Fantasybuchtipps von Selfpublishern: Kathrin Wandres mit Mondfluch

Fantasybuchtipps von Selfpublishern: Kathrin Wandres mit Mondfluch

Mondfluch von Kathrin Wandres

 

Hallo meine Lieben,
immer wieder freitags :) Ihr kennt diese Kategorie ja schon und auch heute stelle ich euch unter „Fantasybuchtipps von Selfpublishern“ eine Autorin mit ihrem Fantasybuch aus dem Selfpublishingbereich vor.
Heute freut es mich besonders, denn ich mag ihre Bücher sehr und unterstütze sie auch unheimlich gerne mit ihrer ersten Reihe im Indiebereich.
Seid ihr bereit „Mondfluch“ von Kathrin Wandres kennenzulernen?
Ganz viel Spaß beim Entdecken.

Mondfluch – Die Herrschaft der Halbwesen
von Kathrin Wandres

Mondfluch von Kathrin Wandres

Es war immer klar, wer die Bösen sind.
Aber was, wenn das eine Lüge ist?
Nacht für Nacht bangt die 17-jährige Thy um ihr Leben. Denn dann streifen Halbwesen durch das Sumpfgebiet, in dem ihre Familie Zuflucht gefunden hat. Niemand ist grausamer, niemand ist erbarmungsloser als diese allmächtigen Wesen.
Töten ist ihr Leben.
Doch nach Sonnenaufgang zerfallen sie zu Staub – bis zum Einbruch der nächsten Nacht. Thys Welt gerät aus den Fugen, als sie Koraj trifft: ein Halbwesen. Mitten am Tag.
Und er lässt sie am Leben.

Bild- und Textquelle: Amazon.de


Bibliografie:

Erscheinungsdatum: 14. November 2019
Seitenanzahl: 316
Preis: Taschenbuch 12,99€, EBook: 3,99€ oder KU
ISBN: 978-3750413306
|Werbung| Weitere Informationen zu „Mondfluch“ direkt bei Amazon.de

 

Das Buch liegt auch bereits schon auf meinem SuB, weil ich sofort begeistert war und wird demnächst auch endlich gelesen, denn es gibt mittlerweile auch schon Band 2. Und allein hier finde ich das Cover einfach nur grandios! Den Inhalt lasse ich allerdings wegen Spoilergefahr weg. Alle Informationen zu Band 2 erhaltet ihr direkt bei Amazon.de.

Mondfluch von Kathrin Wandres


3 Fragen an Kathrin Wandres

Und natürlich stand mir Kathrin auch Rede und Antwort, damit ihr so richtig neugierig auf Mondfluch werdet.

 

Was erwartet den Leser bei Mondfluch?

Mondfluch ist eine wunderbar düstere Geschichte, die in einer ganz eigenen Welt spielt. Die 17-jährige Thy lebt in einem Sumpfgebiet, in dem eine fast schon dystopische Aussichtslosigkeit herrscht. Denn allmächtige Halbwesen herrschen über das Land und unterdrücken die Menschen. Nachts fallen sie in deren Gebiete ein und töten Menschen. Erbarmungslos. Jede Nacht leben die Menschen in Furcht, ohne zu wissen, ob sie die nächsten Opfer der Halbwesen sein werden. Denn diese Wesen sind unmenschlich stark und schnell. Doch tagsüber, nach Sonnenaufgang, zerfallen sie zu Staub. Genau das ist Thys Leben – bis zu dem Tag, an dem sie auf ein Halbwesen trifft, und zwar mitten am Tag! Anstatt sie zu töten, lässt das Halbwesen Koraj sie am Leben. Und dadurch wird eine Kette an Ereignissen in Gang gesetzt, die kaum mehr aufzuhalten ist.

Dein Prota klopft an deine Haustüre. Was will er wohl von dir?

Wenn Thy an meine Haustüre klopfen würde, dann nur im äußersten Notfall. Die Menschen im Sumpf Bedawi halten sich so gut es geht voneinander fern. In kleinen Ansammlungen halten sie sich versteckt, um nicht gefunden zu werden. Wenn Thy also bei mir anklopft, dann handelt es sich um einen Notfall. Und auch wenn es im Sumpf viele Gefahren und Möglichkeiten zu sterben gibt, meint »Notfall« fast immer Halbwesen. Da Thy das Wohlergehen ihrer Leute sehr am Herzen liegt, wird sie wohl nur bei mir klopfen, wenn einer der Ihren in Gefahr ist und sie es alleine nicht schaffen kann.

Warum sollte der Leser genau zu deinem Buch greifen?

Es gibt massenhaft Bücher auf dem Markt. Warum ausgerechnet meins? Berechtigte Frage. Es ist mit Sicherheit kein perfektes Buch und wie bei jedem Buch wird es Dinge geben, die dem einen gefallen und dem anderen nicht. Aber es ist ein Buch, das mit Leidenschaft geschrieben wurde, mit Begeisterung und mit einer großen Liebe zum geschriebenen Wort. Ich liebe das Schreiben, liebe besondere Formulierungen, interessante Charaktere und Geschichten, die mich in ferne Welten tragen. All das findet ihr bei mir. Mondfluch ist eine stimmungsvolle, von der Handlung getriebene Geschichte, gespickt mit kleinen Weisheiten und Formulierungen, die man nicht überall lesen kann. Dark Fantasy Fans werden ganz auf ihre Kosten kommen!

Herzlichen Dank, liebe Kathrin, es freut mich total, dass auch du Teil meiner Aktion bist.


Und, was sagt ihr? Kennt ihr Mondfluch bereits oder wollt das jetzt unbedingt ändern?
Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: Fantasybuchtipps von Selfpublishern.

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.