[Wochenrückblick] Countdown zum Urlaub startet jetzt

[Wochenrückblick] Countdown zum Urlaub startet jetzt

Eine Aktion von Trallafittibooks.

Hallo meine Lieben,

es ist wieder Sonntag, das heißt Zeit für die Leselaunen, den buchigen Wochenrückblick. Diese Woche ist gar nicht so viel passiert, außer dass ich meine Leseliste geschafft habe und allein das ist ja einen Beitrag wert: Premiere *whoopwhoop* Einen Neuzugang habe ich sogar zu vermelden und was sonst noch passiert ist, erfahrt ihr jetzt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

 Aktuelles Buch

Aktuell lese ich sogar wieder parallel und befinde mich bei dem zweiten Buch in den Endzügen, das beende ich diesen Monat auch noch. Ein Meer aus Tinte und Gold werde ich wohl nich5 mehr ganz schaffen, aber das ist ja nicht so schlimm. Es hat etwas gedauert bis ich in der Geschichte ankam und die Zusammenhänge verstanden habe, aber jetzt gefällt es mir echt gut. Genaueres erzähle ich euch dann in meiner Rezi. Als zweites lese ich gerade das neue Buch von Ann-Kathrin Karschnick vorab: Weltenamulett. Hierzu darf ich euch gar nichts erzählen, denn es erscheint offiziell erst in zwei Tagen. Aber allein das Cover ist doch ein Traum oder? Da müsst ihr euch auf meine Rezension gedulden, die dann sicher auch bald kommt, wenn ich Zeit finde. Aber ab Mittwoch habe ich die ja. Den Inhalt zeige ich euch aber schon:

Weltenreisen, Magie, Götter.

All das liegt jenseits von Melissas Vorstellungskraft, bis sie an ihrem siebzehnten Geburtstag ein außergewöhnliches Amulett findet. Sie tritt damit ein dunkles Familienerbe an, das sie in die fremde Welt Traveste führt. Als der Königsberater Cerumak ihr eine scheinbar unlösbare Aufgabe stellt, gibt ihr der Gedanke in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Mutter zu treten Kraft. Aber nicht jeder ist ihr gut gesinnt. Arionas, der geheimnisvolle Sohn eines Attentäters, entführt sie aus dem Palast und weckt Zweifel in ihr. Kann sie ihm vertrauen oder ist sie im Kampf um das Schicksal von Traveste auf sich allein gestellt? (weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de)

 

Gelesene Bücher

Seid ihr bereit für ein bisschen FANGIRLING? Wenn ich jetzt allein nur an das Buch denke, das ich seit den letzten Leselaunen verschlungen habe, komme ich wieder ins Schwärmen. Ich habe schon lange nicht mehr so ein geniales Buch gelesen, in denen mir der Autor einfach mal so ein paar Ohrfeigen verteilt mit seinen unerwarteten Wendungen. Ich liebe dieses Buch einfach. Ich rede natürlich von Scythe – Hüter des Todes und fangirle einen neuen Autor. Ihr wisst ja, was das heißt?! Ich brauche alle Bücher von ihm. Meine Rezi findet ihr übrigens nochmal hier , falls ihr das Buch noch nicht kennen solltet und überzeugt werden wollt. sonst war die Lesewoche nicht so berauschend. Das Double der Prinzessin habe ich abgebrochen, weil es mich einfach nicht packen konnte, meine Gründe dafür seht ihr auch nochmal hier. Danach habe ich zu Mein Date mit den Sternen von Bettina Belitz gegriffen und auch in einem Rutsch gelesen. Das Buch war echt süß, aber ich habe mich auch zu alt dafür gefühlt, kommt recht selten bei mir vor, obwohl ich hauptsächlich Jugendbücher lese. Aber hey, ich habe ein absolutes Highlight gehabt diese Woche und das gleicht alles andere wieder aus.

Neuzugänge

Es ist zwar mickrig, aber ich habe diese Woche ein Buch bekommen. Nichts im Vergleich zu meiner eigentlichen Buchpost, aber das ändert sich ja bald wieder. Dafür freue ich mich schon riesig auf meinen Neuzugang, denn meine Laura hat mir gesagt, dass ich Band 2 dringend brauche, bevor ich die Wandler Reihe von Lena Klassen beginne. Manchmal höre ich sogar auf das, was man mir sagt :) Was Bücher betrifft, sogar sehr oft. Allein die Cover sheen doch schon absolut hammermäßig aus! Kennt ihr die Reihe denn schon? Ich fangirle die Autorin ja auch etwas und lasse so nach und nach ihre Bücher einziehen.

