Fantasybuchtipps von SPLern: Mirjam Kul mit Wolfsprinzessin der Vampire

Fantasybuchtipps von SPLern: Mirjam Kul mit Wolfsprinzessin der Vampire

Wolfsprinzessin der Vampire von Mirjam Kul

 

Hallo ihr Lieben,
ihr seht es bereits im Titel, heute kommen die Vampirfans wieder auf ihre Kosten. Ich halte mich komplett raus, ihr wisst ja, Vampire sind nicht meines und lange Reihen auch nicht. Aber Fans von beidem sollten jetzt mal genauer hinschauen, denn – wie ich das gesehen habe – ist erst vor Kurzem der vierzehnte Band dieser Reihe erschienen. Dennoch konnte die Autorin sogar mein Interesse wecken :) Wir fangen allerdings ganz am Anfang an und ich stelle euch den Auftakt dieser Reihe von Mirjam Kul genauer vor, mit besonderer Anmerkung der Autorin falls ihr noch eine Leseentscheidung treffen müsst.

Wolfsprinzessin der Vampire – Das Bündnis
Von Mirjam Kul

Wolfsprinzessin der Vampire von Mirjam Kul

WÖLFE UND VAMPIRE SIND KEINE SEELENGEFÄHRTEN! Was wenn doch?
Auftakt der Fantasy Reihe WOLFSPRINZESSIN DER VAMPIRE
Die junge Werwölfin Elysa ist als kleine Schwester des Alphas der Augapfel ihres Rudels in Rio de Janeiro. Dunkle Wolken ziehen auf, als der bösartige Xander Morgan den wackeligen Friedenspakt mit den Wölfen bricht und eine Armee von Vampiren in Sao Paulo schafft. Während ihr Bruder sich auf einen Bund mit dem Vampirprinzen einlässt, beginnt Elysa eine leidenschaftliche Affäre mit dem Thronerben. Ihr Leben wird fortan von Lügen und Geheimnissen bestimmt. Elysa sitzt schon bald zwischen allen Stühlen und ergreift die Flucht.
Für den Vampirprinzen Týr ändert sich das Leben schlagartig, als er in einem Club seiner Seelengefährtin begegnet und sich auf den ersten Blick bedingungslos in sie verliebt. Leider will weder Elysa etwas Festes, noch würden die Vampire eine Wölfin auf ihrem Thron dulden oder die Werwölfe ihr Nesthäkchen an den Prinzen verlieren wollen. Týr kämpft an allen Fronten um sein Glück und seine Liebe. Er ahnt nicht, dass Morgan seinem Geheimnis längst auf der Spur ist und sich die Schlinge um den Hals der Wolfsprinzessin enger und enger zieht.

Bild- und Textquelle: Mirjam Kul


Bibliografie:

Erscheinungsdatum: 26. Januar 2018
Seiten: 320 Seiten
Preis: Taschenbuch 9,99€, EBook 2,99 € oder Kindle Unlimited, Hörbuch 9,99€ – 14,99€ (TBs und EBooks nur über Amazon erhältlich, Hörbuch über alle Shops)
ISBN: 978-1977003157
|Werbung| Weitere Informationen zu „Wolfsprinzessin der Vampire“ direkt bei Amazon.de


Besondere Anmerkung der Autorin:

Mirjam Kul war so lieb, mir eine Anmerkung zu ihrer Reihe zu schreiben und ich denke, wenn ihr noch zweifelt, ob dies etwas für euch ist, findet ihr hier eine Entscheidungshilfe:

Wenn du -vor sich hin fluchende Vampire, Seelengefährten Geschichten, hochgekochte Emotionen, vorlaute Wölfe und humorvolle Dialoge- mit einem Schmunzeln und Phantasie lesen kannst, bist du in dieser Reihe richtig aufgehoben :-)
Aufgrund der ausgereiften Thematik (insbesondere in den Folgebüchern!) empfehle ich die gesamte Reihe der Wolfsprinzessin ab einem Alter von 18 Jahren.


3 Fragen an Mirjam Kul

Natürlich hat mir auch Mirjam 3 Fragen zu ihrer Reihe beantwortet

Was erwartet den Leser bei deinem Buch?

ich glaube, den Leser erwarten vor allem Überraschungen. Vom bisherigen Feedback hatten die meisten eine nette Lektüre für zwischendurch erwartet und fanden sich auf einmal in einem Sucht-Modus wieder, weil sie auch die weiteren Bände lesen wollten und mit jedem Buch tiefer in die Welt der Wolfsprinzessin geraten sind ;-) Zumindest erreichen mich viele solcher Feedbacks.

Speziell auf den ersten Band bezogen – erwartet den Leser KEIN Cliffhanger. Das Buch lässt Indizien für die Folgebände offen, aber endet rund. Das ist eine wichtige Information für diejenigen, die sich von Mehrteilern vielleicht abgeschreckt fühlen.

Ansonsten erwartet den Leser eine heiße, spannende – aber auch lustige Liebesgeschichte. Die Vampire sind sehr aristokratisch – Stockfische eben. Die Wölfe dagegen wild und verspielt. Da kann es ja nur Ärger geben ;-)

Wenn du einen Tag in deinem Buch verbringen dürftest, was würdest du tun?

Ich würde mich auf jeden Fall dem Wolfsrudel anschließen und mit ihnen einen coolen Tag am Strand verbringen. Es gibt jede Menge zu essen, blöde Sprüche und Gemeinschaft. Die Rudelmitglieder sind so verschieden, jeder einzelner Charakter ist anders, aber sie halten zusammen, stehen ihre Abenteuer gemeinsam durch. Da ich aber den Tag in meinem Buch gern überleben würde, wähle ich lieber einen der lustigen Momente, in denen sie über die Größe der Würste am Grill streiten *haha*

Welcher Charakter liegt dir besonders am Herzen und vielleicht verrätst du uns auch warum, ohne zu spoilern.

Das ist wirklich leicht – obwohl mir ALLE am Herzen liegen, denn ich verbringe mit jedem ein eigenes Buch :-)

Trotzdem wird Elysa immer die Protagonistin sein, für die mein Herz schlägt. Sie ist die Wolfsprinzessin, der Grund, warum die Vampire und die Wölfe sich verbinden und für Frieden kämpfen.

Elysa polarisiert ein wenig, zumindest am Anfang. Sie ist ziemlich jung und wölfisch, gerade erst erwachsen geworden — was bei den Wölfen aber lediglich bedeutet, dass sie mündig im Rudel werden. Elysa ist zu Beginn der Reihe, wie ich mit Anfang 20 war. Die Lust aufs Leben und Abenteuer treiben sie an. Sie tanzt, singt und hat Spaß.
Ausgerechnet zum Symbol des Friedens und zum Most Wanted der Kopfgeldjäger zu werden, war in ihrem Lebensentwurf nicht vorgesehen.
Sie wird im Laufe der Bücher erwachsen. Im ersten Buch ist sie das nicht ;-) Da ist sie aufmüpfig und frech. Aber ich liebe sie von Anfang an.

Herzlichen Dank, liebe Mirjam, für diesen genauen Einblick in den Auftakt deiner Fantasyreihe. Mögen ganz viele Vampirfans begeistert sein.


Kennt ihr die Reihe denn oder spricht sie euch an? Genügend Lesestoff wäre ja vorhanden um einzusteigen und aufzuholen.
Bis zum nächsten Mal,

Eure Kerstin

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.