Yvie Eckhardt und ihre Ebby Scarborough Reihe

Yvie Eckhardt und ihre Ebby Scarborough Reihe

Yvie Eckhardt mit ihrer Ebby Scarborough

Machtlos – Ebby Scarborough 1
Von Yvie Eckhardt

 

Hallo ihr Lieben,

lange, lange ist es her, dass es einen neuen Beitrag in dieser Kategorie gibt und dabei liegt sie mir echt am Herzen. Deswegen erstmal ein riesigen ENTSCHULDIGE an Yvie, dass sie so lange auf diesen Beitrag warten musste. *shame*
Ich gehe jetzt wieder voll motoviert ans Werk, damit ihr mit tollen Fantasybuchtipps von Selfpublishern versorgt werdet. Alle anderen bisherigen Beiträge findet ihr auf der Hauptseite zum Nachstöbern verlinkt.
Heute dreht sich aber erst einmal alles um die Ebby Scarborough Reihe, auf die ich selbst ein Auge geworfen habe, denn….machen wir es kurz: Hexe!
Schauen wir doch mal genauer darauf:

Machtlos – Ebby Scarborough 1

Machtlos - Ebby Scarborough 1

Ebby Scarborough ist anders.
Sie ist vierundzwanzig und weiß seit Kurzem, dass sie eine Hexe ist. Hätte sie dies früher erfahren, wäre ihr eine Menge Leid erspart geblieben. Vor langer Zeit hat sie sich geschworen, nie wieder wehrlos zu sein. In Manhattan scheint sie endlich ihren Platz in der magischen Welt gefunden zu haben. Doch dann trifft sie Jayden und fühlt sich machtloser denn je.

Bild- und Textquelle: Yvie Eckhardt


Bibliografie
Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2017
Reihe: Reihe in 5 Bänden, alle erschienen
Seiten: 261
Preis: Taschenbuch 8,99€, EBook 2,99€ oder Kindle Unlimited
ISBN: 978-1980211648
|Werbung| Weitere Informationen zu Ebby Scarborough direkt bei Amazon.de oder Yvie Eckhardt

3 Fragen an Yvie Eckhardt

Natürlich hat mir auch Yvie 3 Fragen zu ihrer Buchreihe beantwortet, um sie euch richtig schmackhaft zu machen.

 

Beschreibe dein Buch mit drei Schlagworten.

Liebe, Magie und Freundschaft.

Warum sollte der Leser genau zu deinem Buch greifen?

Das ist immer die schwierigste Frage überhaupt, denn es gibt so viele tolle Bücher. Da ich aber wohl antworten muss, würde ich sagen, weil ich so viel Herzblut in diese Geschichte gesteckt habe. Jedes Wort, jede Szene kommt von Herzen und ich hoffe, dass man das beim Lesen spürt.

Gibt es einen besonderen Fun Fact zu deinem Buch, ein Insidergeheimnis?

Oh, das ist schwierig. Ich bin ein sehr offener Mensch und habe schon so viele Fun Facts zu mir und meinen Büchern auf meiner Seite geteilt. Aber vielleicht interessiert es euch, dass Machtlos das einzige Buch ist, zu dem es quasi nur einen einzigen Entwurf gab. Ich habe die Geschichte innerhalb von zwei Wochen geschrieben. Natürlich habe ich nachher intensiv korrigiert, Szenen etwas umgeschrieben und Formulierungen verbessert. Aber an der eigentlichen Geschichte hat sich von der Rohfassung bis zum fertigen Buch nichts mehr geändert. Bei allen anderen Büchern habe ich immer wieder Szenen gelöscht und ganze Handlungsstränge umgeschrieben. Die ersten Entwürfe entsprechen also nicht der endgültigen Story.


Na, ist es uns gelungen, euch neugierig zu machen? Vielleicht auch, wenn ich euch sage, dass diese Reihe bereits komplett erschienen ist und ihr sie sofort verschlingen könnt. Yvie hat dazu auch ein wundervolles Bild ihrer Bücher gezaubert.

Ebby Scarborough


Und weil Yvie so lange auf diesen Beitrag warten musste, erzähle ich euch auch einfach, dass es bereits eine neue Reihe von ihr gibt, die auch sehr vielversprechend klingt:

Khia-la-dor: Auserwählt

Khia-la-dor: Auserwählt

Zwei Leben, eine Liebe.
Eine Bestimmung, die alles zerstört.
In einer einzigen Nacht verändert sich Chloes Leben für immer. Sie wird dazu auserwählt, eine Rolle zu erfüllen, mit der sie niemals gerechnet hat. Anstatt sich ihrem Schicksal zu ergeben, flieht sie und lässt alles hinter sich, was sie bisher kennt.
Aber kann sie ihrer Bestimmung wirklich entkommen?
Dhalian hat sein Leben lang davon geträumt, ein Krieger der Khia-la-dor zu werden. Doch als die Regeln seines Volkes ihm das Einzige nehmen, was ihm wirklich etwas bedeutet, gerät seine Welt aus den Fugen. Er fügt sich seinem Schicksal, doch immer wieder quält ihn die eine Frage: Hätte er für die Liebe seines Lebens kämpfen sollen?

Erschienen: 29. Februar 2020, Seiten: 316, Preis: Taschenbuch 9,81€, EBook 2,99€, ISBN: 979-8616625472 |Werbung| Weitere Informationen zum Buch erhaltet ihr HIER.


Kennt ihr Yvie Eckhardt und ihre Bücher denn schon? Seid ihr jetzt neugierig?
Seid gespannt, was ich nächsten Freitag für euch habe.

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.