Durchsuchen nach
Schlagwort: Festa Verlag

Das Jahr der Hexen von Alexis Henderson

Das Jahr der Hexen von Alexis Henderson

|Werbung|Das Jahr der Hexen wurde mir durch den Festa Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Eine mitreißende Geschichte über eine junge Frau, die an das Gute glaubt.

Das Jahr der Hexen

Von Alexis Henderson

   Das Jahr der Hexen  Von Alexis Henderson

Ein atemberaubender Roman über eine junge Frau, die in einer unerbittlich puritanischen Gesellschaft lebt und dunkle Kräfte in sich entdeckt.
In Bethel ist das Wort des Propheten Gesetz. Allein Immanuelles bloße Existenz durch die Liebe ihrer Mutter zu einem Fremden ist Gotteslästerung.
So wie alle anderen Frauen in der Siedlung führt Immanuelle ein Leben der Unterwerfung und absoluten Hingabe.
Doch dann betritt sie die verbotenen Dunklen Wälder, die Bethel umgeben. Sie werden von den Geistern von vier Hexen heimgesucht. Diese machen Immanuelle ein außergewöhnliches Geschenk: Das Tagebuch ihrer verstorbenen Mutter …
Fasziniert von den geheimnisvollen Aufzeichnungen, fällt es Immanuelle schwer zu verstehen, weshalb sich ihre Mutter mit den mächtigen Hexen verbündete. Bis sie die grausame Wahrheit über den Heiligen Krieg des ersten Propheten erfährt, bei dem unzählige Frauen und Mädchen missbraucht, gefoltert und verbrannt wurden.

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Neuerscheinungen Juli 2021 – meine Must Haves

Neuerscheinungen Juli 2021 – meine Must Haves

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Neuerscheinungen Juli 2021

Neuerscheinungen Juli 2021

 

Hallo ihr Lieben,

Mitte des Monats, das heißt, ich habe meine Must Have Liste für euch wieder durchstöbert. Angenehm ist, dass auch im Juli nur 11 Bücher auf meiner Liste sind, die mich absolut anlachen und die ich haben muss. Und es ist mein Urlaubsmonat, das heißt 3 Wochen Lesezeit im Juli. Schauen wir doch mal, was es genau auf meine Liste geschaffen hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Viele Bücher für meinen Geburtstag :)

 

Hallo ihr Lieben,

bevor wir von den ganzen Neuerscheinungen im Herbst erschlagen werden, zeige ich euch doch erstmal meine Must Haves aus dem Mai. Mein Geburtsmonat steht an, das heißt, ich kann wieder ausgiebig Bücher shoppen. Meine liebsten Bloggerfreunde haben mir das ja gerade verboten, nicht dass ich noch in meinem Wahn ein Buch kaufe, das in deren Paket liegt. Same procedure as every year.

Der Mai hat gar nicht soooo viel zu bieten. Also eigentlich schon, aber ich habe dieses Mal „nur“ 13 Bücher auf meiner Must Have Liste und das ist doch auch mal entspannt. Wobei „nur“ ja so eine Auslegungssache ist.

Schauen wir doch mal, was sich bei mir so tummelt:

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen April 2021 – meine Must Haves

Buch Neuerscheinungen April 2021 – meine Must Haves

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen April 2021

Buch Neuerscheinungen April 2021 – meine Must Haves

 

Hallo ihr Lieben,
lasst uns doch einen Blick auf die Neuerscheinungen April 2021 werfen. Wie immer habe ich euch nur meine Must Haves herausgesucht, sonst würden wir hier echt den Überblick verlieren. Nächsten Monat ist auch alles recht übersichtlich, denn es haben gerade mal 12 Bücher auf meine Liste geschafft. Und davon sind sogar zwei Wackelkandidaten, bei denen ich mir noch unschlüssig bin, ob ich sie wirklich haben muss. Schauen wir sie uns doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Der Geist von Lucy Gallows von Kate Alice Marshall

Der Geist von Lucy Gallows von Kate Alice Marshall

|Werbung| Der Geist von Lucy Gallows wurde mir durch den Festa Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein wahres Gruselfest bis es etwas zu horrormäßig wurde.

Der Geist von Lucy Gallows

Von Kate Alice Marshall

Der Geist von Lucy Gallows  Von Kate Alice Marshall

Einmal im Jahr erscheint in Briar Glen um Mitternacht eine Straße im Wald und der Geist von Lucy Gallows lockt die Ahnungslosen zu sich.
Seit Beccas spurlosem Verschwinden ist ein Jahr vergangen. Nur ihre Schwester Sara weiß, was geschehen ist. Becca hat den Geist von Lucy Gallows gesucht und ist auf der Straße gefangen, die zu ihr führt.
Und dann erhält Sara eine mysteriöse Nachricht mit der Einladung »das Spiel zu spielen«.
Als sie mit ihren Freunden den Wald betritt, erscheint die unheimliche Straße tatsächlich. Sie müssen ihr nur folgen.
Lucy Gallows wartet schon auf sie …
Stranger Things trifft auf The Blair Witch Project in diesem außergewöhnlichen Geister-Thriller.

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen September 2020

Buch Neuerscheinungen September 2020

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen September 2020

Buch Neuerscheinungen – Es wird hart…

 

Hallo ihr Lieben,

 

die letzten Monate waren ja eher gediegen, was Neuerscheinungen anging, aber jetzt kommt es dafür knüppelhart. Die Buchmesse steht in den Startlöchern, auch wenn alle größeren Verlage nicht daran teilnehmen werden. Die Bücher dazu gibt es. Fast jeder meiner Lieblingsverlage haut gleich mehrere Neuerscheinungen im September auf den Markt und ich will sie alle. Alle 21 Stück, die ich euch jetzt genauer vorstellen werden. Ich sagte ja, es wird hart. Seid ihr bereit?

Weiterlesen Weiterlesen

Buchneuerscheinungen – Meine Must Haves im Januar

Buchneuerscheinungen – Meine Must Haves im Januar

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag.

Buchneuerscheinungen im Januar

Das neue Jahr startet gemächlich

 

Hallo meine Lieben,

so langsam aber sicher geht das Jahr 2019 zu Ende und bevor sich alle in den Weihnachtsstress begeben, zeige ich euch doch, auf welche Bücher ich mich im Januar besonders freue. Das Neue Jahr startet gemächlich. Ihr hört ein leises Aufatmen meiner Wunschliste, meines Geldbeutels und vor allem meines SuBs :)
Schauen wir uns doch mal an, was uns erwartet und ich unbedingt lesen will.

Weiterlesen Weiterlesen

Der Fluch von Carrow House von Darcy Coates

Der Fluch von Carrow House von Darcy Coates

|Werbung| Der Fluch von Carrow House wurde mir durch den Festa Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Lest das Buch nicht bei Nacht oder alleine…

 Der Fluch von Carrow House

Von Darcy Coates

Der Fluch von Carrow House

Remy arbeitet als Tourguide in Carrow House. Sie führt Menschen durch das berüchtigte Spukhaus und erzählt ihnen von den Geschehnissen, die sich einst in diesen Mauern zutrugen.
Als eine Reisegruppe für eine ganze Woche einen Aufenthalt bucht, um die unheimlichen Phänomene zu untersuchen, hofft Remy, selbst endlich einige zu erleben. Und tatsächlich: Nach einer Séance nimmt die paranormale Energie so weit zu, dass Fenster zerbrechen und gespenstische Erscheinungen durch die Flure schreiten.
Dann stirbt einer der Gäste und Remy zieht die Möglichkeit in Betracht, dass der Geist des einstigen Eigentümers noch in den Hallen weilt: John Carrow. Und der war ein irrer Serienmörder …

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Wir haben schon immer im Schloss gelebt von Shirley Jackson

Wir haben schon immer im Schloss gelebt von Shirley Jackson

|Werbung| „Wir haben schon immer im Schloss gelebt“ wurde mir durch den FESTA Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und Fans subtilen Horrors sollten sich das mal genauer anschauen.

Wir haben schon immer im Schloss gelebt
Von Shirley Jackson

 

Wir haben schon immer im Schloss gelebt

Merricat lebt am Rande eines Dorfes im Schloss der Familie Blackwood, nur in Gesellschaft ihrer Schwester Constance und dem wunderlichen Onkel Julian, der an den Rollstuhl gefesselt ist. Alle anderen Familienmitglieder wurden vergiftet.
Merricat liebt die Ruhe im Schloss. Aber seit Constance vor Gericht freigesprochen wurde, den Rest der Familie ermordet zu haben, lässt die Welt den Blackwoods keinen Frieden mehr.
Und als Cousin Charles auftaucht, voller falschem Getue und dem verzweifelten Bedürfnis, an den Inhalt des Familiensafes zu kommen, muss Merricat alles in ihrer Macht Stehende tun, um das Schloss und seine Bewohner vor Schaden zu schützen …

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Das Leben, das wir begraben von Allen Eskens

Das Leben, das wir begraben von Allen Eskens

|Werbung| „Das Leben, das wir begraben“ wurde mir durch den Festa Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür! Ihr müsst dieses Buch einfach lesen…

Das Leben, das wir begraben

Von Allen Eskens

Das Leben, das wir begraben

»Wenn das Schicksal mir damals wirklich ins Ohr geflüstert hätte – wenn ich gewusst hätte, dass dieser Besuch so viele Dinge ändern würde – hätte ich dann einen sichereren Weg gewählt? Wäre ich links abgebogen, wo ich rechts abgebogen bin?«
Der Student Joe Talbert muss fürs College mit einem völlig Fremden ein Interview führen. Dafür sucht er in einem Pflegeheim nach der passenden Person und trifft auf den krebskranken, im Sterben liegenden Carl Iverson.
Doch Iverson ist kein harmloser alter Mann. Er ist ein verurteilter Mörder. Vor 30 Jahren soll er ein Mädchen missbraucht, umgebracht und in seinem Schuppen verbrannt haben. Nach einigen Gesprächen erkennt Joe, dass etwas an dem grausamen Mordfall nicht stimmt. Es gibt zu viele Widersprüche. Joe überkommt eine regelrechte Besessenheit, die Wahrheit herauszufinden … Doch das könnte seinen eigenen Tod bedeuten!
Ein meisterhafter Thriller, der in den USA fast alle Literaturpreise des Genres gewann. Allen Eskens ist einer der besten Psychothriller-Autoren.

Bild- und Textquelle: Festa Verlag

Weiterlesen Weiterlesen