Arrowood – Die Mördergrube von Mick Finlay

Arrowood – Die Mördergrube von Mick Finlay

|Werbung|Arrowood wurde mir durch Harper Collins Germany als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Leider konnte mich der zweitbeste Detektiv Londons nicht so wirklich von sich überzeugen.

Arrowood – Die Mördergrube

Von Mick Finlay

Arrowood von Mick Finlay

 

William Arrowood ist Privatermittler. Gemeinhin wohl der Zweitbeste in ganz London – direkt nach seinem namhaften Konkurrenten aus der Baker Street 221B. Auch wenn beide ganz unterschiedliche Ansätze in der Verbrechensaufklärung haben. Dieses Mal führt Arrowoods ganz eigene Ermittlungsmethode ihn und seinen Assistenten Barnett auf der Suche nach einer vermissten jungen Frau in die düsteren Gefilde der Viktorianischen Nervenheilanstalten.

Bild- und Textquelle: Harper Collins Germany

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Verlagsvorstellung] Leser fragen – Dragonfly antwortet

[Verlagsvorstellung] Leser fragen – Dragonfly antwortet

|Werbung| Dieses Interview wurde im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit dem Verlag durchgeführt. Die Fotos wurden mir mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt. Die Bildrechte obliegen Harper Collins Germany.

Dragonfly Verlag

Leser fragen – Dragonfly antwortet

 

Hallo ihr Lieben,

bald ist es so weit und das neue Imprint Dragonfly öffnet seine Pforten, um seine Bücher in die Welt zu lassen. Grund genug, um euch den Verlag mal näher vorzustellen, findet ihr nicht auch. Auf Facebook und Instagram habe ich meine Leser gefragt, was sie denn am meisten interessieren würde und die meistgenannten Fragen habe ich weitergeleitet. Einige Bücher habe ich euch ja bereits vorgestellt, den Beitrag könnt ihr euch gerne nochmals hier anschauen: DRAGONFLY – das neue Imprint von Harper Collins.

Aber schauen wir uns doch mal den Verlag genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Throne of Glass 7 von Sarah J Maas

Throne of Glass 7 von Sarah J Maas

|Werbung| Throne of Glass 7 wurde mir durch die dtv Verlagsgesellschaft als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank! Und ich sage nur: lauscht meinem Loblied an diese grandiose Reihe!

Throne of Glass 7 – Herrscherin über Asche und Zorn

Von Sarah J Maas

Throne of Glass 7

Das furiose Finale der erfolgreichen Fantasy-Saga
Aelin alias Celaena wird von der Dunklen Königin gefangen gehalten. Eingesperrt in einem Käfig an einem geheimen Ort scheint eine Flucht unmöglich zu sein. Während Prinz Rowan die halbe Welt nach seiner verlorenen Liebe absucht, versuchen Aedion und Gestaltenwandlerin Lysandra, ihre Heimat – nun ohne die Macht und den Schutz ihrer Königin – mit allen Mitteln zu verteidigen. Alte Bündnisse werden gebrochen, neue geschmiedet und gestärkt. Alles läuft auf die letzte große Schlacht hinaus, die Aelin Feuerherz und ihre Gefährten für sich entscheiden müssen, um Erilea vor der Herrschaft der Dämonen zu bewahren.

Bild- und Textuelle: dtv Verlagsgesellschaft

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Hunting Prince Dracula von Kerri Maniscalco

Hunting Prince Dracula von Kerri Maniscalco

Weiterhin hoffe ich ja, dass diese Reihe irgendwann ins Deutsche übersetzt wird, dass noch viele andere sie kennenlernen, denn ich liebe sie!

Hunting Prince Dracula

Von Kerri Maniscalco

Hunting Prince Dracula

In this New York Times bestselling sequel to Kerri Maniscalco’s haunting #1 debut Stalking Jack the Ripper, bizarre murders are discovered in the castle of Prince Vlad the Impaler, otherwise known as Dracula. Could it be a copycat killer…or has the depraved prince been brought back to life? Now in paperback!
Following the grief and horror of her discovery of Jack the Ripper’s true identity, Audrey Rose Wadsworth has no choice but to flee London and its memories. Together with the arrogant yet charming Thomas Cresswell, she journeys to the dark heart of Romania, home to one of Europe’s best schools of forensic medicine…and to another notorious killer, Vlad the Impaler, whose thirst for blood became legend.
But her life’s dream is soon tainted by blood-soaked discoveries in the halls of the school’s forbidding castle, and Audrey Rose is compelled to investigate the strangely familiar murders. What she finds brings all her terrifying fears to life once again.

Bild- und Textquelle: Little Brown Book Group

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Neuerscheinungen August – lasst die Wunschlisten glühen

Neuerscheinungen August – lasst die Wunschlisten glühen

|Werbung| Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag, Verlinkungen führen direkt auf die Verlagsseiten.

Neuerscheinungen August

Neuerscheinungen August – es wird heftig

 

Hallo meine Lieben,

Mitte des Monats bedeutet, ich habe die kommenden Neuerscheinungen für euch durchstöbert. Und der August hat es echt in sich. Die Zeit des Aufatmens ist vorbei, es hagelt neue Bücher :) Ich weiß ehrlich nicht, wie ich das alles jemals lesen soll, denn es sind so viele grandiose Bücher dabei, die ich eigentlich unbedingt lesen muss. Eine Auswahl zeige ich euch hier, bevor alle Rahmen gesprengt werden. Sicherlich habe ich wieder einige vergessen, aber diese 15 – in Worten FÜNFZEHN – Bücher stehen auf meiner MustRead Liste. Zum Glück haben sich einige ETs verschoben. Viel Spaß beim Stöbern.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Reich der zerbrochenen Klingen von Anna Smith Spark

Das Reich der zerbrochenen Klingen von Anna Smith Spark

|Werbung| Das Reich der zerbrochenen Klingen wurde mir durch die Verlagsgruppe DroemerKnaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Es begeisterte und enttäuschte mich zugleich. Warum ich es dennoch empfehle, lest ihr jetzt.

