltsames Buch. Ein Buch, das den Duft anderer Welten verströmt und von Geheimtüren, von Liebe, Abenteuern und Gefahr erzählt. Jedes Umblättern enthüllt weitere unglaubliche Wahrheiten.
Und langsam wird January bewusst, dass sie selbst mehr und mehr mit der Geschichte verkettet wird.

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Burning Soul – Ein Königreich aus Feuer und Asche 1 von Hanna Frost

Burning Soul – Ein Königreich aus Feuer und Asche 1 von Hanna Frost

|Werbung| Burning Soul wurde mir durch den Carlsen Verlag über NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Endlich habe ich wieder eine Geschichte mit Fae gefunden, die mich von Anfang bis Ende fesseln konnte.

Burning Soul – Ein Königreich aus Feuer und Asche 1

Von Hanna Frost

Burning Soul – Ein Königreich aus Feuer und Asche 1  Von Hanna Frost

**Jeder fürchtet sie, aber keiner weiß, wer sie ist**
Jung, schön und tödlich wie eine scharfe Klinge – das sind die Eigenschaften einer begnadeten Assassinin, so wie Kaida eine ist. Doch seit der grausame Fae-König Oberon im ganzen Land nach rothaarigen Frauen fahndet, muss sie sich im Verborgenen halten und tötet nun Wesen dunkler Magie statt Krieger. Als sie einen neuen Auftrag annimmt, tappt sie ungewollt in eine Falle. Sie wird von einem Fae überwältigt und verschleppt. Kaida stockt der Atem, als sie erkennt, wer ihr Entführer ist: Jace, der Thronfolger der Fae. Der überhebliche Prinz ist im ganzen Land für sein eiskaltes Herz bekannt, aber ausgerechnet Kaidas Anblick scheint etwas in ihm zu schmelzen …
Welchen Weg wirst du gehen? Den leichten oder den richtigen?

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Die Töchter des Meeres von April Wynter

Die Töchter des Meeres von April Wynter

|Werbung|“Die Töchter des Meeres“ wurde mir durch die Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn ich diesen Band ein Ticken schwächer als den Auftakt fand, ist es eine absolut geniale Reihe, die ich nur empfehlen kann.

Die Töchter des Meeres – Mondlilien und Drachenfeuer 2
Von April Wynter

Die Töchter des Meeres – Mondlilien und Drachenfeuer 2 Von April Wynter

Nach dem Kampf um den Thron muss sich Ally nicht nur der Verantwortung stellen, die ihre neue Aufgabe mit sich bringt, sondern auch ein Geheimnis hüten, das sie ihre neue Position kosten könnte. Jay sucht währenddessen nach einem neuen Lebensinhalt und bricht als Bote in das Reich des Wassers auf, um den Frieden zwischen den Ländern wiederherzustellen. Doch seine Reise nach Tierra birgt Gefahren, mit denen niemand gerechnet hat. Ein erneuter Kampf um den Thron bricht aus. Wer spielt auf welche Seite und welchen ihrer Freunde kann Ally noch vertrauen?

Bild- und Textquelle: April Wynter

Weiterlesen Weiterlesen

Knochenblumen welken nicht von Eleanor Bardilac

Knochenblumen welken nicht von Eleanor Bardilac

|Werbung| Knochenblumen welken nicht wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Ich hatte etwas anderes erwartet, aber dennoch positiv überrascht.

Knochenblumen welken nicht

von Eleanor Bardilac

Knochenblumen welken nicht  von Eleanor Bardilac

Dunkle Magie, unheimliche Ritualmorde und eine junge Frau, die ihren Weg finden muss:
»Knochenblumen welken nicht« ist ein orgineller und sympathischer Fantasyroman in einem Setting, das an Wien um 1900 erinnert.
In der prächtigen Stadt Vhindona ist man stolz auf geschickte Erfinder und reiche Händler – allem, was mit Magie zu tun hat, steht man dagegen misstrauisch gegenüber. Deshalb versucht Aurelia seit Jahren, ihre magische Begabung geheim zu halten. Doch als die junge Frau Zeugin eines Mordes wird, kommt dabei auch ihr Geheimnis ans Licht, und Aurelia wird dem mächtigen Nekromanten Marius Cinna als Schülerin zugeteilt.
Als die wissbegierige junge Frau herausfindet, was wirklich hinter einer unheimlichen Serie von Ritualmorden steckt, und welche Rolle Marius dabei spielt, muss sie sich entscheiden: für ihren neuen Meister oder für ihre Heimatstadt.
Das erfrischend andersartige Fantasy-Debüt von Eleanor Bardilac begeistert mit vielschichtigen Charakteren, einer packenden Story und einer detailreichen Götterwelt.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen