Browsed by
Schlagwort: Rezension

Nummer 365 – Die Lichtbringer von Sabrina Wolv

Nummer 365 – Die Lichtbringer von Sabrina Wolv

|Werbung| Nummer 365 wurde mir durch die Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Trotz guter Ansätze und angenehmen Stil, konnte mich das Buch leider nicht komplett überzeugen.

Nummer 365 – Die Lichtbringer

von Sabrina Wolv

Nummer 365 - Die Lichtbringer  von Sabrina Wolv

 

„Das hier ist die Akademie. Dein neues Zuhause. Du kannst dich geehrt fühlen, Soldat. Von heute an gehörst du zu den Lichtbringern.“
Strudel fühlte sich nicht geehrt, Strudel hatte Angst.
Als der sechsjährige Strudel seinen tyrannischen Onkel tötet, wird er von den Lichtbringern – den uneingeschränkten Herrschern des Lebenserhaltungssystems Eden – in die Akademie gebracht. Dort sollen er und zweihundert andere Kinder in einem tödlichen Training zu Soldaten ausgebildet werden. Gemeinsam mit seinen Freunden Simon und Finan muss Strudel fortan ums Überleben kämpfen. Doch welches Ziel verfolgen die Lichtbringer, und was verbirgt sich hinter „Projekt Neshamah“?
Kann Strudel seine Vergangenheit hinter sich lassen?
Kann er seine Freunde retten?
Wird er überleben?

Bild- und Textquelle: Verlagshaus El Gato

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Wüstenprinzessin des Ewigen Eises von Ellie Sparrow

Wüstenprinzessin des Ewigen Eises von Ellie Sparrow

|Werbung| Wüstenprinzessin des Ewigen Eises wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Im Grunde hat es mir sehr gefallen, auch wenn die Leibesgeschichte zu massiv für mich war.

Wüstenprinzessin des Ewigen Eises

von Ellie Sparrow

Wüstenprinzessin des Ewigen Eises  von Ellie Sparrow

**Die Magie von Feuer und Eis**
Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu beherrschen, ist auch würdig das Land Iralia zu regieren. Für Avianna scheint dies aber zu einer unüberwindbaren Hürde zu werden, denn so sehr sie sich auch bemüht, die Flammen wollen ihr nicht gehorchen. Als ihr Vater, der König, davon erfährt, kommt es zum Unvermeidlichen. Avianna wird enterbt und dem kühlen Herrscher von Glacien versprochen, dem Land der alles durchdringenden Eismagie. Für die Prinzessin ein wahrgewordener Alptraum, auch wenn der Eiskönig einen merkwürdigen Sog auf sie ausübt…

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Marta schläft von Romy Hausmann

Marta schläft von Romy Hausmann

|Werbung| Marta schläft wurde mir durch den dtv Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein sehr spannender Thriller, wenn auch teils sehr durchschaubar.

Marta schläft

Von Romy Hausmann

Marta schläft Von Romy Hausmann

 

»Hab dich. Und jetzt spielen wir. Wir spielen: Gericht.«
Es ist Jahre her, dass man Nadja für ein grausames Verbrechen verurteilt hat. Nach ihrer Haftentlassung wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Doch dann geschieht ein Mord. Und der soll ungeschehen gemacht werden. Ein abgelegenes Haus wird zum Schauplatz eines bizarren Spiels ‒ denn Nadjas Vergangenheit macht sie zum perfekten Opfer. Und zur perfekten Mörderin … Ein tief unter die Haut gehender Psychothriller über Schuld, Vergeltung und die Frage, ob ein Täter je wieder frei sein kann.

Bild- und Textquelle: dtv Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das sternenlose Meer von Erin Morgenstern – einfach nur Liebe

Das sternenlose Meer von Erin Morgenstern – einfach nur Liebe

|Werbung| Das sternenlose Meer wurde mir durch den Blessing Verlag über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und um ehrlich zu sein, fehlen mir die Worte für dieses außergewöhnliche Werk. Ich liebe es einfach!

