Leseplanung August

Leseplanung August

Leseplanung August

Welche Bücher im August dran glauben müssen ;)

 

Hallo ihr Lieben,

wie ihr sicher schon bemerkt habt, lasse ich seit einiger Zeit meine Monatszusammenfassungen inklusive Tops und Flops weg. Ganz einfach, weil ich nicht dauernd etwas doppelt schreiben möchte. Was ich den Monat über so lese, zeige ich euch im Voraus ja an meiner monatlichen Leseplanung und ihr findet alles zusammengefasst auch im meinem Lesetagebuch. Ihr seht, das Wetter wird wärmer und die Kerstin wird faul.
Nichtsdestotrotz zeige ich euch gerne, was ich mir für den August vorgenommen habe und stelle euch auch nochmal die einzelnen Klappentexte dazu vor.

Beginnen wir aber mal rein mit dem schriftlichen Überblick. Vielleicht reicht das manchen ja auch schon.

Leseplanung August

  • Beat it up von Stella Tack
  • Bluthölle von Chris Carter
  • Der Herrscher des Waldes von Katharina V. Haderer
  • Moonlight Touch von Jennifer Alice Jager
  • Das Buch der gelöschten Wörter 2 von Mary E. Garner
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen von Elizabeth Lim
  • Muse of Nightmares von Laini Taylor
  • Stolen von Emily Bold
  • Immernacht von Ross MacKenzie
  • Blacksmith Queen von G.A. Aiken
  • Wenn…Phönixe verraten von Bettina Auer
  • Das Gottesspiel von Danny Tobey
  • Catching Magic von Anna-Sophie Caspar
  • Cryptos von Ursula Poznanski
  • Maximilian Flügelschlag von Angie Sage
  • Sankt Irgendwas von Tamara Bach
  • City Spies von James Ponti

Soooo, das sieht jetzt erstmal viel aus, aber es sind auch echt einige sehr dünne Bücher dabei, deswegen passt das. Und dann lassen wir uns mal überraschen, ob da nicht noch das ein oder andere Buch dazukommt.


Werfen wir jetzt doch mal einen genaueren Blick auf die Bücher:

Leseplanung August

Die Pianistin und der DJ:
prickelnde Romantik, heiße Beats und freche Dialoge erwarten dich in diesem New-Adult-Liebesroman- von Spiegel-Bestsellerautorin Stella Tack
Summer Price ist wegen ihres absoluten Gehörs als Klavier-Wunderkind bekannt und steht kurz vor der Aufnahme ins New York-Orchestra. Niemand ahnt, dass sie heimlich Melodien für die Songs ihres Zwillingsbruders Xander schreibt, einen skandalumwitterten DJ. Eher unfreiwillig begleitet sie ihn auf das Beat it up-Festival. Doch nicht nur der Lärm und Trubel machen Summer zu schaffen, auch Xanders ärgster Konkurrent Gabriel wirbelt mit seinem Charme und seiner Unverschämtheit ihr Leben gehörig durcheinander. Gegen jede Wahrscheinlichkeit kommen sich die beiden näher – doch kann Summer Gabriel wirklich trauen?
»Beat it up« ist ein humorvoll-prickelnder New-Adult-Roman um die große Liebe in der Welt der DJs von Spiegel-Bestsellerautorin Stella Tack.

Der Herrscher des Waldes

Wer wird zum Herrscher über die Toten?
In den Wäldern Svonnheims taucht ein Monstrum auf, das die Einheimischen in Furcht versetzt. Alchemistin Mirage und Sergent Zejn sind sich sicher, dass es sich bei diesem Wesen um das verfluchte Kind handelt, das Mirage nicht töten wollte. Das Kind wurde bei der Geburt von der Totengöttin geweiht und ist nun ein gefürchteter Myling – ein Wesen, das dem Tod nähersteht als dem Leben.
Gemeinsam machen Mirage und Zejn sich auf die Jagd nach dem Herrscher des Waldes und dem verlorenen Schwert der Totengöttin, während sie versuchen, wiederauferstandene Tote, alte Feinde und ihre Vergangenheit abzuschütteln.
Der dritte und letzte Teil der »Black Alchemy«-Reihe von Katharina V. Haderer bietet wie schon »Das Schwert der Totengöttin« und »Der Garten der schwarzen Lilien« düstere Spannung, Magie und jede Menge Action in einer farbenprächtigen, mittelalterlich anmutenden Welt. Perfekt für alle Dark-Fantasy-Fans!

Bluthölle von Chris Carter
Taschendiebin Angela Wood hatte einen guten Tag. Sie gönnt sich einen Cocktail, als ihr in der Bar ein Gast auffällt, der sich rüpelhaft benimmt. Um ihm eine Lektion zu erteilen, stiehlt sie seine teure Ledertasche. Ein schwerer Fehler, die Tasche enthält nichts Wertvolles, nur ein kleines Notizbuch. Ein Albtraum beginnt. Das Buch enthält Skizzen und Fotos von 16 Folter-Morden. 16 Polaroids der Opfer, 16 DNA-Analysen. In Panik schickt Angela das Buch an das LAPD, wo Robert Hunter und Carlos Garcia sofort erkennen, dass der sadistische Täter ein Experte sein muss. Das ist ihr einziger Hinweis. Eine blinde Jagd beginnt, bis der Killer Hunter ein Ultimatum stellt.

