Browsed by
Schlagwort: Loewe Verlag

Neuerscheinungen – Der Juni lockt mit tollen Büchern

Neuerscheinungen – Der Juni lockt mit tollen Büchern

Neuerscheinungen Juni

Neuerscheinungen im Juni

 

Hallo meine Lieben,

die Hälfte vom Mai ist schon hinter uns, da wird es doch Zeit, dass wir uns mal den Neuerscheinungen im Juni widmen. Es warten wieder so einige tolle Bücher darauf, entdeckt zu werden. Meine Liste wird ab jetzt jeden Monat wieder länger und länger. Dieses Mal müsst ihr euch nur mit 10 Neuerscheinungen auseinander setzen, die alle bei mir landen werden. Teilweise habe ich sie schon vorbestellt, manche bekomme ich als Rezensionsexemplar oder dürfen erst noch kurz die Wunschliste bewachen. Traurig bin ich auch, wenn ich den Beitrag anschaue, denn eine meiner absoluten Lieblingsreihen geht zu Ende..aber da kommt sicher bald wieder etwas Neues. Jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß beim Stöbern und Entdecken in den kommenden Neuerscheinungen:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Stories for kids who dare to be different von Ben Brooks

Stories for kids who dare to be different von Ben Brooks

|Werbung| Stories for kids who dare to be different wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Es ist wirklich ein gelungenes Schmuckstück.

Stories for kids who dare to be different

von Ben Brooks

Stories for kids who dare to be different von Ben Brooks

Dieses Buch ist für alle Mädchen, die gerne Kampfsport machen, und für alle Jungs, die gerne Ballett tanzen – und für alle Kinder, die Wissenschaftler, Erfinder oder Politiker werden wollen und nach großen Vorbildern suchen. Nach dem Erfolg von Stories for Boys endlich ein Buch für Jungs und Mädchen – mit 100 großartigen und inspirierenden Geschichten von Frauen und Männern aus Wissenschaft und Forschung, Kunst und Musik, Sport und Politik, die unsere Welt zum Besseren verändert haben.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die Buchspringer von Mechthild Gläser

Die Buchspringer von Mechthild Gläser

|Werbung| Die Buchspringer wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen dank dafür! Und glaubt mir, wenn ich sage, dass ich auch gerne ein Buchspringer wäre.

Die Buchspringer

Von Mechthild Gläser

Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …
Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Mein Liebeslied an Monsters of Verity 2 von Victoria Schwab

Mein Liebeslied an Monsters of Verity 2 von Victoria Schwab

|Werbung| Monsters of Verity 2 wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Lest einfach mein Liebeslied an diese Wahnsinnsdilogie…

Monsters of Verity – Unser düsteres Duett

Von Victoria Schwab

Monster, Monster, klein und groß, werden dich packen und lassen nicht los.
Der Gesang der Kinder in den Straßen ist verklungen. Verity City ist zerstört. Jede Nacht werden weitere Monster geboren.
Aber Kate und August kämpfen unerbittlich. Sie haben beschlossen, keine Angst mehr zu haben. Da erhebt sich eine mächtige Kreatur: Sie ernährt sich von den verdunkelten Herzen der Menschen. Und sie wächst und wächst …

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Leseliste März] Die Buchmesse ist da….

[Leseliste März] Die Buchmesse ist da….

Cover- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Der Buchmessemonat steht an

 

Ihr Lieben,

die Buchmesse steht vor der Tür und dementsprechend sieht auch meine Leseliste für den März aus, denn es tümmeln sich dort doch so einige Neuerscheinungen, denen ich einfach nicht widerstehen konnte. Und da ich im Februar so viel gelesen habe und das trotz kurzem Monat starte ich doch voll motiviert in den März. Damit ihr auch vorab seht, was euch denn auf jeden Fall an Rezensionen erwartet, stelle ich euch meine Leseliste persönlich vor. Liebe Leseliste März, hier sind meine Leser. Liebe Leser, hier ist meine Leseliste März:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Ellingham Academy von Maureen Johnson

[Rezension] Ellingham Academy von Maureen Johnson

|Werbung| Ellingham Academy wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Und mal wieder bin ich einem Buch von Maureen Johnson einfach nur verfallen.

Ellingham Academy – Was geschah mit Alice?

Von Maureen Johnson

Willkommen in der Ellingham Academy!
Versteckt in den Bergen Vermonts ist die Privatschule der ideale Ort für die begabtesten Schüler des Landes – Bestsellerautoren, YouTube-Stars, Künstler, Erfinder. Doch das Internat umgibt eine tragische Geschichte. Vor mehr als 80 Jahren wurden Frau und Tochter des Schulgründers entführt. Genau deshalb wird Stevie Bell an der Akademie aufgenommen: Sie soll die bisher ungeklärte Ellingham-Affäre lösen.
Und schon bald erhält sie eine mysteriöse Botschaft, die einen Mord ankündigt. Als ein Schüler kurz darauf tot aufgefunden wird, ist Stevie überzeugt, dass es einen Zusammenhang zwischen diesem Todesfall und den Verbrechen aus der Vergangenheit gibt.
Stevie Bell ist großer Fan von Sherlock Holmes und Agatha Christie. Aber noch viel mehr begeistern sie reale Kriminalfälle – wie die bisher ungelöste Ellingham-Affäre. Als Schülerin der exklusiven Ellingham Academy kann sie endlich selbst am Schauplatz der legendären Entführung ermitteln. Doch als ein Mitschüler ums Leben kommt, muss Stevie nicht nur das Verbrechen von damals aufklären.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Lesemonat Januar] Ein perfekter Start und ein Ausblick auf Februar

