Durchsuchen nach
Schlagwort: Knaur Fantasy

Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo

Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo

Willkommen in Ketterdam. Willkommen im Barrel. Willkommen in Krähenclub. Willkommen zu meinem Highlight im Grishaverse! Kaz Brekker, der Meister der Diebe, hat auch mein Herz gestohlen.

Das Lied der Krähen
Von Leigh Bardugo

Das Lied der Krähen Von Leigh Bardugo

Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …

Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Die Meisterin 3 – Alte Feinde von Markus Heitz

Die Meisterin 3 – Alte Feinde von Markus Heitz

|Werbung| Die Meisterin 3 wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es warein grandioser Abschluss dieser wahnsinnig gelungenen Reihe.

Die Meisterin 3 – Alte Feinde
Von Markus Heitz

Die Meisterin 3 – Alte Feinde Von Markus Heitz

Ein uralter Dämon und neue Verbündete:
das actionreiche Finale der Dark-Fantasy-Reihe »Die Meisterin« um die Scharfrichter-Dynastien Bugatti und Cornelius von Bestseller-Autor Markus Heitz – und ein Wiedersehen mit den beliebtesten Figuren aus der Dark-Fantasy-Reihe »Pakt der Dunkelheit«
Ein blutiger Zwischenfall in Leipzig lässt Geneve Cornelius und Vatikan-Polizist Alessandro Bugatti keine Zeit für aufkeimende Gefühle: In der Stadt ist ein uralter Dämon aufgetaucht, der alle Angehörigen der Schattenwelt unterwerfen will. Die Heilerin und letzte Erbin der Scharfrichter-Dynastie Cornelius eilt zurück in ihre Heimatstadt, kann jedoch allein gegen den Dämon nur wenig ausrichten. Geneves einzige Chance sind Verbündete aus Leipzigs Schattenwelt, unter ihnen die mächtige Vampirin Sia und der mysteriöse Bestatter Konstantin Korff. Kann es ihnen gemeinsam gelingen, ihren ältesten Feind ein für alle Mal zu besiegen?

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Viele Bücher für meinen Geburtstag :)

 

Hallo ihr Lieben,

bevor wir von den ganzen Neuerscheinungen im Herbst erschlagen werden, zeige ich euch doch erstmal meine Must Haves aus dem Mai. Mein Geburtsmonat steht an, das heißt, ich kann wieder ausgiebig Bücher shoppen. Meine liebsten Bloggerfreunde haben mir das ja gerade verboten, nicht dass ich noch in meinem Wahn ein Buch kaufe, das in deren Paket liegt. Same procedure as every year.

Der Mai hat gar nicht soooo viel zu bieten. Also eigentlich schon, aber ich habe dieses Mal „nur“ 13 Bücher auf meiner Must Have Liste und das ist doch auch mal entspannt. Wobei „nur“ ja so eine Auslegungssache ist.

Schauen wir doch mal, was sich bei mir so tummelt:

Weiterlesen Weiterlesen

Das Vermächtnis der Seherin von Christoph Lode

Das Vermächtnis der Seherin von Christoph Lode

|Werbung| Das Vermächtnis der Seherin wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn die Geschichte interessant war, konnte sie von der Umsetzung meinen Geschmack leider nicht treffen.

Das Vermächtnis der Seherin
Von Christoph Lode

Das Vermächtnis der Seherin Von Christoph Lode

Historische Fantasy vom Bestsellerautor: akribisch recherchiert, mitreißend erzählt – »Das Vermächtnis der Seherin« ist ein Mittelalter-Roman um eine jüdische Gauklerin, eine gefahrvolle Suche und einen mysteriösen Schrein, der ein fantastisches Geheimnis birgt.
Weder Spielleute noch Juden sind im 13. Jahrhundert in Frankreich wohlgelitten, und so ist die jüdische Gauklerin Rahel ein hartes Leben gewohnt. Doch seit der Erzdiakon von Paris dem jüdischen Volk persönlich den Kampf angesagt hat, scheint die Bedrohung stetig zu wachsen.
Da erfährt Rahel von der geheimnisvollen Wahrsagerin Madora, dass ihre früh verstorbene Mutter eine mächtige Seherin war, die dem Geheimbund von En Dor angehörte. Dessen Heiligtum, der Schrein von En Dor, soll über magische Kräfte verfügen. Madora will den Schrein aufspüren, um drohendes Unheil vom Volk der Juden abzuwenden, doch dazu benötigt sie Rahels Hilfe: Die Gauklerin hat von ihrer Mutter ein altes Lied gelernt, das verschlüsselte Hinweise auf das Versteck des Schreins enthält.
Eine gefahrvolle Reise durch die winterlichen Alpen beginnt, denn auch der Erzdiakon ist längst auf der Suche nach dem Schrein. Doch kann Rahel Madora wirklich trauen?

