Carlsen Challenge 2019

Carlsen Challenge 2019

Ihr Lieben,

dieses Jahr habe ich noch als Leser an der Carlsen Challenge teilgenommen, die von Nicole von About Books und Laura von Skyline of Books ausgetragen wurde. Nächstes Jahr ist das anders :)

Der liebe Benny von Bücherfarben hat mich gefragt ob ich nicht die Carlsen Challenge 2019 mit ihm austragen möchte. Tadaaaaa, die Carlsen Challenge 2019 findet bei Benny und mir statt und ich freue mich so wahnsinnig darüber.

Carlsen Challenge 2019

 

Ziel der Challenge:

  • Die Challenge startet am 01. Januar und endet am 31. Dezember 2019
  • Gelesen werden natürlich Bücher sämtlicher Imprints aus dem Carlsen Verlag (Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Carlsen Graphic Novel, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds, Königskinder, Aladin, Xenos, Nelson uns Lappan.)
  • Hörbücher zählen bei dieser Challenge leider nicht
  • Punkte werden durch Rezensionen der gelesenen Bücher gesammelt, die ihr über ein Formular einreichen könnt, das ihr ab 01. Januar 2019 auf beiden Blogs findet
    • Punktevergabe:
    • ein Buch mit mehr als 300 Seiten 2 Punkte
    • Ein Buch mit weniger als 300 Seiten, Comics und Mangas 1 Punkt          
  • Zusatzpunkte können durch Monats- und Jahresaufgaben gesammelt werden. Monatsaufgaben werden immer am 25. des Vormonats bekannt gegeben
  • Jedes Buch darf nur für eine Aufgabe genutzt werden
  • Der Banner und die Regeln sollten  für eure Challengeseite übernommen werden, der Verlag hat sie uns extra gestaltet
  • Wenn ihr mögt, könnt ihr euch auch in der Facebook-Gruppe zur Challenge austauschen
  • Und zu guter Letzt: Habt ganz viel Spaß dabei  und lest was das Zeug hält :)

 

Für Beiträge in den Sozialen Medien verwendet bitte den Hashtag #carlsenchallenge2019


Gewinne  der Challenge:

 

Der Carlsen Verlag hat auch für diese Challenge wieder ganz besondere Gewinne für euch bereit gestellt. Hier sind sie im Überblick:

 

1. Preis: Carlsen lädt den Gewinner der Challenge zu einer exklusiven Verlagsführung nach Hamburg ein und übernimmt die Reisekosten in Höhe von bis zu 200 Euro. Lieblings-Carlsen-Bücher vor Ort einpacken ist natürlich inklusiv!

2. Platz: Ein mittelgroßer Goodiebag mit Carlsen Neuerscheinungen

3. Preis: Ein kleiner Goodiebag mit Carlsen-Neuerscheinungen

 

Sonderpreis: Jedem Monat kann ein Wunschbuch im Wert von bis zu 25 Euro aus dem Carlsen Verlagsprogramm gewonnen werden.
Hier verkünden wir mit Bekanntgabe der Monatsaufgabe, was ihr dafür im jeweiligen Monat zu tun habt.

Damit alle eine Chance auf ein Wunschbuch haben, kann eine Person diesen Sonderpreis jedoch nicht mehrmals hintereinander gewinnen.

 

Leserunden: Benny und ich werden mindestens 2 Leserunden mit euch veranstalten, wenn ihr Lust dazu habt. Hier habt ihr auch die Möglichkeit Exemplare für eine aktive Teilnahme zu gewinnen. Dies wird dann immer separat verkündet.


Anmeldung:

Anmeldefrist ist beendet.

Die Teilnehmer verlinken wir auf beiden organisierenden Blogs und aktualisieren monatlich eure gesammelten Punkte. Meine Teilnehmerliste findet ihr >>hier<<.

Bei mir findet ihr alle Informationen zur Challenge auch rechts in der Seitenleiste.

Die Anmeldung ist bis 31. Januar möglich.

 


Jahresaufgaben:

 

  1. Lies den CARSLEN Verlag: Ihr lest also 7 Bücher, bei denen je der Anfangsbuchstabe des Titels am Ende CARLSEN ergibt | 15 Zusatzpunkte
  2. Lies einen Regenbogen (Cover mit jeweils der Hauptfarbe blau, grün, rot und gelb) und poste das Endergebnis gesammelt auf deinem Blog/FB/Insta |  5 Zusatzpunkte bei Erfüllung
  3. Rezensiere mindestens  3 verschiedene Genre | 5 Zusatzpunkte bei Erfüllung
  4. Halte dich in 10 verschiedenen Städten auf (Hauptschauplatz des Buchs) | 10 Zusatzpunkte bei Erfüllung
  5. Scheinwerfer an und aufgepasst. Lese, rezensiere und stelle ein Buch vor, welches du ins Scheinwerferlicht rücken willst.| 5 Zusatzpunkte
  6. Schreibe einen Beitrag (Blog/FB) wie deine Liebe zum Carlsen Verlag entstanden ist und durch welches Buch/Reihe du dem Verlag verfallen bist | 5 Zusatzpunkte

 

Die Rezensionen zu den Jahresaufgaben reicht ihr bitte über dieses Formular ein.