[Lesemonat Januar] Ein perfekter Start und ein Ausblick auf Februar

Ein perfekter Start ins Neue Jahr

 

Hallo ihr Lieben,

der erste Monat ist bereits vorbei oder so gut wie und da ich mein aktuelles Buch nicht mehr beenden werde, kann ich euch doch schon einen Rückblick auf meinen Jahresauftakt zeigen. Im Gesamten bin ich so zufrieden, dass es ein gelungener Auftakt war, auch wenn ich untypisch wenig für diese Jahreszeit gelesen habe. Ich habe jetzt schon einen heißen Kandidat auf das Jahreshighlight gefunden und auch die erste Enttäuschung hinter mir. Außerdem gibt es noch einen kleinen Ausblick, was im Februar alles ansteht.

Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Aktion] Wie „online“ ist mein Leben?

[Aktion] Wie „online“ ist mein Leben?

|Werbung| Diese Aktion entstand aus einem kostenlos zugesendeten Rezensionsexemplar inklusive Challenge zum Buch durch den Loewe Verlag.

Offline ist es nass, wenn´s regnet – Challenge
Mein Erfahrungsbericht

 

Mich hat letzte Woche eine Überraschung des Loewe Verlags erreicht. In einem Päckchen bekam ich das Buch „Offline ist es nass, wenn es regnet“ von Jessi Kirby mit einem persönlichen Challengeplan. Ziel dieser Challenge ist es, bewusster zu leben und sich eine Auszeit von all den Online-Aktivitäten und Social Media zu nehmen. Diese Idee fand ich so klasse, dass ich unbedingt teilnehmen wollte und mich der Challenge gestellt habe. Natürlich habe ich nicht alles geschafft und manches war für mich von vornherein keine Herausforderung.
In einem kleinen Erfahrungsbericht erzähle ich euch, wie ich denn die Challenge gemeistert habe, voran ich gescheitert bin und was ich mir für das restliche Jahr davon vornehme.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Buchneuerscheinungen im Februar – Meine Must Haves

Buchneuerscheinungen im Februar – Meine Must Haves

Text- und Coverrechte obliegen dem jeweiligen Verlag.

Hört ihr euer Konto schon weinen?

 

Ihr Lieben,

ihr müsst jetzt stark und tapfer sein. Verdammt tapfer. Der Monat vor der Messe steht bevor und das merkt man auch ganz deutlich an den vielen Neuerscheinungen, die den Buchmarkt erobern wollen. Ich habe euch hier wirklich nur meine Must Haves zusammengefasst. Dennoch bin ich auf sage und schreibe 20 Bücher gestoßen, die ich ich einfach brauche. Und ich bin sicher, ich habe noch einige vergessen oder darf euch die Cover noch nicht zeigen. Viel Spaß beim Stöbern :)

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Monsters of Verity von Victoria Schwab

[Rezension] Monsters of Verity von Victoria Schwab

|Werbung| Monsters of Verity habe ich als Rezensionsexemplar direkt vom Loewe Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür.

Monsters of Verity – Dieses wilde, wilde Lied
Von Victoria Schwab

Inhalt:

Monsters of Verity – Dieses wilde, wilde Lied ist der Auftakt einer neuen Urban Fantasy-Reihe, in der die Grenzen zwischen Moral und Sünde verschwimmen. Auf mitreißende Weise erzählt #1-New York Times-Bestsellerautorin Victoria Schwab von einer düsteren Zukunft, in der Monster aus uns Menschen entstehen und uns die eigenen Abgründe aufzeigen. Die perfekte Lektüre für Fans von Cassandra Clare und Maggie Stiefvater!

In der geteilten Metropole Verity City herrscht ein erbitterter Kampf ums Überleben. Denn jede neue Gewalttat der Menschen bringt leibhaftige Monster hervor, welche nachts den Bewohnern der Stadt auflauern …
In dieser düsteren Welt treffen die Kinder der beiden verfeindeten Herrscher aufeinander: Kate, die den Drang hat, sich endlich gegenüber ihrem Vater zu beweisen. Und August, der jeden Tag damit ringt, seine wahre Identität zu verbergen – denn August ist ein Sunai, eine extrem seltene und sehr gefährliche Art von Monster. Als Kate eines Tages in einen Hinterhalt gerät, müssen die beiden gemeinsam fliehen. Doch wem kannst du noch trauen, wenn die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwinden?

Monsters of Verity – Dieses wilde, wilde Lied ist der erste von zwei Bänden.
Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...