Browsed by
Schlagwort: Droemer Knaur

Das Geschenk von Sebastian Fitzek – so liebe ich das!

Das Geschenk von Sebastian Fitzek – so liebe ich das!

|Werbung| Das Geschenk wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und das ist mal wieder ein Fitzek wie ich ihn liebe!

Das Geschenk

Von Sebastian Fitzek

Das Geschenk von Sebastian Fitzek

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.
Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben – und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die Grisha Trilogie von Leigh Bardugo – Willkommen im Grishaverse

Die Grisha Trilogie von Leigh Bardugo – Willkommen im Grishaverse

|Werbung| Die Grisha Trilogie wurde die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Wie konnte ich diese Wahnsinnsreihe nur so lange ignorieren…

Die Grisha Trilogie
Von Leigh Bardugo

Die Grisha Trilogie von Leigh Bardugo

Bald als Fantasy-Serien-Highlight auf Netflix!
Das gesamte Fantasy-Abenteuer über die magische Armee der Grisha und den Krieg um Ravka von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Leigh Bardugo (»Das Lied der Krähen«, »Das Gold der Krähen«) im edlen Schuber:
Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren von Ravka. Jemand, der entbehrlich ist – ganz anders als ihr Kindheitsfreund Malyen, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Doch als Alina Mal bei einem Überfall auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich alles für sie, denn sie findet heraus, dass sie eine Grisha ist, die über große Macht verfügt.
Alina wird ins Trainingslager der Grisha versetzt, der magischen und militärischen Elite Ravkas. Dort findet sie einen ganz besonderen Mentor: Den ältesten und mächtigsten der Grisha, der nur der »Dunkle« genannt wird und der schon bald ganz eigene Pläne mit Alina verfolgt.
Der Schuber enthält folgende Bände der Grisha-Trilogie:
• »Goldene Flammen«
• »Eisige Wellen«
• »Lodernde Schwingen«

Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Neuerscheinungen im Oktober – Meine Must Haves

Neuerscheinungen im Oktober – Meine Must Haves

Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag.

Neuerscheinungen Oktober

Meine Must Haves der Neuerscheinungen Oktober

 

Hallo meine Lieben,

der Oktober naht und damit der Buchmessemonat. Erschreckend musste ich feststellen, dass ich euch meinen Beitrag mit den Neuerscheinungen vorenthalten habe. Asche auf mein Haupt. Das ändern wir doch gleich. Erfahrungsgemäß wissen wir ja, dass uns gerade in den Messemonaten wieder eine Flut an Neuerscheinungen erwartet. So unendlich viele neue Bücher. Und da ich euch ja nicht alle zeigen kann, habe ich für euch meine Must Haves der Neuerscheinungen im Oktober rausgesucht. Und ich habe wirklich versucht, zu selektieren, aber 15 sind es doch geworden, die ich euch zeigen muss. Viel Spaß beim Stöbern.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell – ein ungeahntes Highlight

Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell – ein ungeahntes Highlight

|Werbung| Der letzte Magier von Manhattan wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Und niemals hätte ich während des Lesens gedacht, dass ich zu diesem Fazit komme.

Der letzte Magier von Manhattan
Von Lisa Maxwell

Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell

„Der letzte Magier von Manhattan“ ist der Auftakt einer temporeichen Urban Fantasy-Saga über eine junge Diebin im Manhattan des frühen 20. Jahrhunderts.
Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen zwei Fraktionen von Magiern: Während die einen sich dem mächtigen Orden Ortus Aurea angeschlossen haben, fristen die anderen ein Schatten-Dasein im Untergrund. Zu ihnen gehört die junge Diebin Esta, die von ihrem Mentor ins New York des Jahres 1901 geschickt wird, um ein Buch zu stehlen, das als Waffe gegen den Orden dienen soll. Esta schließt sich einer Gang von Magiern an, die wie sie den Orden bekämpfen. Sie gewinnt deren Vertrauen und mehr – und weiß doch, dass sie jeden in der Vergangenheit betrügen muss, wenn sie die Zukunft retten will.
Eine junge Diebin, das New York der Gangs und Gaslaternen und ein uralter Krieg der Magier.
Teil Eins der Urban Fantasy-Dilogie “Die Rätsel des Ars Arcana”.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die schönste Lesezeit des Jahres naht

Die schönste Lesezeit des Jahres naht

Die schönste Lesezeit des Jahres

Die schönste Lesezeit des Jahres naht

 

Hallo meine Lieben,

auch wenn man es ungern sagt, die Temperaturen zeigen es bereits und auch die Tage werden wieder kürzer. Der Herbst naht und ich freue mich darauf. Nicht, dass es jetzt wieder kalt wird und ich eigentlich nur noch frierend durch die Gegend laufe. Auch nicht, dass es bald mehr dunkel als hell ist. Sondern darauf, dass der Herbst einfach meine liebste und schönste Lesezeit des Jahres ist.
Warum das so ist, erzähle ich euch jetzt und bin natürlich auch auf eure Meinungen gespannt. Und natürlich zeige ich euch auch meine 3 heiß ersehntesten Herbstneuerscheinungen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Reich der zerbrochenen Klingen von Anna Smith Spark

Das Reich der zerbrochenen Klingen von Anna Smith Spark

|Werbung| Das Reich der zerbrochenen Klingen wurde mir durch die Verlagsgruppe DroemerKnaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Es begeisterte und enttäuschte mich zugleich. Warum ich es dennoch empfehle, lest ihr jetzt.

