Sternendiamant 3 – Das Land der Feen von Sarah Lilian Waldherr

Sternendiamant 3 – Das Land der Feen von Sarah Lilian Waldherr

|Werbung| Sternendiamant 3 wurde mir durch die Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und dieser Band konnte mich wieder komplett begeistern.

Sternendiamant 3 – Das Land der Feen
Von Sarah Lilian Waldherr

Sternendiamant 3 von Sarah Lilian Waldherr

Am Ziel der sagenhaften Reise.
Auf der Flucht vor dem König des Meeres erreicht das Schulschiff Simalia das Feenreich. Während Hala sich in einen Offizier des Feenreichs verliebt, sprühen zwischen Ivy und Tem die Funken. Allen Liebesverwicklungen zum Trotz erbeuten die Freunde den fünften und sechsten Diamanten – bevor ein finaler Kampf entbrennt.
Für Fans von Kerstin Gier und Marah Woolf: Die „Sternendiamant“-Bücher versprechen Magie, Humor und Romantik mit toughen Protagonisten in fantastischen Erzählwelten.

Bild- und Textquelle: Oetinger Verlag


Bibliografie

Erschienen: 15. April 2019
Verlag: Oetinger
Reihe: Band 3 von 4
Seiten: 240
Preis: Taschenbuch 10,00€, EBook 6,99€
ISBN: 978-3-8415-0578-1
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Weitere Informationen zu Sternendiamant 3 direkt beim Oetinger Verlag oder Amazon.de


Sternendiamant 3 - Das Land der FeenMeine Meinung:

 

Wer mich etwas verfolgt, weiß ja, dass ich die Sternendiamant- Reihe von Sarah Lilian Waldherr total mag. Ich kann sie auch wirklich jedem empfehlen, der jugendlichere Bücher auch sehr gerne liest. Aber gerade deshalb habe ich mir auch mit Sternendiamant 3 – Das Land der Feen etwas Zeit gelassen, bis ich dazu gegriffen habe. Die Autorin neigt ja zu bösen Cliffhangern. Und das zu Recht. Was bin ich froh, dass das Finale schon Ende des Monats erscheint.

Auch in diesem Band konnte mich die Autorin durch ihren jugendlich leichten Schreibstil mit totaler Sogwirkung komplett am Buch festhalten. Ich habe es in einem Rutsch gelesen, weil alles so spannend war. Wir bereisen nicht nur das Land der Feen, das einfach wieder unheimlich schön und detailreich gezeichnet ist, nein, wir bewegen uns auch in großen Schritten auf das Finale zu.

Und was sie sich da wieder für uns ausgedacht hat, der Wahnsinn. Die Autorin hat so eine sprühende, lebendige Fantasie. Es ist echt eine wahre Freude, diese Reihe zu verfolgen.
Und auch an Dramatik nimmt sie dieses Mal gewaltig zu. Fana und ihre Freunde geraten nicht nur einmal in Gefahr und müssen immer wieder auf´s Neue bestehen. Nicht nur ihr Erzfeind kommt immer näher, es gibt auch einen riesigen Wendepunkt, der mir einfach sämtliche Farbe aus dem Gesicht gewischt hat. Ich saß mit offenem Mund vor dem Buch und dachte nur: „Das hat sie jetzt nicht wirklich gemacht!“ WOW!
Was freue ich mich auf das Finale und hoffe immer noch, dass das nicht wahr ist und es dafür eine Erklärung gibt.

Wunderschön finde ich auch die unterschwellige Botschaft, die die Autorin darin versteckt hat.
Hach, ich bin einfach verzaubert und kann euch diese Reihe nur ans Herz legen.

 

Mein Fazit:

 

Rasant – dramatisch – fantasievoll: das war Sternendiamant 3 – Das Land der Feen von Sarah Lilian Waldherr für mich. Mit dem dritten Band konnte sie mich wieder voll begeistern und es geht richtig ab. Wir gehen mit großen Schritten auf das große Finale zu und das merkt man. Fana und ihre Freunde geraten nicht nur einmal in Gefahr und müssen am Ende auch noch mit dem größten *piiiiep* leben. Was ein Buch, ich könnte nur schwärmen. Ihr müsst die reihe unbedingt lesen, wenn ihr Jugendbücher auch so gerne lest.

 

Hier könnt ihr nochmals meine Rezensionen zu den Vorgängerbänden lesen:

Sternendiamant – Die Legende des Juwelenkönigs

Sternendiamant 2 – Die Fürstin des Meeres

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.