Durchsuchen nach
Schlagwort: Blanvalet Verlag

Buch Neuerscheinungen September 2021

Buch Neuerscheinungen September 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen September

Der Monat wird hart

Buch Neuerscheinungen September

 

Hallo ihr Lieben,

seid ihr bereit für die Buch Neuerscheinungen September 2021?! Ihr müsst aber ganz stark sein. Auch im Pandemiejahr 2 merkt man deutlich, dass wir auf die nächste Buchmesse zusteuern. Meine Wunschliste explodiert förmlich vor Neuerscheinungen. Und natürlich alles nur Must Haves. Die stelle ich euch jetzt doch mal genauer vor. Habt ihr Zeit? Denn 20 Bücher befinden sich auf meiner Liste. Einige davon sind vorbestellt, manche kommen als Rezensionsexempler und wenige dürfen noch auf der Wunschliste weilen.

Schauen wir uns die Neuerscheinungen doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat Februar – klein, aber fein?

Lesemonat Februar – klein, aber fein?

Lesemonat Februar

Lesemonat Februar – klein, aber fein?

 

Hallo ihr Lieben,

und schon ist der zweite Monat in 2021 dahin, wie die Zeit rast. Jetzt kann ich mich ja schon fast auf meinen Geburtstag freuen. Gut, der ist erst im Mai, aber das ist ja nicht mehr sooo lange.  Der Februar war wohl mein schlechtester Lesemonat seit Langem. Zum einen war mein Kopf etwas voll mit meinen gesundheitlichen Problemen, aber das hat sich auch wieder eingespielt. Zum anderen hatte ich nicht so wahnsinnig Lust, dauernd zu lesen und habe die ersten warmen Tage richtig genossen, ohne Buch. Außerdem ist es im Moment echt schwer, mich zu begeistern. Entweder greife ich vermehrt zu falschen Büchern oder keine Ahnung…aber es gibt sie ja, die Bücher, die ich feiere. Und zum Glück waren sie auch im Februar vertreten. Leider nicht nur. Schauen wir uns meinen Lesemonat doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Nocturna – Das Spiel des Fuchses von Maya Motayne

Nocturna – Das Spiel des Fuchses von Maya Motayne

|Werbung| Nocturna wurde mir durch die Verlagsgruppe Randomhouse über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Nach einigen Startschwierigkeiten konnte mich dieser in sich geschlossene Auftakt komplett überzeugen.

Nocturna – Das Spiel des Fuchses

Von Maya Motayne

Nocturna – Das Spiel des Fuchses  Von Maya Motayne

Wenn Tag und Nacht aufeinandertreffen, beginnt das Spiel des Fuchses – und es ist tödlich.
Es ist Jahre her, dass Finn zuletzt ihr eigenes Gesicht erblickt hat. Denn die Gesichtsdiebin verfügt über Magie, die es ihr erlaubt, ihre Erscheinung beliebig zu verändern. Doch nicht nur sie weiß, wie nützlich dieses Talent ist: Ein finsterer Unterweltboss hat Finn in seiner Gewalt. Sollte die Gesichtsdiebin daran scheitern, einen Auftrag für ihn auszuführen, wird sie ihrer Kräfte für immer beraubt werden. Der gutmütige Prinz Alfehr, Thronfolger wider Willen, wendet ebenfalls zwielichtige Magie an: Er will seinen verschwundenen älteren Bruder, den Kronprinzen, finden, obwohl alle glauben, er sei tot. Als sich Finn und Alfehr gegenüberstehen, ist es, als würden Kräfte so unterschiedlich wie Tag und Nacht aufeinanderprallen. Und diese Wucht setzt eine ungeahnt böse Magie frei …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin Von Robert Jackson Bennett

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin Von Robert Jackson Bennett

|Werbung| „Der Schlüssel der Magie“ wurde mir durch Randomhouse über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es ist ein forderndes und außergewöhnliches Werk, das ich nur empfehlen kann.