Das sternenlose Meer

Von Erin Morgenstern

Das sternenlose Meer  Von Erin Morgenstern

Eigentlich arbeitet Zachary Ezra Rawlins an seiner Promotion, doch er kommt nicht weiter. Denn immer, wenn er in der Bibliothek ist, sucht er ein Buch auf, das zwischen den Regalen versteckt liegt. Ein Buch, in dem Zachary eines Tages eine Schilderung seiner eigenen Kindheit findet. Aber wie ist das möglich? Auf der Suche nach dem Geheimnis dieses Buches entdeckt Zachary eine unterirdische Welt voller Bücher am Ufer eines sternenlosen Meers, wo er schließlich eine Verschwörung aufdecken und für die Liebe seines Lebens kämpfen muss.

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Magic – The Gathering: Die Kinder des Namenlosen von Brandon Sanderson

Magic – The Gathering: Die Kinder des Namenlosen von Brandon Sanderson

|Werbung| Magic – The Gathering: Die Kinder des Namenlosen wurden mir durch den Heyne Verlag über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn es etwas kurz ist, konnte mich das Buch überzeugen.

Magic – The Gathering: Die Kinder des Namenlosen

Von Brandon Sanderson

Magic – The Gathering: Die Kinder des Namenlosen  Von Brandon Sanderson

 

Von klein auf hat Tacenda die Gabe, einen starken Zauber zu wirken, der sie und ihre Familie vor den Monstern in den Wäldern schützt. Doch diese Macht ist zugleich ihr Fluch, denn Tacenda ist dazu verdammt, ein Leben in ewiger Finsternis zu führen: Sobald die Sonne aufgeht, verliert sie ihr Augenlicht, bis es wieder dunkel wird. Eines Nachts versagt der Schutzzauber, und Tacendas Familie wird von den Ungeheuern getötet. Tacenda glaubt, dass der neue Lord, der vor einiger Zeit den alten Herrscher abgelöst hat, dafür verantwortlich ist. Angeblich steht er mit Dämonen im Bunde. Sie bricht in sein Herrenhaus ein, um Rache zu nehmen. Doch schnell muss sie erkennen, dass der Lord alles andere als von dieser Welt ist, und dass sehr viel dunklere Mächte für den Tod ihrer Familie verantwortlich sind …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Buch der gelöschten Wörter- Der erste Federstreich von Mary E. Garner

Das Buch der gelöschten Wörter- Der erste Federstreich von Mary E. Garner

|Werbung| Das Buch der gelöschten Wörter wurde mir durch Bastei Lübbe über die Bloggerjury zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Bücher über Bücher kann ich einfach nicht widerstehen.

Das Buch der gelöschten Wörter- Der erste Federstreich
von Mary E. Garner

Das Buch der gelöschten Wörter- Der erste Federstreich von Mary E. Garner

Nichts ist für die Londonerin Hope Turner schöner, als sich in die Bücher ihrer Lieblingsautorin Jane Austen zu träumen. Denn ihr eigenes Leben ist alles andere als spannend und romantisch. Das ändert sich, als sie sich eines Tages in die Buchhandlung Mrs. Gateway’s Fine Books verirrt und dort einem mysteriösen Gentleman begegnet. Der attraktive Fremde geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Doch da ist auch der grimmige und unnahbare Rufus Walker, der sie regelrecht zu verfolgen scheint. Bis er ihr schließlich Unglaubliches offenbart: Der Buchladen ist das einzige Portal in die Welt der Bücher, in der die Romanfiguren ein Eigenleben führen. Doch diese Welt ist in Gefahr …

Bild- und Textquelle: Bastei Lübbe

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Promised von Kiera Cass – eher seichte Unterhaltung

Promised von Kiera Cass – eher seichte Unterhaltung

|Werbung| Promised wurde mir durch die S. Fischer Verlage als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Die ganzen schlechteren Meinungen teile ich nicht, aber es war jetzt auch keine anspruchsvolle Unterhaltung.

Promised

Von Kiera Cass

Promised  Von Kiera Cass

 

Wie jedes Mädchen am Hofe hofft Hollis, dass sie diejenige ist, die König Jamesons Herz erobert. Als sie auf einem Ball stolpert und ihm buchstäblich in die Arme fällt, verliebt Jameson sich Hals über Kopf in sie. Er beginnt, ihr mit extravaganten Geschenken den Hof zu machen, und Hollis kann ihr Glück kaum fassen.
Doch ist das wirklich das Happy End? Der mysteriöse Fremde Silas bringt Hollis‘ Welt ins Wanken. Silas ist kein König. Luxus und Macht kann er ihr nicht versprechen. Aber jeder Blick von ihm trifft sie mitten ins Herz.
Die Augen des ganzen Volkes sind auf die zukünftige Königin gerichtet. Und niemand ahnt, welche Stürme in ihr toben, während sie lächelt.

