[Unboxing] Lichttrinker – Buchbox von Veronika Weinseis

[Unboxing] Lichttrinker – Buchbox von Veronika Weinseis

Lichttrinker von Veronika Weinseis

Unboxing Lichttrinker – Buchbox

 

Hallo ihr Lieben,

als bekennender Buchboxensuchti bin ich nicht an der Vorbestelleraktion von Veronika Weinseis zu ihrer Lichttrinker-Saga vorbeigekommen. Sie hat eine limitierte Special Edition des Buches angeboten inklusive passender Goodies und das gerade mal für knappe 40€. Und da ich nicht nur Buchboxen liebe, sondern auch gerne Selfpublisher unterstütze, musste diese Box unbedingt einziehen. Das Buch hatte ich eh schon im Blick, weil es einfach nur grandios und düster klingt. Genau meins. Wollt ihr mit mir gemeinsam einen Blick in die Buchbox werfen?

Lichttrinker von Veronika WeinseisAls Erstes fiel mir ein versiegelter, schwarzer Brief in die Hände und den musste ich natürlich direkt öffnen. Anders persönlich hat das Wort an mich gerichtet. Allein die Idee finde ich schon großartig und er ist doch ein sehr interessantes Kerlchen. Ich freue mich schon, ihn kennenzulernen. Er ist übrigens der Protagonist in diesem Buch, aber das habt ihr euch vielleicht auch schon gedacht. Zur Beruhigung und zu Beginn der Reise, empfiehlt er mir übrigens nochmal zu einer Zigarette zu greifen. Er hat sogar extra welche für mich in die Box gelegt. Aus Kaugummi, es soll ja gesund bleiben. Und dazu seht ihr zwei größere Postkarten. Einmal die Weltenkarte aus dem Buch. Ich stehe ja auf Karten und diese ist echt wunderschön gezeichnet. Und dazu eine große Zitatkarte. Auch richtig schick. Ich stehe einfach auf das ganze Düstere und das Zitat macht sowas von Lust auf das Buch.

Neben diesen zwei großen Karten, sind mir noch zwei kleine Karten in die Hände gefallen. Laut beigelegtem Autorenbrief lerne ich deren Bedeutung noch während dem Lesen kennen. Allein vom LichttrinkerDesign finde ich sie echt schick. Und die Namen “Der Nachttrinker” und “Der Fremde” machen doch mehr als neugierig.

Habe ich schon erwähnt, dass ich auf den ganzen dunklen Flair stehe, das dieses Buch und die Box ausstrahlt. Am Liebsten würde ich ja sofort mit Lesen beginnen, aber das hebe ich mir noch etwas auf und werde es dann in meinem Urlaub genießen. Es ist doch ein ganz schöner Schinken :)

Und kommen wir nun zu etwas, das ich immer liebe: Buchkerzen. Und hier gibt es gleich zwei ganz besondere, denn Veronika Weinseis hat diese in mühsamster Arbeit und unter etlichen Nervenzusammenbrüchen selbst hergestellt. Das konnte man alles schön auf Instagram verfolgen und ich Lichttrinker Buchboxwar ja gar nicht neugierig. Umso mehr freue ich mich, dass die Kerzen so gelungen sind und sie jetzt mein Regal zieren dürfen. Sie riechen übrigens nach Lagerfeuer und Orange, ganz dezent. Aber ich werde sie nicht anzünden, um den Duft richtig riechen zu können. Beide glitzern übrigens auch, das sieht man auf dem Foto gar nicht so schön. Außerdem liebe ich diesen Korkverschluss. Ich kann echt nur schwärmen. Und damit seid ihr eigentlic ham Ende der beigaben angekommen und die fnde ich schon großartig. Wenden wir uns doch jetzt dem Herz der Box zu, denn das kann sich mehr als sehen lassen.


Lichttrinker – Nachtkönig

Ich habe euch bisher das Lesezeichen und den Flyer vorenthalten, der auch dabei war. Anders schaut mich jetzt aus meinem Regal aus an, aber ich weiß noch nicht wie lange, das Bild ist doch etwas gruselig. Aber auch geil.

Düster. Verschlingend. Spannend.
Vom Dienst suspendiert, von der Ehefrau rausgeworfen. Anders Claytons Leben befindet sich in einer Abwärtsspirale. Doch als sich das Monster aus den Albträumen seiner Tochter als real entpuppt, muss er die Kontrolle zurückerlangen. Anders kann Madison nur retten, indem er einen gefährlichen Handel mit der Finsternis persönlich eingeht: Er reist in die von Licht dominierte Welt Ranulith, um Königin Elrojana ihren wertvollsten Besitz zu stehlen.
In Ranulith steht eine Revolution kurz vor dem Ausbruch, da die unsterbliche Elrojana ein Schreckensregime führt. Dabei sät sie Krieg an allen Landesgrenzen.
Anders wird zunehmend tiefer in die Geheimnisse und Konflikte Ranuliths gezogen, denn plötzlich geht es nicht mehr nur um Madison, sondern um den Fortbestand beider Welten.

(c) Bild- und Textrechte obliegen Veronika Weinseis

Ist dieses Cover nicht ein Traum? Ich werde gar nicht fertig, das anzuschauen. Ich liebe es echt abartig. So genial düster und es gläzt dennoch. Hach, ich wiederhole mich, aber ich kann einfach nur schwärmen. Und wie ich euch zu Beginn erzählt habe, handlet es sich bei dieser Ausgabe um eine Special Edition. Die Autorin selbst hat ihrem Lichttrinker einen farbigen Buchschnitt verpasst mitsamt Logo. Und es ist einfach nur hammermäßig geworden. Wollt ihr sicher auch sehen, oder?! Bitteschön:

Lichtrinker von Veronika Weinseis

Ihr seht, ich habe an dieser Box überhaupt nichts auszusetzen und freue mich einfach nur mega, dass ich sie mir gegönnt habe. Alles passt so wunderbar zusammen und strahlt so einen wunderschön dunklen Flair aus. Ich kann nur schwärmen und mich wiederholen. Deshalb danke ich einfach der Autorin für diese mega Buchbox und freue mic hjetzt unheimlich auf ihr Buch!

Hätte euch die Box denn auch gefallen und lacht euch das Buch auch so an?

 

Bis zum nächsten Mal,

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.