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen März 2021

Buch Neuerscheinungen März 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen März 2021

Buch Neuerscheinungen März 2021

 

Hallo ihr Lieben,

seid ihr bereit, schon etwas in den Buch Neuerscheinungen von März 2021zu stöbern? Der eigentliche Messemärz steht an. Dieses Mal leider wieder ohne Buchmesse. Erst verschoben, dann abgesagt, aber ich habe auch nichts anderes erwartet. So hänge ich eben in Gedanken meiner ersten LBM nach und zeige euch, was der März buchtechnisch für uns bereithält. Dieses Mal haben es gar nicht so viele Neuerscheinungen auf meine Must Have Liste geschafft, sehr untypisch für März, aber auch mal sehr entspannt. Aber keine Panik, 15 Bücher sind es trotzdem geworden. Habt viel Spaß beim Stöbern und Bücher entdecken:

Weiterlesen Weiterlesen

Meine Jahreshighlights 2020 – Bücher zum Verlieben

Meine Jahreshighlights 2020 – Bücher zum Verlieben

Meine Jahreshighlights 2020

Meine Jahreshighlights 2020 – Bücher zum Verlieben

 

Hallo meine Lieben,

pünktlich zum Jahreswechsel will ich euch die Jahreshighlights meiner gelesenen Bücher aus 2020 präsentieren. Was ich schon verraten kann, ich habe letztes Jahr gar nicht soooo viele Bücher gelesen, die mich wirklich komplett umgehauen haben. Es waren zwar viele dabei, die mir echt gefallen haben, aber dennoch nicht als Highlight zählen. Denn gerade die Highlights müssen mir nachhaltig im Gedächtnis geblieben sein und mich emotional richtig gefordert haben. Bücher, in die ich mich einfach verliebt habe und euch nur empfehlen kann und möchte. Und ich zeige euch auch nur jeweils die ersten Bände oder Einzelbände, die mich überzeugen konnten, auch wenn so manche Reihenfortsetzungen natürlich auch zu meinen Highlights zählen. Diese sechs Bücher waren für mich absolut außergewöhnlich, konnten mich komplett abholen und mitreißen. Highlights eben. Viel Spaß beim Entdecken.

Weiterlesen Weiterlesen

Der letzte Held von Sunder City von Luke Arnold

Der letzte Held von Sunder City von Luke Arnold

|Werbung| „Der letzte Held von Sunder City“ wurd mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war sehr eigenwillig, aber auch schön erfrischend anders.

Der letzte Held von Sunder City
Von Luke Arnold

Der letzte Held von Sunder City Von Luke Arnold

Eine Fantasy-Welt, die ihrer Magie beraubt wurde.
Ein Privatdetektiv, der unsagbare Schuld auf sich geladen hat.
Willkommen in Sunder City – wo Drachen vom Himmel fallen und Magier nicht mehr zaubern können!
Niemand in Sunder City kann sich das Verschwinden von Professor Rye erklären, der 400 Jahre alte Vampir hat ein Herz aus Gold und wird nicht nur von seinen Schülern geliebt. Doch seit die Magie die Welt verlassen hat, ist in Sunder City nichts mehr so, wie es war: Drachen fallen vom Himmel, Sirenen werden von ihren Männern verlassen und Elfen schlagartig von den Jahrhunderten ihres Lebens eingeholt.
Wenn irgendjemand Professor Rye helfen kann, dann der Privatdetektiv Fetch Phillips, der sich tagtäglich für die nun hilflosen magischen Geschöpfe einsetzt. Was keiner seiner Klienten ahnt: Es ist Fetchs Schuld, dass die Magie verschwunden ist …

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Talus 1 – Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm

Talus 1 – Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm

|Werbung| Talus wurde mir durch den Droemer Knaur Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein kurzweiliges, magisches Vergnügen, das ich nur empfehlen kann.

