Durchsuchen nach
Schlagwort: Loewe Verlag

Lesemonat Februar – klein, aber fein?

Lesemonat Februar – klein, aber fein?

Lesemonat Februar

Lesemonat Februar – klein, aber fein?

 

Hallo ihr Lieben,

und schon ist der zweite Monat in 2021 dahin, wie die Zeit rast. Jetzt kann ich mich ja schon fast auf meinen Geburtstag freuen. Gut, der ist erst im Mai, aber das ist ja nicht mehr sooo lange.  Der Februar war wohl mein schlechtester Lesemonat seit Langem. Zum einen war mein Kopf etwas voll mit meinen gesundheitlichen Problemen, aber das hat sich auch wieder eingespielt. Zum anderen hatte ich nicht so wahnsinnig Lust, dauernd zu lesen und habe die ersten warmen Tage richtig genossen, ohne Buch. Außerdem ist es im Moment echt schwer, mich zu begeistern. Entweder greife ich vermehrt zu falschen Büchern oder keine Ahnung…aber es gibt sie ja, die Bücher, die ich feiere. Und zum Glück waren sie auch im Februar vertreten. Leider nicht nur. Schauen wir uns meinen Lesemonat doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Ellingham Academy 3 von Maureen Johnson

Ellingham Academy 3 von Maureen Johnson

|Werbung| Ellingham Academy 3 wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war mehr als ein würdiger Abschluss dieser spannenden Trilogie.

Ellingham Academy 3 – Die Botschaft an der Wand
Von Maureen Johnson

Ellingham Academy 3 - Die Botschaft an der Wand Von Maureen Johnson

Der große Showdown an der Ellingham Academy!
Drei Todesfälle in der Gegenwart, drei Morde in der Vergangenheit und bei allen besteht eine Verbindung zu Milliardär Albert Ellingham und seiner exklusiven Schule. Als sich die Beweise verdichten, ist es für Stevie Bell an der Zeit, endlich das zu tun, wofür sie an die Ellingham Academy gekommen ist: den größten Kriminalfall des Jahrhunderts aufklären – und einen Mörder überführen.
Stevie hat den Entführer von Alice gefunden. Doch noch sind nicht alle Fragen beantwortet. Lebt Alice Ellingham noch? Und wie hängt ihr Verschwinden mit den Todesfällen in der Gegenwart zusammen? Als sich ein weiterer Unfall ereignet, soll das Internat evakuiert werden. Aber Stevie ist sich sicher: Dieses Rätsel kann sie nur am Schauplatz des Verbrechens lösen. Gemeinsam mit ihren Freunden versteckt sie sich in der Schule. Was jedoch niemand ahnt: Dort sind sie nicht nur einem heftigen Schneesturm ausgeliefert, sondern auch einem Mörder, der keine Skrupel kennt …

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Water Rising – Flucht in die Tiefe Von London Shah

Water Rising – Flucht in die Tiefe Von London Shah

|Werbung| Water Rising wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein actionreiches Unterwasserabenteuer, das ich nur empfehlen kann.

Water Rising – Flucht in die Tiefe

Von London Shah

Water Rising – Flucht in die Tiefe  Von London Shah

Die Welt nach der Katastrophe
Wie ist es, Regen, Schnee oder Sonne auf dem Gesicht zu spüren? Und wie sehen wechselnde Jahreszeiten aus und fühlen sich verschiedene Temperaturen an?
Das alles ist der 16-jährigen Leyla völlig fremd, denn seit einer verheerenden Naturkatastrophe steht die Welt komplett unter Wasser. Leyla kennt nur das Leben im versunkenen London – bis ihr Vater festgenommen wird. Zum ersten Mal verlässt sie zusammen mit dem verschlossenen Ari ihre Heimat, um ihren Vater zu befreien. Doch die britische Regierung stellt sich ihnen in den Weg. Mit allen Mitteln will sie verhindern, dass Leyla eine dunkle Verschwörung aufdeckt.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schlüssel aller Seelen Von Jeremy Lachlan

Der Schlüssel aller Seelen Von Jeremy Lachlan

|Werbung| Der Schlüssel aller Seelen wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war wieder ein spannendes Abenteuer.

