Dark Elements (1) von Jennifer L. Armentrout – Die Frau kann es einfach!

Dark Elements (1) von Jennifer L. Armentrout – Die Frau kann es einfach!

Es ist schon eine Weile her, aber jetzt ist es wieder Zeit für FANGIRLING!!

Dark Elements – Steinerne Schwingen

von Jennifer L. Armentrout

Dark Elements von Jennifer L. Armentrout

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Bild- und Textquelle: Harper Collins


Bibliografie

 

Erschienen: 10. Mai 2015

Verlag: Harper Collins

Reihe: ja, Band 1

Seiten: 448

Preis: Hardcover 16,90€, Taschenbuch 10,99€

ISBN: 9783959670036

|Werbung| Weitere Informationen zu Dark Elements direkt bei Harper Collins.


Dark Elements von Jennifer L Armentrout

Meine Meinung

 

Es gibt so Bücher, da frage ich mich, wie ich nur so lange warten konnte, bis ich sie endlich lese. Dark Elements von Jennifer L Armentrout ist genau so ein Buch. Ich musste die Reihe haben, weil ich nur Gutes davon gehört habe und dann lag sie über 2 Jahre auf meinem SuB. Ich war so dumm, so unwissend. Macht nicht denselben Fehler. Der Auftakt war der Hammer! Ich wollte nur lesen, lesen, lesen und verlor mich immer mehr in der Geschichte. FANGIRLALARM, sag ich nur.

Über den Schreibstil von Jennifer L Armentrout brauche ich ja nichts mehr sagen. Die Frau kann es einfach, ich bin ihr verfallen. Auch Dark Elements ist wieder in der gewohnt fesselnden, spannenden und sarkastischen Art geschrieben. Und sie einfach das erstaunliche Talent, die heißesten Bookboyfriends zu zaubern. In diesem Buch sind sogar gleich zwei.

Dark Elements hat mir unheimlich gefallen, es ist einfach nur genialst. Die 17jährige Layla hat kein einfaches Leben. Als Halbwächterin lebt sie bei ihrem Adoptivvater mit den anderen Wächtern, die Jagd auf Dämonen machen und ganz nebenbei noch Gargoyles sind. Doch weil Layla auch zur Hälfte Dämon ist, bringt das so einige Probleme mit sich. Doch plötzlich wird sie selbst mehrfach von Dämonen angegriffen und ausgerechnet ein Dämon rettet ihr das Leben und offenbart ihr nebenbei noch ein erschütterndes Geheimnis, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt.
Und was da alles passiert und was wir erfahren, das war vielleicht ein Ritt. Ich konnte wirklich nicht aufhören mit lesen, ich wollte es auch nicht. Alles war so unheimlich spannend. Ich liebe sowas!

Und dazu natürlich die perfekten Charaktere dazu: Layla war mir sofort unheimlich sympathisch. Schön sarkastisch und tough, aber auch mit verletzlicher Seite. Und dazu gleich zwei Hotties: der Wächter Zayne und der Dämon Roth. Allerdings muss ich sagen, auch wenn Zayne den besseren Autogeschmack hat, kann er mit Roth nicht mithalten. Hach, typisch Dämon ist er absolut selbstverliebt, leicht arrogant und absolut heiß :) Außerdem hat er zwei schlagkräftige Argumente: Bambi und Klopfer. Ihr müsst ihn einfach kennenlernen, falls ihr das noch nicht tut. Ich liege ihm zu Füßen…

Ihr seht, Dark Elements hat für mich einfach alles, was ein Highlight haben muss: packende und spannende Story, sympathische glaubwürdige Charaktere, Hotties zum Niederknien, dazu Prickeln, Gefühle und jede Menge Action. Ich freue mich wahnsinnig auf Band 2, vor allem nach diesem Ende kann ich es kaum erwarten.

 

Mein Fazit

 

Dark Elements von Jennifer L Armentrout lag jetzt knapp 3 Jahre auf meinem SuB und ich muss es einfach sagen: ich war so dumm. Schon nach den ersten Seiten habe ich mich in der Geschichte verloren und wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Eine fesselnde Story, jede Menge Action, Prickeln, authentische Charaktere und Hotties zum Niederknien lassen mich einfach nur fangirlen. Was ein Auftakt! Ich kann es kaum erwarten, weiter zu lesen.

 

Weitere Hotties der Autorin und absolute Empfehlung:

Ren aus Wicked von Jennifer L. Armentrout (meine Rezi)

Daemon aus Obsidian (leider nicht auf dem Blog)

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.