Browsed by
Kategorie: Rezensionen

Auris von Vincent Kliesch – was ein Wahnsinn!!

Auris von Vincent Kliesch – was ein Wahnsinn!!

|Werbung| Auris wurde mir durch Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen dank dafür. Ich habe auch nur ein Wort für dieses Buch: HAMMER!

Auris

Von Vincent Kliesch

Sie ist jung. Sie glaubt an die Wahrheit. Ein tödlicher Fehler?
Rasant und ungewöhnlich: Thriller-Spannung aus der Zusammenarbeit zweier Bestseller-Autoren! Vincent Kliesch schrieb diesen Roman nach einer Idee von Sebastian Fitzek.
Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat der Berliner Forensiker nun selbst gelogen? Allzu freimütig scheint sein Geständnis, eine Obdachlose in einem heftigen Streit ermordet zu haben. Die True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge, darauf spezialisiert, unschuldig Verurteilte zu rehabilitieren, will unbedingt die Wahrheit herausfinden. Doch als sie zu tief in Hegels Fall gräbt, bringt sie nicht nur sich selbst in größte Gefahr …
Der Start einer neuen Thriller-Reihe von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek – rund um die junge True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge und das faszinierende Thema forensische Phonetik.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der Fluch der Hexen von Anna-Lena Strauß

Der Fluch der Hexen von Anna-Lena Strauß

|Werbung| Der Fluch der Hexen wurde mir durch den Eisermann Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen dank dafür. Und auch wenn alles gut anfing, hat das Buch nicht ganz meine Erwartungen erfüllt.

Der Fluch der Hexen

Von Anna-Lena Strauß

Hexen vereinen die schlechtesten Eigenschaften in sich: Sie sind selbstsüchtig, verlogen, hinterlistig und immer darauf bedacht, Unheil anzurichten. Eine einfache Handbewegung genügt, um einen Menschen zu verfluchen. Doch was kaum jemand weiß – der eigentliche Fluch liegt auf den Hexen selbst.
Jahrelang hat Katelyn es geschafft, diesen Fluch zu umgehen, bis sie Dimitri begegnet und einen schwerwiegenden Fehler begeht. Fortan ist die junge Hexe gezwungen, aufzugeben, was sie sich mehr als alles andere wünscht: Ihre Freiheit.

Bild- und Textquelle: Eisermann Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Katie Wildheart 1 von Stephanie Burgis

Katie Wildheart 1 von Stephanie Burgis

|Werbung| Katie Wildheart wurde mir durch die S. Fischer Verlage als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank! Es war wirklich eine süße Geschichte, auch wenn sie mich nicht komplett begeistern konnte.

Katie Wildheart – Mit dem Zauberspiegel durch die Wand

Von Stephanie Burgis

Ein wildes Herz und große Magie!
Katie ist die jüngste, aber auch die einzige von drei Schwestern, die es wagt, sich gegen ihre strenge Stiefmutter aufzulehnen. Als ihre älteste Schwester Elissa mit dem finsteren, aber wohlhabenden Sir Neville verheiratet werden soll, will Katie das um jeden Preis verhindern. Zum Glück fällt Katie ein magischer Spiegel ihrer verstorbenen Mutter in die Hände. Sie kann es kaum glauben: Offensichtlich hat sie die magischen Kräfte ihrer Mutter geerbt! Mit dem Zauberspiegel kann sie sich in andere Personen verwandeln und sogar durch Wände gehen! Aber auch der unheimliche Sir Neville ist hinter dem Zauberspiegel her. Katie gibt alles, um sich und ihre Schwestern zu retten.

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der Löwe büllt von Tommy Jaud

Der Löwe büllt von Tommy Jaud

|Werbung| Der Löwe büllt wurde mir über Lovelybooks durch die S. Fischer Verlage als Vorableseexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und es war wieder ein reines Vergnügen.

