Monstermäßige Weihnachten – der September beim Dragonfly Verlag

Monstermäßige Weihnachten – der September beim Dragonfly Verlag

Dragonfly Verlag September Neuerscheinungen

September Neuerscheinungen des Dragonfly Verlags

 

Hallo ihr Lieben,

der September ist zum Greifen nahe und die Neuerscheinungen des Dragonfly Verlags sind bereits bei mir eingetrudelt. Am 16. September geht es in die zweite Runde. Ich muss echt sagen, dass der Verlag ein besonderes Händchen bewiesen hat bei ihrer Buchauswahl, denn bisher war ich immer begeistert. Schauen wir uns doch mal genauer an, was uns im nächsten Monat erwartet. Es wird monstermäßig weihnachtlich.

Ja, ihr habt richtig gehört. Es wird bereits jetzt schon weihnachtlich. Man kann doch nicht früh genug mit dieser schönen Jahreszeit anfangen. Lebkuchen habe ich immerhin auch schon genascht. Die schmecken auch bei 30 Grad :) Und da wir bereits davon reden, zeige ich euch das passende Bilderbuch dazu:

 

Der Weihnachtspulli von Cecilia Heikkilä

Der Weihnachtspulli - September Neuerscheinung

Ein Weihnachtswunder für Kater Munkel
Am Weihnachtsmorgen verliert der rote Pulli von Kater Munkel eine Masche und beginnt sich aufzuribbeln. O je, ohne den Pulli wird es bitterkalt in Munkels Pappkarton werden! Er muss dem Garn folgen. Der rote Faden schlängelt und kringelt sich durch Gassen und über Dächer, sogar unter Frau Waschbärs Hut hindurch … Bis die wilde Jagd an einem unerwarteten Ort endet. Und zum ersten Mal in seinem Leben gibt es für Munkel eine richtige Weihnachtsbescherung.

Informationen zum Buch: Hardcover, 32 Seiten, 14,00€, Altersempfehlung ab 3 Jahren. 


Und jetzt lassen wir es monstermäßig weitergehen. Auf dieses Buch freue ich mich ja besonders. Und es ist voll von wunderschönen Illustrationen.

 

Willkommen in Monsterville von Adam Monster

Willkommen in Monsterville

Dein Lehrer ist eine Mumie? Eure Bibliothekarin eine Schlange? Und keinen außer dir scheint das irgendwie nervös zu machen? Willkommen in Ost-Emerson!
Als Ben nach Ost-Emerson zieht, wird ihm schnell klar, dass diese Kleinstadt anders ist. Sie wird von einem Haufen Monstern bewohnt. Mumien, Meerhexen, Zombies, Werwölfe, Maulswurfsmenschen … Ben muss hier weg! Doch dann verschwindet sein Hund Fred. Auf der Suche nach einem Lebenszeichen von ihm tauchen Ben und seine Freunde Lucy und Linus immer tiefer in die Geheimnisse von Ost-Emerson ein – und machen dabei Bekanntschaft mit ziemlich ungemütlichen Monstern …

Informationen zum Buch: Hardcover, 256 Seiten, 12,00€, Altersempfehlung ab 9 Jahren.


Auch die letzte September Neuerscheinung ist ein Kinderbuch und ich freue mich total darauf. Seien wir mal ehrlich, es klingt einfach genial.

 

Arthur und der schreckliche Scheuch von Jenny McLachlan

Arthur und der schreckliche Scheuch

Willkommen in einer Welt voller fantastischer Wesen!
Da ist ein Zauberer auf Opas Dachboden! Davon ist Arthur überzeugt, auch wenn seine Zwillingsschwester Rose ihn auslacht. Glaubt Arthur etwa immer noch an die wundersamen Wesen aus dem Fantasieland Arro, das sie sich als kleine Kinder ausgedacht haben? Doch bald muss Rose einsehen, dass Arthur Recht hat: Arro existiert wirklich! Und ausgerechnet Kreuch, der schreckliche Vogelscheuchenmann, hat ihren Opa verschleppt. Arthur und Rose bleiben nur drei Tage Zeit, um Opa aus dem Krähennest zu befreien und zu verhindern, dass Kreuch ihn in eine Scheuche verwandelt. Zum Glück erhalten sie Hilfe von ihrem Freund Minja (einem Ninja-Magier), dem Schaukelpferd Prosecco, dem Drachen Kokelores und weiteren magischen Gefährten.

Informationen zum Buch: Hardcover, 304 Seiten, 14,00€, Altersempfehlung ab 9 Jahren.


Das waren sie, die September Neuerscheinungen des Dragonfly Verlags. Ich freue mich ja wirklich auf jedes einzelne Buch.

Was sagt ihr denn? Welches ist denn euer Favorit?

 

Bis zum nächsten Mal,

 

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.