Leseliste April

Wir feiern Premiere, das hatte ich noch nie. Und ich führe Leselisten schon etliche Monate, aber endlich habe ich auch mal eine komplett abgearbeitet. Ich bin anscheinend lernfähig. Naja, wenn ihr meine Mai Leseliste anschaut, seht ihr: eher nicht, da habe ich wieder übertrieben, aber ist ja alles kein Muss und ohne Stress.

 

  • Die schwarze Zauberin von Laurie Forest
  • Federleicht von Marah Woolf
  • Vertrauen & Verrat von Erin Beaty
  • Mein Date mit den Sternen von Bettina Belitz
  • Herz aus Schatten von Laura Kneidl
  • Die fünf Gaben von Rebecca Ross
  • Ein Meer aus Tinte und Gold von Traci Chee
  • Scythe von Neal Shusterman
  • Der Fluchsammler von Ann-Kathrin Karschnick

 

Nicht eingeplant:

  • Aura – Die Gabe von Clara Benedict
  • Iron Flowers von Tracy Banghart
  • Cold Princess von Vanessa Sangue
  • Das Double der Prinzessin von Tanja Penninger (abgebrochen)
  • Weltenamulett von Ann-Kathrin Karschnick

ungelesen | wird gerade gelesen | beendet

Und sonst so

Ich will Urlaub! Das sagt so ziemlich alles über meine Woche aus, die hauptsächlich mit Arbeit vollgestopft war oder Putzen. Bei uns ist nämlich ein richtiger Blütenpollensturm durchgezogen und hat alles gelb gefärbt. War schon nervig, wenn andauernd gelbe Wolken auf dich zukommen sobald du draußen unterwegs bist und dann nur noch am Niesen bist. Aber es lässt zum Glück mittlerweile nach, meine Nase beruhigt sich und mein allergiegeplagter Mann sieht nicht mehr aus wie ein Profiboxer nach einem Kampf.  Aber mein Urlaubscountdown beginnt. Wenn ihr das hier lest, bin ich schon im Geschäft und das auch noch freiwillig an einem Sonntag, aber was tut man nicht alles für die Kollegen. Morgen und Dienstag werden dann nochmal zwei laaaange Tage, aber dann…dann hat die Kerstin Urlaub. Zwei Wochen lang und ich bin sowas von urlaubsreif, das glaubt ihr gar nicht. Die erste Woche streichen wir zwar unsere Wohnung und den Balkon, aber der Rest wird einfach nur entspannt. Und mit meinem Urlaub beginnt dann auch das Warten auf meinen Geburtstag, da endet endlich mein Buchkaufverbot. Eigentlich wollten wir den Tag ja in München verbringen und die ein oder andere Buchhandlung stürmen, also ich :) Aber unseren Freunden wurde der Urlaub gestrichen und mein Mann meinte, er hätte da schon andere Pläne. Ich bin gespannt. Allerdings habe ich doch auch recht fiese Freunde, die mir jetzt schon Geschenke schicken, die ich einfach nur anschauen darf, soooo lange. Ich freue mich wie blöde daraüber, aber ich bin nicht gerade für meine Geduld bekannt. Es fühlt sich übrigens nach Buch an…Überraschung :) Und damit ihr mal seht, wie langweilig mein Leben eigentlich sein kann oder besser wie vollgetsopft mit Arbeit, habe ich sonst auch nichts mehr zu berichten. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Bis nächste Woche. Eure Kerstin.

 

Weitere Leselaunen:

Sannes Bookcatalogue: Im Osten nicht viel Neues

Aus dem Leben einer Büchersüchtigen: Von Plänen, Tatendrang & neuen Zielen.

Schwarzbuntgestreift: Ein Jahr Hundemami

Stars, Stripes & Books: Wohnungsputz und Sonne pur

Fantasieweltenwandlerin: Öfter mal nichts Neues

Loading Likes...

Ein Gedanke zu „[Wochenrückblick] Countdown zum Urlaub startet jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.