Leseplanung August
Wohin gehen wir, wenn wir nirgendwo mehr hinkönnen?
Kerrybrook ist Janas Lieblingswelt: Ein idyllisches Fischerdorf mit viel Grün und geduckten Häuschen. Es gibt Schafe, gemütliche Pubs und vom Meer her weht ein kühler Wind. Manchmal lässt Jana es regnen. Meistens dann, wenn es an ihrem Arbeitsplatz mal wieder so heiß ist, dass man kaum mehr atmen kann.
Jana ist Weltendesignerin. An ihrer Designstation entstehen alternative Realitäten, die sich so echt anfühlen wie das reale Leben: Fantasyländer, Urzeitkontinente, längst zerstörte Städte. Aber dann passiert ausgerechnet in Kerrybrook, der friedlichsten Welt von allen, ein spektakuläres Verbrechen. Und Jana ist gezwungen zu handeln …
Extrem spannend – beklemmend aktuell!

Ein Kleid aus Seide und Sternen

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden, aber als Mädchen ist ihr das Handwerk untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan. Verkleidet als Junge reist sie an den Hof. Keiner darf ihr Geheimnis erfahren, doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich. Um die schier unmögliche letzte Aufgabe zu erfüllen, begibt sie sich mit ihm auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist.
Ein Wettkampf, eine gefährliche Reise – und eine große Liebe. Elizabeth Lim entführt ihre Leserinnen und Leser in eine Welt voller Magie und Abenteuer!

Leseplanung August
Nach dem Tod des alten Königs tritt eine Prophezeiung in Kraft: Eine Königin soll den Thron übernehmen. Dies ist eine schlechte Nachricht für die Söhne des Königs, die damit aus der Thronfolge ausscheiden. Krieg bricht aus, als die Prinzen versuchen, das Land an sich zu reißen. Für die Waffenschmiedin Keeley Smythe ist der Krieg ein gutes Geschäft – bis sich herausstellt, dass ihre kleine Schwester Beatrix die neue Königin werden soll und Keeley Beatrix vor dem wütenden Adel beschützen muss. Keeley schließt sich mit Kriegern aus einem Bergclan zusammen. Einer der Krieger ist Caid – der nicht nur gut aussieht, sondern auch ein Zentaur ist …

Das Gottesspiel
»Wenn du gewinnst, werden all deine Träume wahr. Wenn du verlierst, bist du tot.« Diese Botschaft erhält Charlie, als er sich für das Gottesspiel anmeldet, das angesagteste Virtual-Reality-Game der Welt. Es wird von einer Künstlichen Intelligenz kontrolliert, die Charlie und seinen Freunden immer neue Aufgaben auf ihre Smartphones und ihre VR-Brillen schickt: Mal müssen sie eine virtuelle Hydra erlegen, mal ein altes Ritual zu Ehren eines längst vergessenen Gottes durchführen. Doch dann werden die Aufgaben, die die KI ihnen stellt, immer gefährlicher, und Charlie erinnert sich wieder an die Botschaft zu Beginn des Spiels. Was kann ihm eine KI schon antun? Wenn er im Spiel stirbt, hat das keine Auswirkungen auf sein Leben in der realen Welt – oder?

Stolen von Emily Bold

Eine magische Fantasy-Liebesgeschichte aus der Feder von Emily Bold.
Wenn der erste Junge, den du küsst, deine Seele stehlen will, dann läuft etwas gewaltig schief. So wie bei Abby Woods. Sie hat schon viele Fehler begangen. Diese haben sie nach Darkenhall geführt, eine Londoner Schule, die sich rühmt, auch aus den unbezähmbarsten Schülern bessere Menschen zu machen. Als sie dort dem charismatischen Tristan und seinem geheimnisvollen Bruder Bastian begegnet, begeht sie einen noch viel größeren Fehler. Sie stiehlt Bastians Ring, nicht ahnend, welche Kraft sie damit entfesselt. Denn die Tremblays sind keine gewöhnlichen Schüler, und der Ring kein einfaches Schmuckstück. Abby gerät in große Gefahr und sie muss erkennen: Einen Tremblay küsst man nicht.
Die neue Trilogie von Emily Bold, der Autorin von Silberschwingen und The Curse.

Leseplanung August

Das Waisenkind Larabelle Fox ahnt nichts von der drohenden Gefahr, als sie ein geheimnisvolles Holzkästchen aus den Abwässern fischt. Mrs Hester, die bösartige Beraterin des Königs und mächtigste Magierin des Reiches, ist fieberhaft auf der Suche nach diesem Schatz, denn es ist der Schlüssel zur Immernacht, die Dunkelheit über das Königreich bringen soll. Mrs Hester schickt einen Dschinn aus, der seine Freiheit nur wiedererlangt, wenn er das Kästchen mit dem Zauberspruch findet. Er verwandelt sich in einen Mann ohne Schatten und gerät bald auf Larabelles Spur … Eine magische Geschichte für alle Fantasy-Fans.