Der Löwe büllt
Von Tommy Jaud

Kein Mann kann vor seinen Problemen fliehen – zumindest nicht mit seiner Mutter.
Es läuft nicht gut für Nico Schnös, 47, den überforderten Controller mit der kaputten Brille. Warum gibt ihm seine Mutter seit dem Tod des Vaters täglich durch, was sie kocht und wie sie putzt? Was genau treibt Nicos Frau in dieser seltsamen Kuschelsekte, und warum flüchtet im Großraumbüro sogar der Saugroboter vor ihm?
Als er bei einem Wutanfall eine Kaffeetasse auf den Finanzvorstand wirft, schickt sein Chef ihn in den Zwangsurlaub: Entweder Nico kommt entspannt zurück, oder er ist seinen Job los. Der kanarische Ferienclub ist paradiesisch schön – doch sämtliche Entspannungsversuche gehen nach hinten los. Vielleicht hätte Nico nicht ausgerechnet seine hyperaktive Mutter mitnehmen sollen:
»Eine Zimmerkarte reicht, mein Sohn und ich machen eh alles zusammen!«
Bald schon ahnt Nico: Paradies und Hölle können sehr nah beieinander liegen.
Der Roman für alle, die schon mal mit ihren Eltern im Urlaub waren.

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die Abenteuer des Apollo 3 von Rick Riordan

Die Abenteuer des Apollo 3 von Rick Riordan

|Werbung|Die Abenteuer des Apollo 3 wurden mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und auch mit diesem Band konnte mich Rick Riordan wieder begeistern.

Die Abenteuer des Apollo – Das brennende Labyrinth

Von Rick Riordan

Lester Papadopoulos, auch bekannt als ehemaliger Gott Apollo, hat kaum Zeit zum Durchatmen, da steckt er schon wieder bis zum Hals im nächsten Abenteuer: Er muss hinunter in das magische Labyrinth des Dädalus und dort ein weiteres uraltes Orakel suchen. Zum Glück hat er seine Freundin Meg und den unerschrockenen Satyr Grover an seiner Seite. Zusammen müssen sie nicht nur vertrackte Worträtsel lösen, sondern sich auch weit größeren – und heißeren – Gefahren stellen …

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der Kuss der Krähe – Zarenthron von Isabel Clivia

Der Kuss der Krähe – Zarenthron von Isabel Clivia

|Werbung| Der Kuss der Krähe wurde mir durch die Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und auch wenn ich kleine Kritikpunkte habe, bin ich der Geschichte doch verfallen.

Der Kuss der Krähe – Zarenthron

Von Isabel Clivia

Tauch ein in die unwiderstehlich düstere und magische Welt der Zaren
**Mit Flügeln so schwarz wie die Nacht**
Die zwanzigjährige Zarentochter Vasilisa soll das Erbe ihres Vaters antreten und zur Herrscherin ihres Landes gekrönt werden. Aber dazu kommt es nicht. Am Tag vor ihrer Krönung taucht ihre angebliche Schwester im Palast auf und stiehlt mithilfe schwarzer Magie Vasilisas Identität. Ins Gefängnis geworfen muss die junge Zarentochter nun jeden Moment mit ihrer Hinrichtung rechnen. Doch dann erscheint Juran, der meistgesuchte Attentäter des Landes, in ihrer Zelle und bietet ihr ein Bündnis an. Bereit alles für die Rettung ihres Reiches zu tun, nimmt Vasilisa das Angebot an. Selbst wenn das bedeutet, sich auf die dunkle Magie von Juran einzulassen…

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Dark Palace 2 – Die letzte Tür tötet von Vic James

Dark Palace 2 – Die letzte Tür tötet von Vic James

|Werbung| Dark Palace 2 wurde mir durch Fischer FJB als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und um es kurz zu machen: dieser Band ist noch genialer als der Auftakt.

Dark Palace – Die letzte Tür tötet
von Vic James

Wer überlebt, und wem kannst du trauen?

Englands magischer Adel schreckt bei seinen Intrigen vor keiner Brutalität zurück. Luke wurde unschuldig verurteilt und ist der Gefangene eines besonders grausamen Lords. Seine Schwester Abi versucht verzweifelt, ihn zu befreien. Wird sie es schaffen, bevor sein Willen vollständig gebrochen ist?
Ein atemberaubender Kampf um die Macht, bei dem unvorhersehbar bleibt, wer welches Spiel spielt und wer gewinnt.

Bild- und Textquelle: S. Fischer Verlage

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der fünfte Magier von Christine Weber

Der fünfte Magier von Christine Weber

Leider konnte mich das Buch nicht von sich überzeugen, auch wenn die Geschichte nett zu lesen ist. Warum, erzähle ich euch jetzt.

