Wer zuletzt lügt von L.E. Flynn – mehr Drama als Thriller

Wer zuletzt lügt von L.E. Flynn – mehr Drama als Thriller

|Werbung| Wer zuletzt lügt wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Wirklich überzeugen konnte es mich leider nicht.

Wer zuletzt lügt

Von L.E. Flynn

Wer zuletzt lügt  Von L.E. Flynn

Ein fesselnder Psychothriller, auf wechselnden Zeitebenen erzählt – bald weißt du nicht mehr, wem du noch trauen kannst …
Als Fiona die Außenseiterin Trixie kennenlernt, ist sie sofort von ihr fasziniert: immer mit neuen Haarfarben, neuen Outfits, neuen Ideen. Fiona verbringt ihre Zeit fast nur noch mit Trixie und ordnet sich ihr vollkommen unter. Dennoch hat sie das ungute Gefühl, nie ganz schlau aus ihr zu werden.
Und Fiona hat noch ein anderes Problem: Sie ist unsterblich in Beau verliebt – obwohl dieser sich vollkommen zurückgezogen hat, seit sein Bruder Toby vor einem Jahr auf mysteriöse Weise verschwunden ist und für tot erklärt wurde.
Gefangen im Netz der Intrigen: Was ist Wahrheit – was ist Lüge?
Dann verschwindet eines Nachts auch Trixie. Es gibt einen angeblichen Zeugen, der gesehen hat, wie sie ins Meer gegangen ist, immer tiefer, und ihr Tod wird als Selbstmord deklariert. Fiona kann das nicht glauben. Sind Trixie und Toby vielleicht beide noch am Leben und irgendwo zusammen? Und welche Rolle spielt Trixies Ex-Freund, der geheimnisvolle Jasper? Fiona fängt an nachzuforschen – und deckt nach und nach eine Lüge nach der anderen auf … Wem kann sie überhaupt noch trauen? Wer ist tot – und wer lebt?
Dieser Thriller hält dich bis zum Schluss in Atem!

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Thron aus Sturm und Sternen 1 – Seelendonner von Annie Waye

Thron aus Sturm und Sternen 1 – Seelendonner von Annie Waye

|Werbung| Thron aus Sturm und Sternen wurde mir durch den Thienemann Esslinger Verlag über NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn die Grundidee gefiel, konnte es mich leider in der Umsetzung nicht überzeugen.

Thron aus Sturm und Sternen 1 – Seelendonner
Von Annie Waye

Thron aus Sturm und Sternen 1 – Seelendonner Von Annie Waye

Fesselnd, magisch, episch! – Ein unvergessliches Fantasy-Abenteuer.
Jeder hat eine bestimmte Rolle im Leben. Aber welche war meine? Die der Verräterin? Der Mörderin?
Als ein Krieg um den Thron ausbricht, gerät Kauna aus dem längst vergessenen Stamm der Crae unfreiwillig zwischen die Fronten: auf der einen Seite der Königssohn Malik, dem sie ihr Leben zu verdanken hat. Auf der anderen ihre große Liebe Gil, dessen Vater die Macht an sich zu reißen und ihren Stamm zu unterwerfen droht. Als Kauna dem Ruf ihres Herzens folgt, verliert sie alles, was ihr je etwas bedeutet hat – und begibt sich gemeinsam mit ihrem Seelentier Hana auf eine Reise, von deren Ausgang schon bald nicht nur das Überleben ihrer Familie abhängt, sondern das Schicksal des ganzen Königreichs.

Bild- und Textquelle: Thienemann Esslinger Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1 von Alexey Pehov

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1 von Alexey Pehov

|Werbung| Der Gebannte wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war wieder eine grandiose Story, bin von dem Autor ja nichts anderes gewohnt.

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1

Von Alexey Pehov

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1  Von Alexey Pehov

Der Sage nach hat einst ein legendärer Magier seinen Lehrmeister, den Gebannten, in einem großen magischen Krieg besiegt. Seit dem Ende des Krieges ist die Magie aus der Welt verbannt, gemunkelt wird aber, dass sie immer noch im Untergrund schlummert. Theo verdingt sich auf dem Schwarzmarkt als Verkäufer von mystischen Artefakten. Als er eine Statue veräußern will, gerät er in einen Hinterhalt – die Statue erwacht zum Leben und eine magische blaue Flamme entzündet sich. Bei der Flucht vor seinen Feinden trifft Theo auf Laviany, Angehörige des Nachtclans. Sie hat sich mit ihrer Assassinengilde überworfen und wird ebenfalls verfolgt. Scheinbar hat ihr Jäger es auf Theos Statue abgesehen …

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

The Run – Die Prüfung der Götter von Dana Müller-Braun

The Run – Die Prüfung der Götter von Dana Müller-Braun

|Werbung| The Run wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank! Mir fehlen wirklich die Worte, deswegen sage ich nur WOW und HIGHLIGHT!!!