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin
Von Robert Jackson Bennett

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin Von Robert Jackson Bennett

Eine Diebin, die niemand bemerkt.
Ein sprechender Schlüssel, dem kein Schloss widerstehen kann.
Eine Macht, die die Welt verändert.
Sancia ist eine Diebin – und zwar eine verdammt gute. Daher ist sie im ersten Moment auch begeistert, als sie ihre neueste Beute betrachtet: ein Schlüssel, der jedes Schloss öffnet. Doch dann wird ihr klar, was das bedeutet. Man wird sie jagen! Jedes der mächtigen Handelshäuser wird dieses Artefakt besitzen wollen. Denn die Magie des Schlüssels ist nicht nur alt und mächtig. Die Person, die sie kontrolliert, könnte die Welt verändern. Plötzlich ist Sancia auf der Flucht. Um zu überleben, muss sie nicht nur lernen, die wahre Macht des Artefakts zu beherrschen. Sie muss vor allem alte Feinde zu neuen Verbündeten machen …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Das Frühjahrsprogramm von Randomhouse – meine MustReads

Das Frühjahrsprogramm von Randomhouse – meine MustReads

|Werbung| Die Links der Buchtitel führen auf die Verlagsseiten von Randomhouse. Alle Bild- und Textrechte obliegen dem Verlag.

Frühjahrsprogramm Randomhouse

Meine MustReads von Randomhouse

 

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich auf den Verlagsseiten von Randomhouse das neue Programm entdeckt und das ist echt der Wahnsinn. Beherbergt er immerhin gleich vier Verlage, die ich gerne lese: Heyne, Penhaligon, Blanvalet und cbj. Genau von diesen habe ich euch jetzt meine MustReads zusammengestellt und auch wirklich nur genommen, was nicht schon länger bekannt ist, wie die Fortsetzungen der Alice Chroniken. Haltte euch fest, lehnt euch zurück und ganz viel Spaß beim Stöbern. Die Buchtitel habe ich euch dieses Mal direkt mit der Verlagsseite verlinkt.

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Rheanne – An Bord der Adlerschwinge von Anne Troja

[Rezension] Rheanne – An Bord der Adlerschwinge von Anne Troja

|Werbung| Rheanne wurde mir über das Bloggerportal durch den Blanvalet Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Leider war es für mich ein Flop.

Rheanne – An Bord der Adlerschwinge

Von Anne Troja

Mord im Orientexpress meets High Fantasy
Eigentlich hat die Ritterin Rheanne einen einfachen Auftrag: Sie soll ins ferne Land Genzabar reisen und dem dortigen Herrscher ein Geschenk überreichen. Doch an Bord der Adlerschwinge ereignet sich auf hoher See ein mysteriöser Todesfall. Ein Matrose ist ermordet worden, am Tatort findet sich schwarzes Blut. Rheanne beginnt zu ermitteln und findet ausgerechnet in dem attraktiven, aber geheimnisvollen blinden Passagier Cormac einen Verbündeten. Weitere brutale Morde geschehen, und Rheanne selbst gerät ins Visier des Täters. Längst ist ihr klar, dass der Mörder an Bord kein Mensch ist …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

[Abbruch] Die Klinge des Waldes von Royce Buckingham

[Abbruch] Die Klinge des Waldes von Royce Buckingham

|Werbung| „Die Klinge des Waldes“ wurde mir durch den Blanvalet Verlag über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Leider konnte mich das Buch so wenig begeistern, dass ich es nach 300 Seiten abgebrochen habe.

 

Die Klinge des Waldes

Von Royce Buchkingham

Inhalt:

Als naive Prinzessin wurde sie verstoßen, als starke selbstbewusste Frau kehrt sie zurück.

Als Thronerbinnen des Waldkönigreichs Strata führen Flora und ihre ältere Schwester Amora ein behütetes Leben. Doch dann trifft Flora aus Liebe zu ihrer Schwester eine fatale Entscheidung, mit schrecklichen Konsequenzen. Sie wird von ihrem eigenen Vater verbannt und sieht sich plötzlich mit der wirklichen Welt, außerhalb des Palastes, konfrontiert. Von ihrer letzten Vertrauten verraten, ist Flora dem Tode nahe und endgültig auf sich gestellt. Doch sie ist nicht bereit aufzugeben. Flora kämpft und überlebt. Aus dem naiven Mädchen wird eine starke junge Frau, die bereit ist zu kämpfen, um die zu retten, die sie liebt …

Bild- und Textquelle: Blanvalet Verlag/Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen