Browsed by
Kategorie: Rezensionen

Willkommen in Monsterville von Adam Monster – schaurig schön!

Willkommen in Monsterville von Adam Monster – schaurig schön!

|Werbung| Willkommen in Monsterville wurde mir durch den Dragonfly Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es ist eine herrlich schaurig und skurrile Geschichte.

Willkommen in Monsterville 1

Von Adam Monster  

Willkommen in Monsterville von Adam Monster

Dein Lehrer ist eine Mumie? Eure Bibliothekarin eine Schlange? Und keinen außer dir scheint das irgendwie nervös zu machen? Willkommen in Ost-Emerson!
Als Ben nach Ost-Emerson zieht, wird ihm schnell klar, dass diese Kleinstadt anders ist. Sie wird von einem Haufen Monstern bewohnt. Mumien, Meerhexen, Zombies, Werwölfe, Maulswurfsmenschen … Ben muss hier weg! Doch dann verschwindet sein Hund Fred. Auf der Suche nach einem Lebenszeichen von ihm tauchen Ben und seine Freunde Lucy und Linus immer tiefer in die Geheimnisse von Ost-Emerson ein – und machen dabei Bekanntschaft mit ziemlich ungemütlichen Monstern …

Bild- und Textquelle: Dragonfly Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Willa of the Wood von Robert Beatty – so unheimlich lehrreich

Willa of the Wood von Robert Beatty – so unheimlich lehrreich

|Werbung| Willa of the Wood wurde mir durch die S. Fischer Verlage als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Dieses Buch ist wirklich etwas ganz besonderes.

Willa of the Wood – Das Geheimnis der Wälder
Von Robert Beatty

Willa of the Wood von robert Beatty

Willa ist das letzte Kind des Waldes
In den Tiefen der Wälder lebt ein geheimnisvolles Volk, die Faeran. Einst konnten sie sich mit den mächtigen Tieren und Bäumen verständigen und Pflanzen wachsen lassen. Doch nun ist die junge Willa die Letzte, die diese Waldmagie beherrscht. Die Faeran sind in großer Gefahr, denn die Menschen rücken immer näher. Willa muss sich entscheiden: Welchen Preis ist sie bereit zu zahlen, um das Überleben ihres Clans zu sichern?
Ein spannendes Naturabenteuer voller Magie und Mystik.

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Agatha Merkwürdens Racheblumen von Nicola Skinner

Agatha Merkwürdens Racheblumen von Nicola Skinner

|Werbung| Dieses Buch wurde mir durch den Dragonfly Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und es transportiert wirklich nicht nur eine wichtige Botschaft.

Agatha Merkwürdens Racheblumen

Von Nicola Skinner

Agatha Merkwürdens Racheblumen

Es wird bunt und wild und wunderbar!
Melissas Heimatstadt ist betongrau und ordentlich. Für alles gibt es Regeln – und Melissa kann nichts so gut wie sie zu befolgen. Sie hat sogar den Titel »Folgsamstes Kind der Schule« zu verteidigen. Doch dann findet sie unter den Betonplatten auf ihrer Terrasse ein geheimnisvolles Päckchen voller Blumensamen, das alles auf den Kopf stellt. Plötzlich hört Melissa Stimmen und verspürt den Drang, die Samen auszusäen. Aber Agatha Merkwürdens Racheblumen sind launisch und suchen sich ihren ganz eigenen Weg. Und endlich blüht die Stadt wieder auf.

Bild- und Textquelle: Dragonfly Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Ich ging in die Dunkelheit von MichelleMcNamara

Ich ging in die Dunkelheit von MichelleMcNamara

|Werbung| „Ich ging in die Dunkelheit“ wurde mir über die Netzwerk Agentur Bookmark durch den Atrium Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Allerdings ist dieses Buch für mich eher mittelmäßig im True Crime-Bereich.

Ich ging in die Dunkelheit

Von Michelle McNamara

Ich ging in die Dunkelheit von Michelle McNamara

 

Der Killer kam immer nachts: Von 1976 bis 1986 ereignete sich in beschaulichen Vororten in Kalifornien eine Vergewaltigungs- und Mordserie, die das ganze Land erschütterte. Plötzlich stand der Mörder im Schlafzimmer und weckte seine Opfer mit dem grellen Schein seiner Taschenlampe. Immer wieder entkam er unerkannt in die Dunkelheit.
Michelle McNamara war noch ein Kind, als dieser Killer umging. Als Erwachsene hat sie sich auf seine Spur begeben und über acht Jahre auf eigene Faust ermittelt. Um dem Mörder zu folgen, musste sie sich selbst in die Dunkelheit begeben: in den Kopf eines geisteskranken Menschen, der der Polizei auf unerklärliche Weise immer einen Schritt voraus blieb.

Bild- und Textquelle: W 1 Media

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell – ein ungeahntes Highlight

Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell – ein ungeahntes Highlight

|Werbung| Der letzte Magier von Manhattan wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und niemals hätte ich während des Lesens gedacht, dass ich zu diesem Fazit komme.

Der letzte Magier von Manhattan
Von Lisa Maxwell

Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell

„Der letzte Magier von Manhattan“ ist der Auftakt einer temporeichen Urban Fantasy-Saga über eine junge Diebin im Manhattan des frühen 20. Jahrhunderts.
Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen zwei Fraktionen von Magiern: Während die einen sich dem mächtigen Orden Ortus Aurea angeschlossen haben, fristen die anderen ein Schatten-Dasein im Untergrund. Zu ihnen gehört die junge Diebin Esta, die von ihrem Mentor ins New York des Jahres 1901 geschickt wird, um ein Buch zu stehlen, das als Waffe gegen den Orden dienen soll. Esta schließt sich einer Gang von Magiern an, die wie sie den Orden bekämpfen. Sie gewinnt deren Vertrauen und mehr – und weiß doch, dass sie jeden in der Vergangenheit betrügen muss, wenn sie die Zukunft retten will.
Eine junge Diebin, das New York der Gangs und Gaslaternen und ein uralter Krieg der Magier.
Teil Eins der Urban Fantasy-Dilogie “Die Rätsel des Ars Arcana”.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Für mich ein FLOP: Chilling adventures of Sabrina von Sarah Rees Brennan

Für mich ein FLOP: Chilling adventures of Sabrina von Sarah Rees Brennan

|Werbung|  Chilling Adventures of Sabrina wurde mir über das Bloggerportal durch den Heyne Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Wenn es nach mir geht, kann man das Buch aber getrost ignorieren.

Chilling Adventures of Sabrina – Hexenzeit
Von Sarah Rees Brennan

Chilling adventures of Sabrina von Sarah Rees Brennan
Nur noch einen Sommer hat Sabrina Spellman bis zu ihrem 16. Geburtstag. Dann wird alles anders werden: Sie wird in den dunklen Hexenzirkel aufgenommen werden und allen normalsterblichen Menschen entsagen müssen. Ihren Freundinnen und ihrer großen Liebe Harvey. Wird sie das schaffen? Und liebt Harvey sie überhaupt so sehr wie sie ihn? Um das herauszufinden, lässt sich Sabrina von ihrem Cousin Ambrose zu einem gefährlichen Plan überreden: Sie wendet einen Zauber bei Harvey an. Etwas, was ihre beiden Tanten, ebenfalls Hexen, Sabrina absolut verboten haben. Nicht ohne Grund, denn plötzlich ist mehr als nur ein Leben in großer Gefahr …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Superior Lies – Falsche Wahrheit von Laura Cardea

Superior Lies – Falsche Wahrheit von Laura Cardea

|Werbung| Superior Lies wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür! Ein wirklich spannender Auftakt…

Superior Lies. Falsche Wahrheit
Von Laura Cardea

Superior Lies von Laura Cardea

**Wenn alle besonders sind – nur du nicht**
Die junge Journalistin Margo genießt alle Privilegien der oberen Gesellschaftsschicht. Doch sie hat ein Geheimnis, von dem niemals jemand erfahren darf: Ihre besonderen Kräfte, die sie erst zu einer der Superior gemacht haben, sind ein Fake. In Wirklichkeit ist Margo völlig normal. Aber sie spielt ihr Spiel schon so lange, dass ihr die Lüge in Fleisch und Blut übergegangen ist und sie die bestehende Ordnung nicht infrage stellt. Bis ihre beste Freundin spurlos verschwindet und Margo auf der Suche nach ihr Juan begegnet. Durch ihn entdeckt Margo so vieles, was ihr bisher verborgen war. Denn der faszinierende Mann ist Teil einer Rebellion…

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Ponyschule Trippelwick (1) von Ellie Mattes

Ponyschule Trippelwick (1) von Ellie Mattes

|Werbung| Ponyschule Trippelwick wurde mir durch den Dragonfly Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Ich habe mich direkt in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt. So toll!

