Browsed by
Schlagwort: Eisermann Verlag

Der Fluch der Hexen von Anna-Lena Strauß

Der Fluch der Hexen von Anna-Lena Strauß

|Werbung| Der Fluch der Hexen wurde mir durch den Eisermann Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen dank dafür. Und auch wenn alles gut anfing, hat das Buch nicht ganz meine Erwartungen erfüllt.

Der Fluch der Hexen

Von Anna-Lena Strauß

Hexen vereinen die schlechtesten Eigenschaften in sich: Sie sind selbstsüchtig, verlogen, hinterlistig und immer darauf bedacht, Unheil anzurichten. Eine einfache Handbewegung genügt, um einen Menschen zu verfluchen. Doch was kaum jemand weiß – der eigentliche Fluch liegt auf den Hexen selbst.
Jahrelang hat Katelyn es geschafft, diesen Fluch zu umgehen, bis sie Dimitri begegnet und einen schwerwiegenden Fehler begeht. Fortan ist die junge Hexe gezwungen, aufzugeben, was sie sich mehr als alles andere wünscht: Ihre Freiheit.

Bild- und Textquelle: Eisermann Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Mundus Perditus von Carmen Gerstenberger

[Rezension] Mundus Perditus von Carmen Gerstenberger

|Werbung| Mundus Perditus durfte ich als Rezensionsexemplar dank der Netzwerk Agentur Bookmark lesen. Vielen Dank dafür.

Mundus Perditus – Die vergessene Welt
Von Carmen Gerstenberger

Inhalt:

In der Innenstadt von New Rise City taucht aus dem Nichts ein mysteriöser Wald auf, der alles Leben vernichtet. Die Polizistin Vernita wagt sich am Einsatzort entgegen der Vorschrift in das unheimliche Dickicht, denn etwas darin scheint sie anzulocken. Plötzlich steht sie einem Mädchen mit rotem Umhang gegenüber, das sich als Rotkäppchen ausgibt. Bevor Vernita verstehen kann, was vor sich geht, wird sie angegriffen und erwacht erst drei Tage später wieder im Krankenhaus.
New Rise City hat sich in der Zwischenzeit in einen leibhaftigen Albtraum verwandelt. Menschen sterben auf grausame und brutale Weise, unerklärliche Vorkommnisse häufen sich, die alle in Verbindung mit Märchenfiguren stehen. In diesem Chaos trifft sie auf Ruiz, einen Wächter aus der vergessenen Welt, und erfährt schließlich Unglaubliches – Dämonen existieren wirklich und Vernita ist die Einzige, die sie aufhalten kann.

Bild- und Textquelle: Eisermann Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Die Wandler – Der Kuss des Wandlers von Lena Klassen

[Rezension] Die Wandler – Der Kuss des Wandlers von Lena Klassen

Da ich ein großer Fan der Autorin bin, muss ich nach und nach einfach alle Bücher von ihr lesen und auch wenn mich dieses anfangs nicht komplett umgehauen hat, hat mich die Geschichte doch komplett in ihren Bann gezogen und freue mich jetzt schon auf Band 2.

 

Die Wandler – Der Kuss des Wandlers

Von Lena Klassen

Inhalt:

Ein Volk aus einer anderen Welt.

Ein dunkles Wesen mit unvorstellbarer Macht.

Und eine junge Geigerin, die kein Wunderkind ist – oder vielleicht doch?

Als Kiara mit eigenen Augen sieht, dass sich ihr Geigenlehrer in eine Elster verwandeln kann, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Denn seit vielen tausend Jahren leben die Wandler unerkannt in unserer Mitte – und Kiara ist eine von ihnen. In dem Kampf der beiden verfeindeten Wandler-Clans fällt ihr eine gefährliche Aufgabe zu: Sie soll sich in Prag unter die neuen Schüler des gegnerischen Clans mischen und den Skorpionkönig finden, bevor er sein tödliches Potenzial entfaltet. Dabei will Kiara doch nur ihre Vogelgestalt entdecken und fliegen. Und für ihre Mission ist es auch nicht gerade hilfreich, dass sie sich gleich am ersten Tag verliebt …

Bild- und Textquelle: Eisermann Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Corvin – Soul Keeper von Carmen Gerstenberger

[Rezension] Corvin – Soul Keeper von Carmen Gerstenberger

|Werbung| Corvin – Soulkeeper wurde mir durch den Eisermann Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt und es hat mich absolut gefesselt.

Corvin – Soul Keeper

von Carmen Gerstenberger

corvin-333x500

Klappentext:

Zwischen Himmel und Erde gibt es nichts weiter als die funkelnden Gestirne, die die Nacht erhellen? – Falsch. Vor aller Augen verborgen, bestehen Zwischenwelten jenseits unserer Vorstellungskraft.

Corvin ist ein Wächter und seit Äonen dazu bestimmt, die erloschenen Lebensfunken zu bewachen, welche nach dem Tod in seine Seelendimension wandern. Eines Tages begeht er einen großen Fehler und schickt die irdische Seele der frisch verstorbenen Ärztin Ava ins Leben zurück, zu deren Präsenz er sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt.

Doch die uralte Wesenheit, die ihn und seine Welt erschaffen hat, will zurück, was ihr gehört, eine gnadenlose Jagd auf den abtrünnigen Wächter und die irdische Frau beginnt. Um Ava zu retten, flüchtet Corvin mit ihr durch verschiedene Dimensionen, in welchen sie schwierige Aufgaben bewältigen müssen und sich dabei langsam näher kommen.

Derweil entbrennt auf der Erde der Blutkrieg der Wächternachfahren, die ebenso wie die uralte Macht nur ein Ziel haben: den Tod von Corvin und Ava.

Bild- und Textquelle:Eisermann Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...