The Run – Die Prüfung der Götter
Von Dana Müller-Braun

The Run – Die Prüfung der Götter Von Dana Müller-Braun

**Ein Lauf um Leben und Liebe**
Vier Götter wurden einst auf die Erde gesandt, um das Zeitalter der Menschen einzuläuten. Aus schwarzem Sand schufen sie das Reich des Kampfes. Aus goldenem Staub erwuchs die Weisheit. Aus roter Asche wurde der Tod geboren. Und aus blauem Eis das Leben. So die Legende, die noch heute Saris Schicksal bestimmt. Wie alle Achtzehnjährigen muss sie den gefährlichen Lauf durch die vier Reiche der Götter bestehen, bevor sie ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft werden kann. Dabei ist sie auf die Hilfe eines mächtigen Schattenbringers angewiesen, der ihr Herz ungewöhnlich tief berührt. Aber seine Treue gilt nicht ihr …

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Elbendunkel 2 – Kein Weg zu dir von Rena Fischer

Elbendunkel 2 – Kein Weg zu dir von Rena Fischer

|Werbung| Elbendunkel 2 wurde mir durch den Thienemann Esslinger Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Insgesamt hat es mir sogar besser gefallen als der Auftakt.

Elbendunkel 2 – Kein Weg zu dir

Von Rena Fischer

Elbendunkel 2 – Kein Weg zu dir  Von Rena Fischer

Düster, dystopisch, gesellschaftskritisch – das fulminante Finale der Elbendunkel-Dilogie
Ash hat es geschafft: Sie ist Teil der Dunkelelben-Rebellen und wird auf Anordnung von Dusk, ihrem Vater und Rebellenführer, ausgebildet. Doch nicht alle sind mit ihrer Aufnahme einverstanden und bald gerät Ash in ein Geflecht aus Intrigen. Ihr Gegenspieler ist ausgerechnet Darel, für den sie keine romantischen Gedanken mehr haben darf, denn jeder glaubt, dass er ihr Halbbruder ist. Im Kampf gegen die Unterdrückung durch die Menschen entfernen sie sich immer weiter voneinander. Doch als ihr Stiefvater Jago zum alles entscheidenden Schlag gegen die Elben ausholt, müssen die beiden zusammenarbeiten, ob sie wollen oder nicht …

Bild- und Textquelle: Thienemann Esslinger Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Tinte & Siegel – Die Chronik des Siegelmagiers 1 von Kevin Hearne

Tinte & Siegel – Die Chronik des Siegelmagiers 1 von Kevin Hearne

|Werbung| Tinte & Siegel wurde mir durch den Klett Cotta Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war ein amüsantes Vergnügen, das Lust auf mehr macht.

Tinte & Siegel – Die Chronik des Siegelmagiers 1

Von Kevin Hearne

   Tinte & Siegel – Die Chronik des Siegelmagiers 1  Von Kevin Hearne

Al MacBharrais ist gesegnet. Gesegnet mit einem ungewöhnlich schönen Schnurrbart, einem Sinn für kunstvoll gemixte Cocktails – vor allem aber mit einem einzigartigen magischen Talent. Er schreibt mit Geheimtinte kraftvolle Zaubersprüche. Und als ehrbarer Schotte setzt er alles daran, unsere Welt vor den schurkischen Knechten verschiedener Pantheons zu beschützen, im Besonderen vor Feenwesen, die alles andere als nett sind.
Traurig, aber wahr: Al ist auch verflucht. Jeder, der seine Stimme hört, geht sofort mit unvorstellbarem Hass auf ihn los. So kann er nur schriftlich oder mit Sprach-Apps kommunizieren. Und schlimmer noch: Alle seine Lehrlinge starben bei höchst sonderbaren Unfällen. Fergus wurde bei den Highland-Spielen von einem schlecht geworfenen Baumstamm erschlagen, Ramsey wurde von schusseligen amerikanischen Touristen, die auf der falschen Straßenseite unterwegs waren, überfahren. Als sein letzter Lehrling Gordie tot in seiner Wohnung in Glasgow aufgefunden wird – er erstickte an einem rosinenhaltigen Gebäck –, entdeckt Al, dass Gordie ein geheimes, verbrecherisches Doppelleben führte und in einen schwunghaften Menschenhandel mit nichtmenschlichen Wesen verstrickt war …

Bild- und Textquelle: Klett Cotta Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Das Vermächtnis der Seherin von Christoph Lode

Das Vermächtnis der Seherin von Christoph Lode

|Werbung| Das Vermächtnis der Seherin wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn die Geschichte interessant war, konnte sie von der Umsetzung meinen Geschmack leider nicht treffen.