Talus 1 – Die Hexen von Edinburgh

Von Liza Grimm

Talus von Liza Grimm

Eine skeptische Studentin, die plötzlich einem echten Geist gegenübersteht.
Ein begabter Tarotleger, der sich vor der Zukunft fürchtet.
Eine junge Hexe, die ihre Begabung verflucht.
Ein stolzer Wasserhexer, der die Wahrheit sucht.
Sie alle haben einen Herzenswunsch – und als das sagenumwobenene Artefakt Talus auftaucht, scheint die Erfüllung ihrer größten Träume zum Greifen nah. Aber ein so mächtiger Gegenstand ruft auch böse Mächte auf den Plan. Und je näher sie Talus kommen, desto dunkler werden die Geheimnisse, die das Artefakt enthüllt.
Ein Magiekonzept, das ebenso unwiderstehlich ist wie der Zirkel junger Magier: Lassen Sie sich von den Hexen von Edinburgh verzaubern!

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Die Meisterin 2 – Spiegel & Schatten von Markus Heitz – wahrlich meisterlich

Die Meisterin 2 – Spiegel & Schatten von Markus Heitz – wahrlich meisterlich

|Werbung| Die Meisterin 2 wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war wieder ein wahres Fest, dieser süchtig machende Genremix.

Die Meisterin 2 – Spiegel & Schatten

Von Markus Heitz

Die Meisterin 2 – Spiegel & Schatten  Von Markus Heitz

Ein gefährliches Artefakt, ein tödliches Bündnis und eine Freundschaft auf dem Prüfstand:
Teil 2 der spektakulären Fantasy-Reihe um die Scharfrichter-Dynastien Bugatti und Cornelius von Bestseller-Autor Markus Heitz
Die Heilerin Geneve ist die letzte Nachfahrin der Scharfrichter-Dynastie Cornelius. Als in ihrer Wahlheimat Leipzig eine junge Frau ermordet wird, führt die Spur direkt zu Geneve. Die Ermordete war Mitglied des Londoner Wicca-Covens und extra nach Leipzig gereist, um Geneves Rat einzuholen – offenbar wollte sie die Heilerin zu einer antiken Spiegel-Scherbe befragen.
Geneve kontaktiert ihren Freund, den Vatikan-Polizisten Alessandro Bugatti. Gemeinsam versuchen sie, den Mord an der jungen Wicca aufzuklären und Licht in die Hintergründe des Verbrechens zu bringen.
Schnell sehen Geneve und Alessandro sich schier übermächtigen Gegnern gegenüber. Um gegen dieses tödliche Bündnis anzukommen, müssen sie einander bedingungslos vertrauen – doch ihrem Feind ist es längst gelungen, in Geneve Zweifel an Alessandros Aufrichtigkeit zu säen.
Auch vor hunderten Jahren stand Geneve einst einer mörderischen Kreatur gegenüber, die bis dahin keinen Fuß auf das Festland gesetzt hatte. Hängen Gegenwart und Historie einmal mehr zusammen?

Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen im Oktober 2020

Buch Neuerscheinungen im Oktober 2020

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen im Oktober 2020

Willkommen im Buchmessemonat

 

 

Hallo ihr Lieben,

 

dachtet ihr, der September wäre hart geworden, was die Neuerscheinungen angeht? Tja, willkommen im Buchmessemonat. Und weil ich nicht und vor allem mein Konto nicht allein leiden will, zeige ich euch natürlich auch diesen Monat wieder meine MustReads der Oktober Neuerscheinungen. Dumm nur, dass 26 Bücher auf der Liste gelandet sind. Ein Teil ist vorbestellt, ein Teil auf er Wunschliste und ein Teil wird als Reziexemplar bei mir einflattern.

Werfen wir doch mal einen genaueren Blick drauf. Seid ihr bereit? Hier entlang:

Weiterlesen Weiterlesen