Der Schlüssel aller Seelen
Von Jeremy Lachlan

Der Schlüssel aller Seelen Von Jeremy Lachlan
Nimm dich in Acht, wenn du die Schwelle zur Anderwelt überschreitest!
Jane ist in größerer Gefahr denn je. Ihr Vater ist immer noch gefangen. Das Schloss – die Welt zwischen allen Welten – liegt im Sterben und ihr großer Widersacher Roth sucht immer noch nach dem Wiegenmeer. Nur Jane kann ihn stoppen und die Anderwelten retten. Das Problem ist nur: Sie ist in Arakaan gestrandet. Ausgerechnet Roths Heimatwelt! Und die Bewohner haben einige überraschende Geheimnisse parat.
Eine Landschaft voller Sandstürme, Skorpione und wandernder Monsterdünen – der zweite Teil dieses modernen Fantasy-Märchens besticht durch Magie, einen Hauch Science Fiction und einen gehörigen Schuss Humor.
Und auch im zweiten Teil der Chroniken von Bluehaven kämpft sich Jeremy Lachlans taffe Heldin Jane White mit Magie und Wortwitz durch eine ungewöhnliche und erfrischend andere Fantasywelt.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen Februar 2021

Buch Neuerscheinungen Februar 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen Februar 2021

Buch Neuerscheinungen Februar 2021

 

Hallo ihr Lieben,

seid ihr schon bereit für die Neuerscheinungen Februar? Zum Glück sind die Programme dieses Jahr recht klein, so dass man sich nicht erschlagen fühlt und vielleicht mal alles lesen kann, was man gerne würde. Im Februar haben sich 16 Neuerscheinungen auf meine Wunschliste geschlichen, wobei einige schon vorbestellt sind. Und natürlich will ich die euch nicht vorenthalten:

Weiterlesen Weiterlesen

Das dunkle Flüstern der Schneeflocken von Sif Sigmarsdóttir

Das dunkle Flüstern der Schneeflocken von Sif Sigmarsdóttir

|Werbung| Das dunkle Flüstern der Schneeflocken wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Wer Nordic Noir liebt, kommt hier voll auf seine Kosten.

Das dunkle Flüstern der Schneeflocken
Von Sif Sigmarsdóttir

Das dunkle Flüstern der Schneeflocken Von Sif Sigmarsdóttir

Island – schneebedeckt, düster, tödlich …
Hannah Eiríksdottir freut sich überhaupt nicht, in den kalten Norden zu ziehen. Doch das Praktikum bei der Tageszeitung entpuppt sich als spannende Gelegenheit, die erfolgreiche Influencerin Imogen Collins kennenzulernen – und schnell ist Hannah sehr beeindruckt von ihr.
Als kurze Zeit später eine Leiche in einem Lavafeld gefunden wird, sprechen alle Indizien gegen Imogen und sie wird verhaftet. Ist Imogen Collins wirklich eine Mörderin und ihr perfekter Instagram-Feed nur eine gut getarnte Fassade? Hannah beginnt, eigenmächtig zu ermitteln und gerät dabei an den Rand der Legalität …
Vor einer atmosphärischen Kulisse in Island, voller Spannung und mit cleveren Social Media-Bezügen erzählt Sif Sigmarsdóttir einen topaktuellen Nordic Noir-Thriller über Wahrheit, Lügen, die Manipulation von Big Data und den schönen Schein der Instagram-Welt.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Die Worte des Windes von Mechthild Gläser

Die Worte des Windes von Mechthild Gläser

|Werbung| Die Worte des Windes wurden mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Ich wurde wieder verzaubert.

Die Worte des Windes
Von Mechthild Gläser

Die Worte des Windes Von Mechthild Gläser

Märchenhaft, malerisch, magisch
Dem Wind zuflüstern, Gewitter in Kesseln brauen und Tsunamis verhindern – das alles gehört zu den Aufgaben der Wetterhexen. Seit die 16-jährige Robin von ihrem Volk verbannt wurde, vermisst sie all das schmerzlich. Von ihrer eigenen Familie gejagt, ist sie in der Menschenwelt untergetaucht. Bis der charmante Sturmjäger Aaron ihre Hilfe benötigt, um ihre Küstenstadt vor Donnerdrachen zu retten. Doch was Robin nicht weiß: Es steht noch weitaus mehr auf dem Spiel …
Mechthild Gläser liefert ihren Lesern wieder einen wundervollen Fantasy-Roman mit Originalität, Witz und einer zarten Liebesgeschichte. Auf zauberhafte Weise vereint sie in ihrem neuen Jugendbuch für Mädchen ab 12 Jahren fantastische Elemente mit realen Problemen wie der globalen Erwärmung, Umweltverschmutzung und dem Klimawandel.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Die Göttinnen von Otera – Golden wie Blut von Namina Forna

Die Göttinnen von Otera – Golden wie Blut von Namina Forna

|Werbung| „Die Göttinnen von Otera“ wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war eine grandiose Idee, die mich in der Umsetzung nicht so ganz packen konnte.