Ponyschule Trippelwick – Hörst du die Ponys flüstern?

Von Ellie Mattes

Ponyschule Trippelwick von Ellie Mattes

Willkommen im Internat für Ponyflüsterer!
Annelie ist außer sich vor Glück: Sie erhält eine Einladung ins Internat Trippelwick! Hier lernen angehende Ponyflüsterer alles, was sie können müssen: von Eselsophie über Einhorn-Vokabeln, Mähnen- und Hufpflege bis hin zum Reiten. Und das Tollste ist: Jedes Kind bekommt ein Pony als Gefährten. Doch welches Pony wird sich für Annelie entscheiden, wo sie doch als einzige Schülerin noch gar nicht reiten kann?
Heuhöhlen-Parties, magische Ponys und allerbeste Freundinnen: So schön ist es nur in Trippelwick!

Bild- und Textquelle: Dragonfly Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Khyona 2 – Die Macht der Eisdrachen von Katja Brandis

Khyona 2 – Die Macht der Eisdrachen von Katja Brandis

|Werbung| Khyona 2 wurde mir durch den Arena Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und es ist wirklich ein gelungener Abschluss dieser Dilogie.

Khyona (2). Die Macht der Eisdrachen
Von Katja Brandis

Khyona 2 von Katja Brandis

Ein Jahr ist vergangen, seitdem Kari das magische Isslar mit seinen Eisdrachen, Elfen und Vulkanen zurückgelassen hat. Doch die Sehnsucht nach dem charismatischen Andrik und die Ungewissheit darüber, wer sie ist, lassen Kari nicht los und treiben sie zurück nach Island. Doch kaum ist Kari durch das Grüne Tor nach Isslar getreten, gerät sie in einen Strudel aus Machtspielen und Intrigen.
Denn was Kari bei ihrer Ankunft nicht ahnt: Auch die Assassinin Cecily ist nach Isslar zurückgekehrt. Mit einer ganz eigenen Mission: Cecily will nicht nur den schönen, geheimnisvollen Andrik für sich gewinnen, sondern auch die Macht über Khyona an sich reißen. Und sie ist nicht die Einzige, die Unfrieden und Krieg mit sich bringt: Seit Jahren bedroht der Kampf gegen die Eisdrachen den Frieden der Stadt. Karis besondere Bindung zu diesen mächtigen Geschöpfen macht sie zu einer ganz besonderen Vermittlerin – und stellt ihre Beziehung zu Andrik auf eine schwierige Probe.

Bild- und Textquelle: Arena Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die Legende von Greg (1) von Chris Rylander

Die Legende von Greg (1) von Chris Rylander

|Werbung| Die Legende von Greg wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Mich konnte es nicht so ganz überzeugen, lest warum…

Die Legende von Greg (1)
Von Chris Rylander

Die Legende von Greg von Chris Rylander

Ein riesiger zwergischer Lesespaß!
Als sein Vater von einem grauenvollen Bergtroll entführt wird, steht Gregs Leben Kopf. Denn anscheinend ist er kein stinknormaler, etwas verfressener Schüler – er stammt von einem uralten Zwergenvolk ab, das in einem Höhlensystem unter Chicago lebt. Nun droht ein Krieg mit den verfeindeten Elfen. Greg muss die Zwergenausbildung absolvieren, mit seiner sprechenden Axt umgehen lernen und gleichzeitig seinen Vater wiederfinden. Zu allem Übel ist sein bester Freund Edwin ausgerechnet ein Elf. Kann er ihm überhaupt trauen?
Der erste Band einer Trilogie. Perfekt für alle Percy-Jackson-Fans!

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...