Fantasybuchtipps von SPlern: Nicole Meißner mit Blutjagd

Fantasybuchtipps von SPlern: Nicole Meißner mit Blutjagd

Blutjagd – Sie kommen in der Nacht
Von Nicole Meißner

 

Hallo ihr Lieben,
auch dieser Freitag geht natürlich nicht ohne einen Fantasybuchtipp eines Selfpublishers vorüber. Und es wird vampirisch. Auch wenn diese Wesen nicht meine Zielobjekte sind, weiß ich doch, dass einige von euch gar nicht genug davon bekommen können. Und es klingt auch einfach echt gut und es ist anders, so viel verrate ich euch schon. Mehr entdeckt ihr im Beitrag.
Deswegen begrüße ich heute ganz herzlich Nicole Meißner mit ihrer „Blutjagd“.

Blutjagd – Sie kommen in der Nacht

Blutjagd von Nicole Meißner

Horrorfilme, Vampire, Geister und alles Unerklärliche. Das sind Themen die den 16jährigen Alan Beckster faszinieren. Als er mit seiner Mutter nach Santa Cruz kommt, einem kleinen Küstenort, ahnt er noch nicht, wie sich sein Leben verändern wird. Seine schlimmsten Alpträume und Phantasien werden wahr, denn seine neue Heimat ist Zentrum einer gewaltigen Macht. Ein mächtiger Vampirfürst regiert dort und er hat nur eines im.Sinn: Die Herrschaft über die Menschen! Mit Hilfe des Comicverkäufers und selbst ernannten Vampirjägers Daryll White, beginnt Alan den Kampf gegen den Blutsauger aufzunehmen. Hilfe bekommen die beiden dabei von Merlin dem Zauberer, der im geheimnisvollen Aibon lebt. Wird es den dreien gelingen, Santa Cruz für immer von dem Bösen zu befreien?

Bild- und Textrechte: Nicole Meißner


Bibliografie

Erscheinungsdatum: 17.12.2019
Reihe: Band 1 – Vampire sind unter uns
Seiten: 258
Preis: Taschenbuch 12,99 €, EBook 4,99 €
ISBN: 9783750403604
|Werbung| Weitere Informationen zu Blutjagd direkt bei Amazon.de oder BOD


3 Fragen an Nicole Meißner
Damit ihr etwas mehr über das Buch erfahrt, hat auch Nicole meine 3 Fragen beantwortet

 

Was erwartet den Leser bei deinem Buch?
Viel :) Auf jeden Fall eine etwas andere Vampirgeschichte. Wo hat man schon zwei schwule Vampirjäger die mit einem zynischen Magier die Welt retten wollen?
Den Leser erwartet ein unerwartetes Abenteuer. Es geht um Liebe, Freundschaft, Mut und auch Verlust. Gruselfaktor ist da, die Fantasy mischt mit und ein Schuss Humor ist auch dabei.
Und auch ein Cliffhanger, der hoffentlich Lust auf den zweiten Band macht. Man muss offen sein für dieses Buch und natürlich auch nichts gegen Gay Romantic haben

Wenn du einen Tag in deinem Buch verbringen dürfte, was würdest du machen?
Ich würde gerne den Tag mit Merlin verbringen und mit ihm Santa Cruz erkunden. Vielleicht würden wir ja noch ein Vampirnest finden…

Deine Protas klopfen an die Haustüre. Was wollen sie von dir?
Sie wollen, das ich mit ihnen einen geheimen Zugang nach Aibon suche, damit sie mit Merlin ein Wörtchen reden können. Der ist nämlich
mal wieder mir nichts dir nichts verschwunden und hat meine beiden Jungs mit vielen Fragen stehen lassen. Aber die Zugänge sind gut getarnt…..und wir haben
das Amulett nicht mehr……

 

Herzlichen Dank für deine tollen Antworten, Nicole, und natürlich, dass du Teil meiner Aktionsreihe bist!


Seid ihr jetzt neugierig geworden und konnte ich euren Geschmack treffen? Nächste Woche geht es schon weiter mit dem nächsten Buchtipp.

Bis dahin,
Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.