Das Vermächtnis der Seherin
Von Christoph Lode

Das Vermächtnis der Seherin Von Christoph Lode

Historische Fantasy vom Bestsellerautor: akribisch recherchiert, mitreißend erzählt – »Das Vermächtnis der Seherin« ist ein Mittelalter-Roman um eine jüdische Gauklerin, eine gefahrvolle Suche und einen mysteriösen Schrein, der ein fantastisches Geheimnis birgt.
Weder Spielleute noch Juden sind im 13. Jahrhundert in Frankreich wohlgelitten, und so ist die jüdische Gauklerin Rahel ein hartes Leben gewohnt. Doch seit der Erzdiakon von Paris dem jüdischen Volk persönlich den Kampf angesagt hat, scheint die Bedrohung stetig zu wachsen.
Da erfährt Rahel von der geheimnisvollen Wahrsagerin Madora, dass ihre früh verstorbene Mutter eine mächtige Seherin war, die dem Geheimbund von En Dor angehörte. Dessen Heiligtum, der Schrein von En Dor, soll über magische Kräfte verfügen. Madora will den Schrein aufspüren, um drohendes Unheil vom Volk der Juden abzuwenden, doch dazu benötigt sie Rahels Hilfe: Die Gauklerin hat von ihrer Mutter ein altes Lied gelernt, das verschlüsselte Hinweise auf das Versteck des Schreins enthält.
Eine gefahrvolle Reise durch die winterlichen Alpen beginnt, denn auch der Erzdiakon ist längst auf der Suche nach dem Schrein. Doch kann Rahel Madora wirklich trauen?

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Past Perfect Life von Elizabeth Eulberg

Past Perfect Life von Elizabeth Eulberg

|Werbung| Past Perfect Life wurde mir durch den Arena Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Ich hatte etwas ganz Anderes erwartet, wurde aber dennoch sehr gut unterhalten.

Past Perfect Life
Von Elizabeth Eulberg

Past Perfect Life Von Elizabeth Eulberg

Gute Freunde? Check. Erstes Date? Check. Und dann steht plötzlich das FBI vor deiner Tür …
Ally liebt ihr Leben, wie es ist: Die Bewerbungen an ihre Traum-Colleges sind geschrieben. Mit ihrem Dad versteht sie sich blendend. Sie hat die besten Freunde, die man sich wünschen kann. Und sie ist sich sicher, morgen wird ihr Sandkastenfreund Neil sie ENDLICH um ein Date bitten. Doch dann klingelt das FBI an der Tür und plötzlich ist alles anders. Denn Ally ist nicht Ally und ihr ganzes Leben eine einzige Lüge.
Ein Roman über Liebe, Lügen und Familiengeheimnisse – dieses Buch zieht einem den Boden unter den Füßen weg!
Für alle Leser von Karen M. McManus, Colleen Hoover und Laura Kneidl.

Bild- und Textquelle: Arena Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen April 2021 – meine Must Haves

Buch Neuerscheinungen April 2021 – meine Must Haves

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen April 2021

Buch Neuerscheinungen April 2021 – meine Must Haves

 

Hallo ihr Lieben,
lasst uns doch einen Blick auf die Neuerscheinungen April 2021 werfen. Wie immer habe ich euch nur meine Must Haves herausgesucht, sonst würden wir hier echt den Überblick verlieren. Nächsten Monat ist auch alles recht übersichtlich, denn es haben gerade mal 12 Bücher auf meine Liste geschafft. Und davon sind sogar zwei Wackelkandidaten, bei denen ich mir noch unschlüssig bin, ob ich sie wirklich haben muss. Schauen wir sie uns doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Redemption – Nachtsturm von Jennifer L. Armentrout

Redemption – Nachtsturm von Jennifer L. Armentrout

|Werbung| Redemption wurde mir durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Für mich war dieser dritte Teil her ein mittelbuchband, der aber unheimlich Lust auf den nächsten macht.

Redemption – Nachtsturm
Von Jennifer L. Armentrout

Redemption – Nachtsturm Von Jennifer L. Armentrout

Einst war Evie ein normales Mädchen mit einem normalen Leben – dachte sie. Doch jetzt kennt sie die Wahrheit. Und sie weiß, dass sie es schaffen muss, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. Denn sonst wird sie zum Risiko für alle, die sich in Zone 3 verstecken, nicht zuletzt für Luc, den gefährlichen – und gefährlich attraktiven – Origin an ihrer Seite.
Luc würde alles tun, um Evie zu schützen. Lügen. Verhandeln. Betteln. Töten. Aber es gibt Umstände, die selbst er nicht absehen kann, und so führt der Weg Evie und ihn mitten hinein in die Schatten einer stürmischen Nacht.

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen