Fantasybuchtipps von SPlern: Marit Bernson mit Licornia

Fantasybuchtipps von SPlern: Marit Bernson mit Licornia

Licornia – Die Rückkehr der Einhörner
Von Marit Bernson

 

Hallo ihr Lieben,

natürlich habe ich auch heute einen Fantasybuchtipps eines Selfpublishers für euch. Es freut mich ja, dass so viele mitmachen wollen, dass diese Aktion wirklich wöchentlich ein neues Buch findet.
Heute habe ich Marit Bernson für euch mit dem Auftakt ihrer Trilogie Licornia und wie ihr gleich auf dem Cover sehen würdet. Alles dreht sich um Einhörner! Das geht doch immer. Allerdings ist es hier alles düsterer und anders, aber schaut selbst.

Licornia – Die Rückkehr der Einhörner

Licornia von Marit Bernson

Einst brachten Einhörner Magie in die Welt der Menschen und lebten in Frieden mit ihnen. Das war vor langer Zeit.
Heute unterdrücken die Hornherren mit Hilfe ihrer magischen Kräfte das Volk. Ihre Macht schöpfen sie aus den Hörnern der wenigen verbliebenen Einhörner. Und aus den selten gewordenen Menschen mit magischen Fähigkeiten.
Als an ihrem zwölften Geburtstag Ferias Zauberkräfte erwachen, muss sie vor den Hornherren fliehen.
Sie erfährt, dass sie dazu bestimmt ist, ein Portal ins Land der Einhörner zu öffnen, um sie und die Menschen im Kampf gegen die Hornherren zu vereinen. Eine Bestimmung, gegen die sich Feria zunächst wehrt – bis sie tatsächlich den Weg nach Licornia findet.
Doch die Einhörner reagieren nicht freundlich auf ihre Ankunft.

Bild- und Textquelle: Marit Bernson


Bibliografie

Erscheinungsdatum: August 2018
Seiten: 236
Preis: Hardcover 14,00€, EBook 2,99€ oder Kindle Unlimited
ISBN: 978-3964432865
|Werbung| Weitere Informationen zu Licornia direkt bei Amazon oder Thalia


3 Fragen an Marit Bernson

 

Wenn du einen Tag in deinem Buch verbringen dürftest, was würdest du tun?
Fliegen, im Gras liegen, den Traumwächtern und ihren Gedanken zuschauen.

Warum sollte der Leser genau zu deinem Buch greifen?
Die Geschichte geht der Frage nach, wie es denn vielleicht wirklich wäre, wenn Einhörner zu unserer sichtbaren Welt gehören würden. Ich habe sogar eine neue Farbe dafür erfunden. Letztendlich ist es eine Geschichte für Einhornliebhaber, die nicht in einen rosa Umschlag passt, tiefgründig und auch zum Nachdenken.

Welcher Charakter liegt dir besonders am Herzen und vielleicht verrätst du uns auch warum?
Wala, ein Einhorn, ist mein Lieblingscharakter. Einfach, weil sie nicht anders kann und tut, was sie tun muss.

Sind hier denn Einhornfans, die sich mal auf ein etwas anderes Buch freuen? Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Buchtipp wieder begeistern.
Bis nächste Woche,

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.