Neuerscheinungen Juni 2021 – weniger ist mehr

Neuerscheinungen Juni 2021 – weniger ist mehr

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Neuerscheinungen Juni 2021

Neuerscheinungen Juni 2021

 

Hallo ihr Lieben,
eigentlich lohnt es sich gar nicht, diesen Beitrag zu schreiben. Denn so wenige Neuerscheinungen hatte ich noch nie auf meiner Liste seit ich blogge. Und das sind jetzt auch schon fast 5 Jahre. Dennoch haben sich einige Schätzchen auf meiner Liste versteckt. Zwar nur 8 Stück, aber die will ich euch trotzdem nicht vorenthalten. Schauen wir doch mal, was sich auf meiner Must Read Liste der Neuerscheinungen Juni so tummelt:

Schon als ich das Cover das erste Mal gesehen hatte, war mir klar: das brauchst du. Wenn schon das Wörtchen Götter im Titel steht. Und Amazonen finde ich unheimlich interessant. Ab 01. Juni bei Knaur Fantasy.

Die Götter müssen sterben von Nora Bendzko

Wird sie die Amazonen retten – oder in den Untergang führen?
Düster, dramatisch und atemraubend actionreich: Dark Fantasy aus der Welt der Amazonen
Die Zeit der Unterdrückung ist vorbei!
Troja wird fallen, und die Amazonen werden sich endlich an den Helden rächen, die ihresgleichen töteten. So besagt es eine Prophezeiung von Artemis, der Göttin der Jagd, Herrin des Mondes und Hüterin der Frauen. Wenn die prunkvolle Stadt in Schutt und Asche liegt, sollen die Amazonen die Welt beherrschen.
Doch Artemis segnet ausgerechnet Areto mit ihren Kräften, die keine Kriegerin ist und auch sonst kein hohes Ansehen genießt. Wie kann eine wie sie der Macht einer Göttin würdig sein und ihre Schwestern in eine neue Welt führen?
Während Areto lernen muss, mit ihrem Schicksal umzugehen, spaltet ihre Erwählung die Amazonen in zwei Lager – ein Konflikt, der ihrem Volk im Trojanischen Krieg den Untergang bringen könnte. Denn der wahre Feind lässt sich nur mit vereinten Kräften töten. Um das Leid der Amazonen zu enden und sie zur Macht zur führen, müssen nicht nur Helden sterben, sondern auch Götter.

Lange verschoben und endlich ist es da. Meine heiß ersehnte Fortsetzung von „Die Rebellion von Laterre“ (= meine Rezension). Hoffentlich finde ich wieder schnell ins Buch, am 01. Juni erscheint es ebenfalls.

Neuerscheinungen Juni 2021

Ist es zu spät für eine friedliche Rebellion auf Laterre?
Teil 2 der mitreißenden Science Fiction um drei junge Menschen, die das Schicksal in den Wirren der Revolution zusammenführt
Mit Feuer und Blut ergreift eine neue Macht Partei in der Rebellion auf Laterre: Die militante Gruppe »Die rote Narbe« scheint vor keiner Gewalttat zurückzuschrecken, um die Regierung zu stürzen.
Für die Freunde Marcellus, Chatine und Alouette steht fest, dass sie ihre charismatische Anführerin vom Gefängnismond Bastille befreien müssen, wenn die friedliche Revolution noch eine Chance haben soll. Doch Chatine hat noch einen ganz anderen Grund, sich freiwillig für den gefährlichsten Teil der Mission zu melden.
Zur selben Zeit ist Marcellusʼ machthungriger Großvater auf der Suche nach einer neuartigen Waffe, die der Regierung einen ungeahnten Vorteil verschaffen könnte.
Während die Situation auf Laterre sich immer weiter zuspitzt, steht für einen der Freunde schließlich noch sehr viel mehr auf dem Spiel als das Schicksal eines ganzen Planeten …

Und alle guten Dinge sind drei :) Da ich dank der Serie immer noch total im Grisha Fieber bin, habe ich hier das nächste Must Read, das am 01. Juni bei Knaur erscheint. Davor muss ich zwar noch den ersten Band lesen, aber das bekomme ich hin. Und dann ist es leider vorbei.

Rule of Wolves von Leigh Bardugo

Ein König, der mit seinem Dämon ringt
Eine Sturmhexe, deren schlimmster Feind zurückgekehrt ist
Eine Spionin, deren Wunsch nach Rache alles zu vernichten droht
Der schicksalhafte Kampf um den Zarenthron von Ravka steuert unaufhaltsam auf eine Entscheidung zu: Wird ein Krieg, den niemand gewinnen kann, eine ganze Welt in Asche versinken lassen?
Während der junge König Nikolai Lantsov – auch mithilfe des Monsters in seinem Inneren – alles versucht, um Ravka vor dem Schlimmsten zu bewahren, hadert Zoya Nazyalensky, die Sturmhexe, mit ihrem Schicksal: Nach allem, was sie im Krieg bereits verloren hat, verlangt nun die Pflicht von ihr, dass sie ihre Kräfte nutzt, um die Waffe zu werden, die ihr Land braucht. Koste es, was es wolle …
Zur selben Zeit riskiert die Grisha Nina Zenik als Spionin im feindlichen Fjerda mehr als nur ihr Leben: Ihr unbändiger Wunsch nach Rache könnte Ravkas Schicksal endgültig besiegeln – und Nina die Chance nehmen, ihr trauerndes Herz zu heilen …

Hier habe ich den ersten Teil zwar noch nicht zu Hause, aber das ist eine Reihe, die ich UNBEDINGT lesen will. Am 21. Juni erscheint Band 2 und da ist es doch Zeit, sich die Bücher mal zuzulegen.