Das Reich der zerbrochenen Klingen

Von Anna Smith Spark

Das Reich der zerbrochenen Klingen von Anna Smith Spark

Episch, düster und unglaublich packend erzählt – das bildgewaltige Dark Fantasy-Debut von Anna Smith Spark
Das einst mächtige Kaiserreich von Sekemleth wird von Dekadenz und Verfall bedroht; verfeindete Adelige streiten um die Vorherrschaft, und dazu ist ihnen jedes Mittel Recht: Der einflussreiche Fürst Orhan Emereth, der den Thron des Reiches mithilfe einer Söldnerarmee an sich reißen will, ahnt nicht, dass sich unter den gekauften Kriegern ein ganz besonderer junger Mann befindet: Marith ist nicht nur auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, sondern auch vor seinem mächtigen Vater, der ihn tot sehen will.
Die Hochpriesterin Thalia, die im Staat eine sehr angesehene Position einnimmt, hat den Tempel, in dem sie regelmäßig die Opferungen leitet, noch nie verlassen. Doch als das Gemetzel des Staatsstreiches beginnt, muss Thalia aus dem Tempel des „Herrn über Leben und Sterben” fliehen, um dem sicheren Tod zu entkommen. Sie trifft auf Marith, der ihr zusichert, sie lebendig aus der Stadt herauszuschaffen. Gemeinsam werden sie schon bald zu Schlüsselfiguren im Spiel um die Macht.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rezensionen nicht mehr erwünscht?!

Rezensionen nicht mehr erwünscht?!

Rezensionen

Rezensionen in der Buchwelt

Verlinkungen der Autoren, Umfang und der Rest

 

Hallo meine Lieben,

neulich ging ein Aufruhr durch die sozialen Medien als eine amerikanische Bestsellerautorin gepostet hat, dass man sie und andere Autoren doch bitte nicht mehr in Rezensionen verlinken solle. Das würde nerven. Ich war erst geschockt über diese Aussage, wie offensichtlich viele andere auch. Sie erklärte sich dann, dass sie negative Rezensionen damit meinte. Die will sie einfach nicht lesen und hat ihren Post daraufhin gelöscht. Das stimmt mich doch etwas nachdenklich. Denn einerseits sind Rezensionen so wichtig, positiv wie negativ. Jeder sagt, schreibt bitte Rezensionen egal in welcher Form. Und dann will man sie nicht mehr?!

Ich möchte mit euch darüber plaudern, was ihr von Rezensionen haltet, warum ihr sie schreibt oder nicht und ob ihr Autoren darin verlinkt. Dazu habe ich euch auch interessante Beiträge anderer Bloggerkollegen angehängt.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke/Guillermo del Toro

Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke/Guillermo del Toro

|Werbung| Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke wurde mir durch die S. Fischer Verlage als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Es ist so unbeschreiblich schön….und doch bin ich nicht ganz zufrieden.

Das Labyrinth des Fauns

Von Cornelia Funke/Guillermo del Toro

Das Labyrinth des Fauns

Der neue Roman von Cornelia Funke – poetisch, sprachgewaltig, monumental
Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen.
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?
Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann.

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Social Media und das Bloggen

Social Media und das Bloggen

Social Media und das Bloggen

Social Media und das Bloggen

Geht das eine ohne das andere?

 

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder richtig Lust, mit euch zu plaudern und ich habe mich für ein Thema entschieden, das für mich einfach zusammengehört: Social Media und das Bloggen.

Das ist nicht für alle so, manche betreiben „nur“ einen Weblog, andere nur Social Media Accounts. Heute möchte ich mit euch darüber quatschen, wie ihr das für euch haltet und warum. Natürlich erzähle ich euch auch, warum für mich zum Bloggen einfach ein Weblog dazugehört und es ohne Social Media nicht geht.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Einmal wie eine Königin fühlen – Bloggertreffen des Thienemann-Esslinger Verlag

Einmal wie eine Königin fühlen – Bloggertreffen des Thienemann-Esslinger Verlag

|Werbung| Dieser Beitrag enthält Verlinkungen zu Seiten Dritter, Fangirling und jede Menge Werbung.

Bloggertreffen Thienemann Esslinger Verlag

Bloggertreffen Thienemann Esslinger Verlag

am 05. Juli in der Buchhandlung Wittwer Thalia Stuttgart

 

Hallo meine Lieben,

gestern war es soweit. Der Thienemann-Esslinger Verlag hatte zum Bloggertreffen in der Buchhandlung Wittwer Thalia in Stuttgart (Instagram-Link) geladen und ich musste natürlich dabei sein. Es hat mich unheimlich gefreut, diese Einladung zu erhalten. Mein erstes Bloggertreffen und es war einfach nur ein wahnsinnig traumhafter und unvergesslicher Tag. Ich habe mich wie eine kleine Königin gefühlt und hatte den Spaß meines Lebens. Daran möchte ich euch natürlich teilhaben lassen. Ich gebe euch einen kleinen Einblick, was wir alles machen durften, was für uns geboten war und natürlich gibt es auch jede Menge Verrücktes und Outtakes. Wie das bei einem Treffen von Büchersüchtigen eben so ist :) Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...