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Schattenerbe – Das Flüstern der Dunkelheit von Karolyn Ciseau

Schattenerbe – Das Flüstern der Dunkelheit von Karolyn Ciseau

|Werbung| Schattenerben wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn es mir teils zu liebeslastig ist, kann ich es sehr empfehlen.

Schattenerbe – Das Flüstern der Dunkelheit

Von Karolyn Ciseau

   Schattenerbe  Von Karolyn Ciseau

Zarah trägt die Schuld am Tod ihres Königs. Als Leibwächterin konnte sie seinen Mord nicht verhindern. Doch jetzt schwebt das roshanische Reich in Gefahr, und die einzige Hoffnung auf Frieden scheint der Zwillingsbruder des Königs zu sein.
Prinz Valen wurde einst auf eine einsame Insel verbannt, weil er die Gabe des Dunkelbringers besitzt: Seine Schatten töteten viele Menschen. Als Ebenbild des Königs könnte er den Frieden im Land sichern – oder es dem Untergang weihen. Gelingt es Zarah, den Prinzen zu einem heimlichen Königstausch zu überreden und seinen Kräften die Stirn zu bieten? Oder wird sie seiner dunklen Aura verfallen?
Ein fantastisches Wüsten-Abenteuer – gefährlich, knisternd, romantisch.

Bild- und Textquelle: Karolyn Ciseau

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der Tunnel – Nur einer kommt zurück Von Chris McGeorge

Der Tunnel – Nur einer kommt zurück Von Chris McGeorge

|Werbung| Der Tunnel wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn ich etwas ganz Anderes erwartet habe, konnte mich das Buch überzeugen.

Der Tunnel – Nur einer kommt zurück
Von Chris McGeorge

Der Tunnel – Nur einer kommt zurück Von Chris McGeorge

Sind Sie bereit für einen Boots-Trip ohne Wiederkehr?
Willkommen im Standedge-Tunnel, Englands längstem Kanaltunnel: mit dem Boot befahrbar, finster, klaustrophobisch – und das perfekte Setting für einen Thriller voller überraschender Twists!
Sechs junge Leute, seit Jahren beste Freunde, fahren mit dem Boot in Englands längsten Kanal-Tunnel: ein echtes Abenteuer in beklemmender Dunkelheit. Als das Boot nach über zwei Stunden am anderen Ende des Standedge-Tunnels wieder auftaucht, sind fünf der Freunde verschwunden. Der sechste, Matthew, ist bewusstlos.
Natürlich behauptet Matthew, nicht zu wissen, was sich in der Finsternis des Tunnels zugetragen hat. Doch niemand kennt Standedge so gut wie er, der dort Führungen für Touristen anbietet. Und möglicherweise war die Freundschaft der sechs schon längst nicht mehr so unschuldig wie zu Kindertagen …

Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Jadewein – So golden wie Stroh von Katelyn Erikson

Jadewein – So golden wie Stroh von Katelyn Erikson

|Werbung| Jadewein wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Was soll ich groß sagen: lest es!

Jadewein – So golden wie Stroh

Von Katelyn Erikson

Jadewein – So golden wie Stroh Von Katelyn Erikson

 

**Ein Kuss, so kostbar wie gesponnenes Gold**
Die junge Ayjana ist seit dem Tod ihres Vaters stets darauf bedacht, keinem Menschen zu vertrauen. Sie lebt am Rande des Waldes und versucht alles, um ihre Magie vor den Augen anderer zu verbergen. Doch als die Königin erkrankt, kann Ayjana die Bitte des Prinzen nicht ausschlagen und bringt fortan jeden Tag eine heilende Tinktur ins Schloss. Mit jedem Besuch kommt sie nicht nur den Intrigen am Hofe, sondern auch dem Sohn der Königin immer näher. Aber die Geheimnisse von Prinz Nicolas sind gefährlicher als jede Klinge. Und schon bald muss Ayjana feststellen, dass zwischen Freund und Feind nur ein schmaler Pfad liegt, den eine Spindel gesponnenes Gold erschreckend schnell zum Einsturz bringen kann …

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...