Browsed by
Schlagwort: Sarah Lilian Waldherr

Sternendiamant 2 von Sarah Lilian Waldherr

Sternendiamant 2 von Sarah Lilian Waldherr

|Werbung| Sternendiamant 2 wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und auch wenn ich dieses Mal ein paar Kritikpunkte habe, hat es mir wieder sehr gut gefallen.

Sternendiamant 2 – Die Fürstin des Meeres

Von Sarah Lilian Waldherr

Sternendiamant 2 von Sarah Lilian Waldherr

Das zweite Schuljahr auf der Simalia beginnt. Die Reise führt Fana, Ivy und Hala ins Reich des Meeres. Doch was ist mit Fanas Freund Kian passiert? Er ist nach den Sommerferien nicht auf die Simalia zurückgekehrt und scheint spurlos verschwunden … Fana glaubt nicht an einen Zufall, sie vermutet einen Zusammenhang mit den finsteren Plänen des Juwelenkönigs. Wird es den Freunden gelingen, Kian zu befreien und die Sternendiamanten vor dem schrecklichen König zu schützen?

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Oetinger

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Sternendiamant von Sarah Lilian Waldherr

[Rezension] Sternendiamant von Sarah Lilian Waldherr

|Werbung| „Sternendiamant“ wurde mir durch die Verlagsgruppe Oetinger als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Und auch mit ihrem Debüt konnte mich Sarah Lilian Waldherr einfach nur begeistern.

 

Sternendiamant – Die Legende des Juwelenkönigs

Von Sarah Lilian Waldherr

Inhalt:

Eine grenzenlos fantasievolle Reise beginnt.

Fana ist 15, als ihr Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird: Erst hickst sie Schmetterlinge, dann eröffnet Fanas Mutter ihr, dass sie ein Aurion ist – ein magiebegabtes Wesen. Von nun an soll sie das fliegende Schulschiff Simalia besuchen und dort alles über ihre Kräfte und die magischen Welten lernen. Auf der Simalia verbergen sich jedoch jede Menge Geheimnisse. Dann ist da noch Kian, der viel netter ist, als es zunächst scheint, und der Fana gehörig den Kopf verdreht. Und was hat es mit der Legende des Juwelenkönigs auf sich? Ehe Fana sich versieht, gerät sie mitten hinein in einen Strudel aus Wahrheit und Legenden, mit denen sie enger verbunden ist, als sie jemals vermutet hätte.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Oetinger

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Geheimnis von Corona

Das Geheimnis von Corona

|Werbung| Dieser Beitrag entstand auf Grund einer kostenlosen Kooperation mit der Netzwerk Agentur Bookmark.

Das Geheimnis von Corona

 

In Unterweltpakt entführt uns Sarah Lilian Waldherr in das schöne Städtchen Corona, der Hauptstadt eines bisher unbekannten Landes. Wir befinden uns im Zeitalter der Göttin. Würden wir die Zeit mit einem uns bekannten Zeitalter vergleichen, wäre es etwa das 19. Jahrhundert. Stellt euch vor, ihr steht mitten auf dem bunten Wochenmarkt in der Nähe des Tempelplatzes der Göttin, schreiende Händler um euch herum, die ihre herrlichen Waren anbieten. Überall seht ihr Obst- und Gemüsestände, habt den Geruch von verschiedenen Gewürzen und frischen Fisch in der Nase, schaut euch die Waren der Tuchhändler und die des Schmieds an. Ihr entdeckt sogar einen Buchstand, gleich neben der neuesten Mode, die euch ein Schneider präsentiert während ihr dem Geschnatter der vornehmen Damen und dem Getrappel der Pferdekutschen lauscht. Hier seid ihr im Herzen Coronas. Einer florierenden Stadt direkt am Meer mit einem düsteren Geheimnis, das vor den Menschen gehütet werden soll.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Unterweltpakt Episode 1 von Sarah Lilian Waldherr

[Rezension] Unterweltpakt Episode 1 von Sarah Lilian Waldherr

|Werbung| Unterwelt Pakt wurde mir über die Netzwerk Agentur Bookmark im Rahmen einer kostenlosen Kooperation als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Die heutige Rezension von Unterweltpakt steht einfach nur unter dem Motto „Wie von Niemals Fangirling wurde“. Viel Spaß beim Lesen :)

 

Unterweltpakt König & Ritter – Episode 1

Von Sarah Lilian Waldherr

Inhalt:

Die Wahrheit ist nicht immer offensichtlich.

Seit Liannes Schicksal mit dem von Arien Nox Umbria verknüpft wurde, gehört es zu ihrer Pflicht, die gefährlichen Myraner aufzuspüren und zu töten. So lautet ihr Auftrag, dem sie ihr Leben verschrieben hat. Sie opfert alles dafür, Arien zu unterstützen, obwohl er sie auf Abstand hält.

Doch als ein Wesen auftaucht, das böser und mächtiger als alles ist, was sie zuvor gesehen haben, treibt es Lianne und Arien an ihre Grenzen. Keine Waffe kann die Kreatur töten und sie zeigt keinerlei Schwächen.

Lianne setzt alles daran, ihre Familie und die Bürger Coronas zu schützen, und stürzt sich dabei in eine Gefahr jenseits ihrer Vorstellungskraft.

Bild- und Textquelle: Sarah Lilian Waldherr

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...