Das Reich der zerbrochenen Klingen

Von Anna Smith Spark

Das Reich der zerbrochenen Klingen von Anna Smith Spark

Episch, düster und unglaublich packend erzählt – das bildgewaltige Dark Fantasy-Debut von Anna Smith Spark
Das einst mächtige Kaiserreich von Sekemleth wird von Dekadenz und Verfall bedroht; verfeindete Adelige streiten um die Vorherrschaft, und dazu ist ihnen jedes Mittel Recht: Der einflussreiche Fürst Orhan Emereth, der den Thron des Reiches mithilfe einer Söldnerarmee an sich reißen will, ahnt nicht, dass sich unter den gekauften Kriegern ein ganz besonderer junger Mann befindet: Marith ist nicht nur auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, sondern auch vor seinem mächtigen Vater, der ihn tot sehen will.
Die Hochpriesterin Thalia, die im Staat eine sehr angesehene Position einnimmt, hat den Tempel, in dem sie regelmäßig die Opferungen leitet, noch nie verlassen. Doch als das Gemetzel des Staatsstreiches beginnt, muss Thalia aus dem Tempel des „Herrn über Leben und Sterben” fliehen, um dem sicheren Tod zu entkommen. Sie trifft auf Marith, der ihr zusichert, sie lebendig aus der Stadt herauszuschaffen. Gemeinsam werden sie schon bald zu Schlüsselfiguren im Spiel um die Macht.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Neuerscheinungen Juli – Es gibt einiges zu entdecken

Neuerscheinungen Juli – Es gibt einiges zu entdecken

Die Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen VerlagNeuerscheinungen Juli 2019

Der Juli wird bunt

Hallo meine Lieben,

und Herzlich Willkommen zu den Neuerscheinungen Juli 2019 :) Es gibt wieder so einiges zu entdecken und es wird bunt. Der Juli bietet doch eine Vielfalt, die mich anlacht und ich zeige euch – wie jeden Monat – meine Must Haves. Im Juli haben es auch schon wieder 12 Bücher auf die Liste geschafft und ich weiß ehrlich nicht mehr, wann ich das jemals alles lesen soll. Aber ich will ja nicht schimpfen, es kommt bestimmt mal eine Zeit, in der keine Bücher erscheinen, die mich interessieren…haha. Wie immer sind das erst einmal nur die Prints, die EBooks zeige ich dann wieder extra, wenn mich da was anlacht. Das wird ja immer erst kurz vorher veröffentlicht.
Auf dem Banner oben seht ihr bereits eine Auswahl, da haben nicht alle drauf gepasst, die bekommt ihr jetzt. Die Neuerscheinungen Juli bieten uns Hexen, Geister, Elfen, starke Protas, Nervenkitzel und vieles mehr.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das Schwert der Totengöttin von Katharina V. Haderer

Das Schwert der Totengöttin von Katharina V. Haderer

|Werbung| Das Schwert der Totengöttin wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Und dieses Buch solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Das Schwert der Totengöttin
Von Katharina V. Haderer

Das Schwert der Totengöttin Cover

Ein detail- und facettenreicher Weltenentwurf, ambivalente Figuren und ein düsteres magisches Abenteuer: der Auftakt zur packenden Fantasy-Saga „Black Alchemy“ von Katharina V. Haderer.
Willkommen in Tradea – wo sich die Toten aus ihren Gräbern erheben!
Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gräbern und greifen die Lebenden an.
Zejn steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten für immer zurück unter die Erde schicken kann. Die Einzige, die mehr über die unheimlichen Vorgänge zu wissen scheint, ist die Kräuterhexe Mirage, doch Zejn ist sich sicher, dass man ihr nicht trauen kann.
Mirage ist keine Hexe, sondern Alchemistin und versucht alles, um die Bedrohung aufzuhalten. Nur deshalb ist sie immer in der Nähe, wenn die Toten erwachen. Schnell beginnt die Bevölkerung zu glauben, dass sie für die Angriffe verantwortlich ist und wendet sich gegen sie. Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten für immer zurück unter die Erde bringen.
Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind.

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseliste Juni – Ran an den SuB

Leseliste Juni – Ran an den SuB

Leseliste Juni

Leseliste Juni – Der SuB atmet auf

 

Hallo meine Lieben,

diesen Monat bin ich echt mal früh dran, aber ich hatte mal wieder Lust, euch meine Leseliste für den Juni zu zeigen. Meine Leseliste Mai ist fast “abgearbeitet”, sprich ich starte wohl auch schon bald damit, weshalb sie etwas voller wird. Auf dem Foto oben seht ihr schon, welche Bücher ich von meinem SuB ausgesucht habe. Und endlich geht es mal wieder an den SuB! Hört ihr ihn jubilieren? Das ist aber natürlich nicht alles. Die Leseliste Juni ist gut gefüllt und ich freue mic hauf jedes einzelne Buch. Es kommen auch noch einige Reziexemplare an, aber es bleibt echt überschaubar und das ist gut so. Schauen wir doch mal, was ich so lesen werde:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die stumme Patientin von Alex Michaelides

Die stumme Patientin von Alex Michaelides

|Werbung| Die stumme Patientin wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Das ist wahrlich ein Thriller, den ihr euch nicht entgehen lassen dürft.

Die stumme Patientin
Von Alex Michaelides

Die stumme Patientin

Blutüberströmt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia zum Sprechen zu bringen. Doch will der Psychiater wirklich nur herausfinden, was in jener Nacht geschehen ist?

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...