Browsed by
Schlagwort: #ranandenSuBmitAva

[#ranandenSuBmitAva Challenge] Ein Verlag, viele tolle Bücher!

[#ranandenSuBmitAva Challenge] Ein Verlag, viele tolle Bücher!

Hallo meine Lieben,

das neue Monatsthema für die #ranandenSuBmitAva – Challenge steht fest und es war mal wieder gar nicht so leicht, sich da zu entscheiden, auch wenn es am Anfang gar nicht so danach klingt.

Ein Verlag, viele tolle Bücher!

Lies nur Bücher von einem Verlag

Und schon ging es bei mir los. Welchen Verlag nehme ich? Carlsen, Drachenmond oder Fischer. Ich liebe diese Verlage, aber da stellt sich schon automatisch das nächste Problem mit ein. Ich habe von diesen Verlagen zu viele Bücher auf dem SuB, ich konnte mich nicht entscheiden, welche ich denn auswählen soll. Nach kurzer Rücksprache mit meinem Lesezwilling stand dann der Verlag fest. Ich habe den mit den wenigsten Büchern auf dem SuB und  dafür den meisten ungelesenen gewählt: den Sternensand Verlag. Schauen wir uns doch mal meine Auswahl an :)

Und jetzt erzähle ich euch etwas über meine Auswahl:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Die Stille meiner Worte von Ava Reed

[Rezension] Die Stille meiner Worte von Ava Reed

Zu diesem Buch möchte ich euch einfach nur meine Gedanken zeigen und Ava danken, dass sie uns diese wunderschöne traurige Geschichte erschaffen hat  <3

 

Die Stille meiner Worte

Von Ava Reed

Inhalt:

Die ganz großen Gefühle

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.

Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.

Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …

Bild- und Textquelle: Ueberreuter Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Water & Air von Laura Kneidl

[Rezension] Water & Air von Laura Kneidl

Nachdem ich bisher alle Bücher der Autorin aus dem Fantasybereich gelesen habe, musste natürlich auch Water & Air endlich vom SuB befreit werden. Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass es mich dieses Mal leider nicht begeistern konnte. Ich erzähle euch auch warum.

Water & Air
Von Laura Kneidl

Inhalt:

Seit dem Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren achtzehn Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen und ihr Leben in der Wasserkolonie unterliegt strengen Normen. Schließlich hält sie es nicht mehr aus und flieht in eine Luftkolonie, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch dann wird sie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und nur Callum mit dem geheimnisvollen Lächeln hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Ein Meer aus Tinte und Gold von Traci Chee

[Rezension] Ein Meer aus Tinte und Gold von Traci Chee

Eigentlich hätte ich das Buch noch zu meiner Aprilliste zählen können, denn am ersten Tag im Mai blieben mir nur noch 100 Seiten zu lesen, aber die Leseliste ist ja schon erstellt, somit ist mein erstes Maibuch beendet :)

Ein Meer aus Tinte und Gold
Von Traci Chee

Inhalt:

Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch kaum berührt Sefia das makellose Papier, spürt sie eine magische Verbundenheit und lernt die Zeichen zu deuten. Sie führen sie nicht nur auf eine gefährliche Reise, sondern auch an die Seite eines stummen Jungen, der selbst voller Geheimnisse steckt. Gemeinsam wollen sie Nin finden – und den Tod von Sefias Vater rächen.
Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Ran an den SuB mit Ava] Die Mai Auswahl steht fest

[Ran an den SuB mit Ava] Die Mai Auswahl steht fest

Hallo meine Lieben,

wie jeden Monat begann die Auswahl der Bücher für die Challenge #ranandenSubmitAva und wie immer habe ich es geliebt…nicht. Zuerst freute ich mich wie blöde über das Monatsthema, aber die Ernüchterung kam auch recht schnell als ich dann vor meinen Regalen stand. Glaubt mir, es hört sich am Anfang einfach an, ist es aber nicht. Das Thema Mai lautet:

Einzelbände machen auch glücklich!

Weniger schön, wenn man dann feststellen muss, dass man fast nur Reihen auf dem SuB hat und das Aussuchen dieses Mal echt zur Qual wurde. Irgendwann habe ich einfach drei Bücher gegriffen und lasse mich überraschen, ob ich im Mai wirklich Lust darauf habe, sie zu lesen :) Aber ich denke schon, ich habe ja nur Bücher, die ich lesen will auf meinem SuB.

Doch kommen wir zu meiner Auswahl:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...