 


Monatsaufgaben:

 

Die jeweiligen Monatsaufgaben geben wir immer am 25. des Vormonats bekannt. So habt ihr genügend Zeit zum Leseliste füllen.

Die Rezensionen und die Monatsaufgabe reicht ihr bitte über dieses Formular ein. Das wird auch monatlich aktualisiert.

 

Januar:

Zeige uns in einem Post (Blog/FB/Insta) was dein liebstes Carlsen Buch 2018 war, mit kurzer Begründung. | 2 Punkte

Monatsgewinner Januar: Juliane mit der Teilnehmer Nr.  16

 

Februar:

Oldie but Goldie – lies ein Buch aus dem Carlsen Verlag, das vor 2016 erschienen ist | 5 Punkte

 

 

 


Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Erfolg bei der Challenge.

Eure Kerstin.

Loading Likes...

13 Gedanken zu „Carlsen Challenge 2019

  1. Hallo Kerstin,

    ich habe mal eine Frage. Unterstützt Carlsen die Challenge mit Rezensionsexemplaren? Also bei Knaur kann man das ja in den Mailbetreff schreiben.
    Da ich keine 1000+ Follower habe, habe ich mich noch nie getraut, etwas bei Carlsen anzufragen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    1. Hallo Petrissa,

      nur bei den Leserunden hat man die Möglichkeit „Rezensionsexemplare“ zu gewinnen. Da der Verlag schon enorme Gewinne stellt, wie auch Monatsgewinne, werden außerhalb keine extra Exemplare gestellt.

      Liebe Grüße, Kerstin

  2. Hallo,

    ich hätte da noch ein paar Fragen zur Challenge, insbesondere zu der Regel “Jedes Buch darf nur für eine Aufgabe genutzt werden”.

    Wenn ich für Februar nun ein Buch aus dem Carlsen Verlag von vor 2016 lese, beispielsweise ‘Die Komplizinnen’, darf ich das dann für die Jahresaufgaben tatsächlich gar nicht mehr werten? Und wenn ich z.B. im Laufe des Jahres ‘Revenge’ lese, dann muss ich mich entscheiden, ob ich das für die erste oder die vierte Jahresaufgabe werten möchte, weil nicht beides geht, richtig? Und noch eine letzte Frage zu den Titeln für die erste Jahresaufgabe: Zählen Artikel mit, sodass alle Titel, die mit der/die/das beginnen, automatisch ausscheiden, oder zählt dann das auf den Artikel folgende Wort?

    Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung der Fragen.

    Viele Grüße, Stephie

    1. Hallo Stephie,

      wenn du bei FB bist, in der Challenge Gruppen sind alle Fragen schon beantwortet.
      Ich verstehe nämlich nicht so ganz was du meinst.
      Aber im Grunde hast du es schon: ein Buch pro Aufgabe bedeutet genau das. Wenn du ein Buch liest und für die Monatsaufgabe benutzt, dann darf es für keine weitere Aufgabe eingesetzt werden. Ebenso bei den Jahresaufgabe. Ein Buch- eine Aufgabe.

      Und Bücher mit Artikeln scheiden aus, es muss wirklich der erste Buchstabe des Titels oder Untertitels sein.

      Liebe Grüße, Kerstin

      1. Hallo Kerstin,

        genau das wollte ich wissen. Ich dachte vielleicht, dass ich zumindest ein Buch aus einer Monatsaufgabe auch für wenigstens eine der Jahresaufgaben verwenden darf, hätte ja sein können. Aber nun weiß ich, dass es nicht so ist. Dafür wusste ich vorher nicht, dass auch der Untertitel für die erste Jahresaufgabe von Bedeutung sein kann, also danke.

        Ist für die Monatsaufgabe Februar eigentlich auch noch eine Rezension des Buches im Februar erforderlich? Oder geht diesbezüglich auch ein anderer Beitrag? Ich brauche für die Rezensionen nämlich meist etwas länger, aber ein anderer Beitrag wäre möglich.

        Viele Grüße, Stephie

        1. Na, dann konnte ich ja doch helfen.

          Für die Monatsaufgabe Februar ist tatsächlich nur eine Rezension möglich, da du ja ein älteres Buch lesen und rezensieren solltest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.