Die Göttinnen von Otera – Golden wie Blut

von Namina Forna

Die Göttinnen von Otera - Golden wie Blut  von Namina Forna

 Nichts kann sie töten
Bitte lass mein Blut rot sein, bitte lass mein Blut rot sein, bete ich.
Als goldenes Blut aus ihren Adern fließt, ist für Deka klar, dass sie nie dazugehören wird. Wegen ihrer dunklen Hautfarbe galt sie schon immer als Außenseiterin. Doch dann kennzeichnet ihr goldenes Blut sie als Alaki, als Dämon. Nur ein Dekret des Kaisers von Otera kann sie retten: Er stellt eine Armee aus den beinahe unsterblichen Alaki zusammen. Deka wird zur Kriegerin ausgebildet und lernt dabei nicht nur zu kämpfen, sondern auch die Gebote infrage zu stellen, durch die sie als Frau ihr Leben lang unterdrückt wurde.
Der spannende Auftakt zu einer epischen Fantasy-Trilogie von Namina Forna für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Göttinnen von Otera überzeugt sowohl durch die starken weiblichen Charaktere und das atmosphärische westafrikanische Setting als auch durch die gesellschaftspolitische Relevanz.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Die Nebel von Skye von Katharina Herzog

Die Nebel von Skye von Katharina Herzog

|Werbung| Die Nebel von Skye wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein wunderschön atmosphärisches Buch, bei dem der Funke leider nicht ganz überspringen wollte.

Die Nebel von Skye

Von Katharina Herzog

Die Nebel von Skye von Katharina Herzog

Ferien in den schottischen Highlands könnten so romantisch sein. Aber mitten im Winter?
Egal, wenn Tante Mathilda die ganze Familie auf die Isle of Skye einlädt, müssen alle mit. Schließlich ist die Tante schwerreich und hat keine Erben. Enya ist auch gleich ganz verzaubert von Dunvegan Castle, seiner bewegten Vergangenheit und den skurrilen Bewohnern. Vor allem Jona, der Junge aus dem Dorf mit seinem zahmen Bären, geht ihr nicht aus dem Kopf. Tante Mathilda aber scheint ein dunkles Geheimnis zu haben. Denn sie war schon einmal hier. Vor genau 50 Jahren, in der magischen Nacht von Hogmanay, die sich nun wiederholen könnte …

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei Leben in einer Nacht von Carolin Wahl – intensiv und wichtig

Zwei Leben in einer Nacht von Carolin Wahl – intensiv und wichtig

|Werbung| Zwei Leben in einer Nacht wurde mir durch den Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es ist ein heftiges Buch, das unter die Haut geht.

Zwei Leben in einer Nacht
Von Carolin Wahl

Zwei Leben in einer Nacht

Eine Challenge, eine Nacht, (k)ein Ausweg
Freitag, der 13., Mitternacht. Caspar beobachtet, wie Sams blaues Haar im Wind flattert, als der Zug vorbeirast. Eigentlich weiß er nichts über sie, nur, dass sie beide von Ghost für diese Challenge ausgewählt worden sind. Gemeinsam warten sie auf die erste Nachricht. Die Anweisungen für eine von fünf Aufgaben in dieser Nacht. Ein gefährliches Spiel, das nur ein Ende kennt: ihren Suizid.
Ein spannendes Jugendbuch ab 14 Jahren mit zarter Liebesgeschichte, das auf die Gefahren der Suchtwirkung sozialer Medien und lebensgefährlicher Challenges hinweist. Mit ganz viel Feingefühl geht Carolin Wahl auf die Themen Depression und Suizid ein und liefert einen Roman, der lange nachhallt.

Bild- und Textquelle: Loewe Verlag

Weiterlesen Weiterlesen