City Spies Carlsen

Der spannende Auftakt einer neuen Agenten-Serie à la Spy Kids – rasant, riskant und richtig gut!
Der 12-jährigen Sara drohen mehrere Jahre Jugendhaft. Dabei hat sie das System der New Yorker Justizbehörde doch nur gehackt, um ihre kriminellen Pflegeeltern zu entlarven! Doch dann bietet ihr der mysteriöse Agent »Mother« einen Ausweg an: Sie soll bei den »City Spies« einsteigen, einem Team von fünf Kindern aus aller Welt, die ein schottisches Internat besuchen, in Wahrheit aber für den britischen MI6 arbeiten. Sara sagt Ja – und landet mitten in einer heiklen Mission: Eine geheime Organisation und ein fieser Plan gefährden den Jugendumweltgipfel in Paris.

Sankt Irgendwas

Ein beeindruckendes, ungewöhnliches Buch über die Schule und das Leben!
Wer kann sich nicht an seine Klassenreisen erinnern, an ungerechte Lehrer und das Gefühl, diesen einen Moment für immer festhalten zu wollen?
Auch in diesem Buch hat Tamara Bach genau beobachtet und meisterhaft erzählt. Es gelingt ihr, das Lebensgefühl der Jugendlichen einzufangen und uns als Leser direkt daran teilhaben zu lassen: authentisch, eindringlich und mit einer großen Portion Humor!
Irgendetwas ist schrecklich schiefgegangen auf der Klassenfahrt der 10b. Das sagen zumindest die anderen. Und dass es deshalb heute Abend eine Klassenkonferenz mit ALLEN Eltern gibt. Aber keiner weiß, was genau passiert ist. Eine Art Machtkampf zwischen Schülern und Lehrern. Ob in dem Protokoll mehr steht? Und ob wirklich eine ganze Klasse von der Schule geschmissen werden kann?

Leseplanung August

**Verliere dich nicht im Sog der Magie**
Nur mit Mühe und Not gelingt es den drei Schwestern Blake, Nell und Lucy, sich mit zwielichtigen Nebenjobs über Wasser zu halten. Ihr vermeintlich seriöser Auftritt in einer Fernsehshow über Geisterjäger sitzt ihnen noch in den Knochen, da erhält Blake ein unerwartetes Angebot von dem düsteren und verschlossenen Skylar Morrell. Die Schwestern sollen sich für ihn auf die Suche nach verschollenen magischen Artefakten begeben. Das klingt eindeutig verrückt – und lukrativ. Während ihre Schwestern noch zögern, begibt sich Blake mit Skylar auf einen Pfad, der weitaus gefährlicher ist, als sie ahnt. Denn einmal im Sog der Magie, kann man sich diesem nur schwer entziehen …

»Wenn du die drei Männer für mich tötest, mache ich dich zum König von Réos.«
Kazar hasst sein Dasein als Königswächter und den Mann, der ihm dieses Schicksal auferlegt hat. Seit er ein Kind ist, muss er dem König von Réos dienen, als Pfand dafür, dass sein Vater den Krieg gegen den grausamen Herrscher verlor. Seitdem ist der Wunsch nach Rache stark in ihm, doch er hat über die Jahre hinweg gelernt, ihn zu zügeln.
Bis ihm die Königstochter Ateria ein unmoralisches Angebot macht: Er soll für sie töten und im Gegenzug dafür seine Freiheit zurückerlangen.
Ein grausames Spiel aus Intrigen und Verrat beginnt.
»Du willst spielen, Prinzessin? Na gut, dann spielen wir.«

Leseplanung August

Flügelloser Leser, du bist drauf und dran, ein außergewöhnliches Wesen kennenzulernen …
Maximilian Flügelschlag will keinen Ärger. Denn die Leute fürchten sich vor ihm. Seine wunderschönen, indigofarben schimmernden Flügel, langen Antennen und vielen Arme machen ihnen Angst. Dabei ist er nichts weiter als ein sanftmütiges Wesen, das zufälligerweise aussieht wie eine Küchenschabe. Er möchte beweisen, dass er ein gutes Herz hat. Deshalb lässt er Kaitlin und Jonno, die verzweifelt auf der Suche nach einem Versteck sind, in sein Haus. Was er nicht weiß: Gefährliche Mächte haben es auf seine flügellosen Freunde und das Geheimnis, das sie mit sich tragen, abgesehen. Kann es in der grauen Stadt Hope, eingepfercht unter dem Kraftfeld der Herrscherin, einen Ausweg für sie geben?
Unerwartete Wendungen, eine faszinierende Welt und feiner Humor – das ist Angie Sage in Bestform!

Jetzt seid ihr bestens darüber informiert, was ich denn im August alles so verschlingen werde. Und ich freue mich auf jedes einzelne Buch. Mal schauen, mit welchem ich starten werde, noch habe ich ja ein paar Tage Zeit, um mir das zu überlegen. Kennt ihr denn schon eines meiner geplanten Bücher?

 

Bis zum nächsten Mal,

Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.