Der fünfte Magier: Schneeweiß

Von Christine Weber

„Als Licht kam ich in diese Welt, als Schatten bemächtige ich mich ihrer …“ Seit der Krieg zwischen den vier Magiern und ihren Drachen die Welt entzweit hat, führt der junge Nomade Sorak fernab jeglicher Machtkämpfe ein friedliches Leben. Als eines Nachts das Unglück über sein Dorf hereinbricht, findet er sich an einem Ort wieder, der nur Schwarz und Weiß zu kennen scheint. Inmitten von Schuldgefühlen und aufgezwungener Verantwortung versucht Sorak, das Lügennetz zu entwirren, das zwischen Freund und Feind bald nicht mehr unterscheiden lässt. Doch die Wurzel allen Übels reicht noch viel tiefer, als selbst die Magier hätten erahnen können … Eine Geschichte über Mut und Angst, Vertrauen und Verrat, Hoffnung und Verzweiflung und die Fähigkeit, die Dunkelheit im Licht zu sehen.

Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rayne – Die Macht der Schatten von Rachel Crane

Rayne – Die Macht der Schatten von Rachel Crane

|Werbung| Rayne wurde mir über das Bloggerportal durch den cbj Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Für Zwischendurch ist es wirklich ein tolles Buch.

Rayne – Die Macht der Schatten
Von Rachel Crane

Wenn der Schweifstern die Nacht erhellt, wird sich die Finsternis erheben …

Als Tochter des Königs kennt Rayne keine Sorgen. Doch dann fällt ihre Mutter nach einem Angriff in einen todesähnlichen Schlaf und nicht einmal Raynes Magie kann ihr helfen. Schnell muss Rayne erkennen, dass die Angreifer nun hinter ihr her sind – dunkle Kreaturen, die vor nichts zurückschrecken, um an ihr Ziel zu gelangen. Nur mithilfe von Skandar, dem in Ungnade gefallenen Bruder ihres Verlobten, gelingt ihr die Flucht. Als klar wird, dass der Gegner weit mächtiger ist, als Rayne für möglich gehalten hätte, muss sie sich entscheiden: Setzt sie das Königreich und das Leben ihrer Mutter aufs Spiel oder vertraut sie einem Mörder und nimmt an Skandars Seite den Kampf gegen die Schatten auf?

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Witchmark – Die Spur der Toten von C. L. Polk

Witchmark – Die Spur der Toten von C. L. Polk

|Werbung| Witchmark wurde mir durch den Klett Cotta Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und ich kann nur sagen: endlich mal wieder außergewöhnliche Fantasy!!

Witchmark – Die Spur der Toten

Von C. L. Polk

Miles Singer ist Arzt und er ist auf der Flucht vor seiner Vergangenheit. Eines Tages wird er zu einem Notfall gerufen. Als Miles den Sterbenden untersucht, stellt er mit Erschrecken fest, dass dieser die Aura einer Hexe hat. Aber noch schlimmer, der Vergiftete hat erkannt, dass auch Miles das Hexenmal trägt.
Die Geschicke Aelands werden von den adligen Sturmsängern bestimmt. Ihre legitimierte Magie hat dem Land unvorstellbaren Fortschritt gebracht, es aber auch in einen fürchterlichen Krieg gestürzt. Die Soldaten kommen völlig verändert aus dem Krieg zurück. Miles Singer ist Arzt. Um den zurückkehrenden Soldaten zu helfen, kann er seine magischen Fähigkeiten nur heimlich einsetzen. Kämen sie ans Licht, würde er in einem Asylum eingesperrt. Als Miles zu einem Sterbenden gerufen wird, der wohl vergiftet wurde, bleibt ihm keine Wahl: Zusammen mit einem schönen Amaranthine, der zwischen der Welt und dem Totenreich wechseln kann, versucht er den Mordfall aufzuklären. Hinter all dem verbirgt sich aber ein Geheimnis, dessen Abgründigkeit kaum abzusehen ist: Wohin sind die Seelen der Gefallenen verschwunden?

Bild- und Textquelle: Klett Cotta Verlag  

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...