Neuerscheinungen Juni 2021

Der Fluch von Emberfall ist gebrochen. Doch die Gerüchte, dass Prinz Rhen gar nicht der legitime Thronerbe ist, wollen nicht verstummen. Nur Rhens engster Vertrauter, der schweigsame Grey, kennt die gefährliche Wahrheit. Er versucht sich zu verstecken, wird von Rhen aber gewaltsam an den Hof zurückgeholt. Die skrupellose Herrscherin des Nachbarreichs will die Wirren nutzen, um die Macht an sich zu reißen. Und ausgerechnet deren Tochter Lia Mara bittet plötzlich Grey um Hilfe. Kann er dem ebenso schönen wie mutigen Mädchen wirklich vertrauen? Kann er mit ihr Emberfall retten – indem er sich gegen Rhen stellt?

Die Kurzgeschichten von Alice habe ich ausgelassen, den Rest liebe ich. Da muss natürlich auch Peter Pan folgen. Ich bin eh ein Nimmerland Fan. Auch ab dem 21. Juni erhältlich.

Die Chroniken von Peter Pan

Die wahre – und schaurige – Geschichte von Captain Hook aus der Feder von SPIEGEL-Bestsellerautorin Christina Henry!
Du glaubst, meine Geschichte zu kennen. Natürlich, jeder kennt meine Geschichte, sie wird wieder und wieder erzählt. Aber sie entspricht nicht der Wahrheit. Denn Peter Pan lügt. Peter wird euch erzählen, dass ich der Bösewicht in seiner Geschichte bin, dass ich ihm Unrecht getan habe, dass ich niemals sein Freund war. Aber wie ich schon sagte, Peter lügt. Dies ist, was wirklich geschehen ist: Ich bin Peter Pan auf seine Insel gefolgt, weil er mir ewige Kindheit und unendlichen Spaß versprochen hat. Ich war sein erster und bester Freund auf der ganzen Welt und seine rechte Hand. Aber Peters Verständnis von Spaß ist so gefährlich wie ein Piratensäbel, und als ich das erkannte, wurde Nimmerland für mich zum Albtraum.
Nichts für schwache Nerven: Henrys Neuerzählung von »Peter Pan« ist weniger brutal als »Die Chroniken von Alice«, aber nicht minder packend.

Am 28. Juni geht bei Carlsen auch diese magische Krimireihe zu Ende und ich bin ja ein Fan davon. Muss natürlich einziehen und ich kann euch die Reihe nur empfehlen.

Neuerscheinungen Juni 2021

Das mörderisch gute Finale der magischen Krimi-Serie!
Seth hat es endlich geschafft: Er darf seine Ausbildung zum Magier beginnen! Gemeinsam mit seiner sprechenden Katze Nachtschatten reist er nach Gramichee und kann es kaum erwarten, die anderen Lehrlinge kennenzulernen. Doch irgendjemand hat es auf die angehenden Zauberer abgesehen und serviert ihnen im magischen Café keinen Tee, sondern den Tod auf dem Silbertablett. Und Seth hat mal wieder alle Hände voll zu tun. Kann er seine Prüfungen ablegen, den Mörder überführen und ihn stoppen, bevor er erneut zuschlägt?

Die Autorin konnte mich bisher nicht mit all ihren Büchern überzeugen, aber das hier muss ich einfach wieder lesen. Allein das Cover…und dann steht da auch noch magische Prüfung. Sowas liebe ich. Ab 28. Juni bei Carlsen.

Kronenkampf von Valentina Fast

*Eine magische Prüfung. Eine unmögliche Liebe.*
Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Bronze und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.

Von der Autorin habe ich zwar noch nichts gelesen, aber das hier lacht mich mehr als an. Außerdem kann ich Hexen nicht widerstehen. Am 28. Juni erscheint es bei cbj.

Witchghost von Lynn Raven

Mächtige Dynastien, ein rachsüchtiger Geist und ein undurchsichtiger Verbündeter
Seit Cass‘ Familie durch dunkle Magie ermordet wurde, hat sie der Hexerei abgeschworen. Der einflussreiche Hexer Richter Wittmore hat sie bei sich aufgenommen und versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen. Sie weigert sich. Als es jedoch zu mehreren mysteriösen Todesfällen in der Gegend kommt und Wittmores Tochter Sarah-Ann versucht, in einer Séance Kontakt mit dem letzten Opfer aufzunehmen, erscheint stattdessen Cass der Geist einer vor langer Zeit hingerichteten Hexe. Und offenbar trachtet jemand auch Cass nach dem Leben. Wem kann sie noch trauen? Dem gut aussehenden Luke, der ihr seine Hilfe anbietet? Oder verfolgt er womöglich ganz eigene Pläne?

Und das war es auch schon. Schneller als gedacht sind wir dieses Mal schon am Ende angekommen. Viele Neuerscheinungen hat der Juni für mich nicht zu bieten, aber mein SuB kann da sicher solange aushelfen. Es sind natürlich auch einige Fortsetzungen dabei. Wer hier die ersten Bände nicht kennt, hat noch weniger auf der Liste.
War denn wieder etwas für euch dabei?

Bis zum nächsten Mal,
Eure Kerstin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.