10 Gründe, warum auch ihr IZARA von Julia Dippel verfallen werdet

10 Gründe, warum auch ihr IZARA von Julia Dippel verfallen werdet

IZARA – what else?!

Meine Lieben,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, geht es bei mir etwas extremer zu, wenn ich einer Reihe komplett verfalle und sie einfach nur vergöttere. Kurz gesagt, ich beginne das Fangirlen. Neuestes Opfer: IZARA von Julia Dippel.

Den Auftakt habe ich ja bereits zum Erscheinen gelesen, damals….warum ich dann so lange mit der Fortsetzung gewartet habe, weiß niemand. Innerhalb der letzten beiden Tage habe ich dann allerdings Band 2 und 3 einfach nur verschlungen. Meine Meinung zu „Izara – Stille Wasser“ habe ich euch ja bereits gezeigt. Zu „Sturmluft“ möchte ich euch keine normale Rezension zeigen, denn es gibt tatsächlich noch Buchverrückte da draußen, die diese Reihe gar nicht kennen. Unfassbar! :)

 

Deswegen gibt es heute: 10 Gründe, warum auch ihr IZARA verfallen werdet.

 

Aber da dies ja alles unter dem Stern „IZARA -Sturmluft“ steht, sage ich euch ganz kurz, was ich von Band 3 halte: es ist düster, es ist zerstörerisch und es ist absolut genial! Damit wäre alles gesagt! Ich liege Julia Dippel zu Füßen für diese grandiose Reihe und haltet euch fest! Ihr erfahrt jetzt, warum auch ihr dieser Reihe bedingungslos verfallen werdet:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
IZARA – Stille Wasser von Julia Dippel oder wie ich mein Herz verlor

IZARA – Stille Wasser von Julia Dippel oder wie ich mein Herz verlor

Wenn ihr IZARA noch nicht kennt, solltet ihr das schleunigst nachholen, denn ich bin dieser Reihe mit Haut und Haaren verfallen.

Izara – Stille Wasser
Von Julia Dippel

Der zweite Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel.

Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …

Bild- und Textuelle: Thienemann Esslinger Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Fäulnis von Siri Pettersen – ein Spektakel, das seinesgleichen sucht

Fäulnis von Siri Pettersen – ein Spektakel, das seinesgleichen sucht

|Werbung| “Fäulnis” wurde mir über die Netzwerk Agentur Bookmark durch den Arctis Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Und ich sage nur: Seid ihr bereit für den Ritt eures Lebens?!

 

Die Rabenringe- Fäulnis von Siri Pettersen

 

Erschienen: 31. Januar 2018

Verlag: Arctis Verlag

Reihe: Band 2 von 3

Seiten: 544

Preis: Hardcover 20,00€

ISBN: 978-3-03880-014-9

 

Weitere Informationen zu Fäulnis direkt bei Arctis oder Amazon.de

 

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Die Muschelsammlerin von Charlotte Richter

[Rezension] Die Muschelsammlerin von Charlotte Richter

|Werbung| „Die Muschelsammlerin“ wurde mir durch den Arena Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Leider habe ich etwas ganz anderes erwartet und wurde mit dem Buch nicht wirklich warm.

Die Muschelsammlerin – Deine Bestimmung wartet
Von Charlotte Richter

Inhalt:

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod …

Bild- und Textquelle: Arena Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Aktion] Spiel der Macht – mein liebstes Carlsen Buch 2018

[Aktion] Spiel der Macht – mein liebstes Carlsen Buch 2018

Eine Aktion von Bücherfarben

Spiel der Macht von Marie Rutkoski

Mein Carlsen Highlight aus 2018

 

Hallo ihr Lieben,

bei Benny von Bücherfarben habe ich eine tolle neue Aktion gesehen, an der ich mich unheimlich gerne beteilige. Bei Mein Herz schlägt grün geht es darum, unser Lieblingsbuch aus 2018 aus dem Hause Carlsen vorzustellen.

Die Entscheidung fiel mir gar nicht so leicht, denn ich habe unheimlich viele tolle Bücher gelesen, die mich beeindruckt haben. Sofort fielen mir so einige Titel ein, aber eines ist besonders hängen geblieben. “Spiel der Macht” von Marie Rutkoski durfte ich vorab testlesen und bin dem Buch einfach nur verfallen. Und jetzt erzähle ich euch, warum:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] War of Wolves von Sandra Binder

[Rezension] War of Wolves von Sandra Binder

|Werbung| „War of Wolves“ wurde mir über NetGalley durch den Carlsen Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Leider konnte es mich nicht so ganz von sich überzeugen.

War of Wolves – Lichttochter
Von Sandra Binder

Inhalt:

**Das Schicksal einer Kriegerin**
Schon seit sie denken kann, träumt die 18-jährige Weberstochter Kira davon, zu einer mächtigen Kriegerin ausgebildet zu werden. Als der König des Landes von dunklen Mächten ermordet wird und der Ruf zu den Waffen erklingt, bietet sich endlich ihre Chance: Sie darf das gefährliche Ritual vollziehen, das sie zur vollwertigen Kriegerin machen wird. Gefangen in einem Labyrinth tief in den Wäldern ihres Landes, muss sie versuchen einen Ausweg zu finden und sich ihren Ängsten stellen. Auch wenn das heißt, sich wieder in Erinnerung zu rufen, dass ihr bester Freund seit seinem Ritual spurlos verschwunden ist. Doch Kiras Herz sagt ihr, dass er noch irgendwo dort draußen ist…

//Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Typisch Buchnerd! 5 Sätze, die mich als buchverrückt outen

Typisch Buchnerd! 5 Sätze, die mich als buchverrückt outen

5 Sätze, die mich als buchverrückt outen

 

Ihr Lieben,

bei der lieben Wiebi von Stars, Stripes and Books habe ich neulich einen ziemlich genialen und lustigen Beitrag gelesen und habe sofort gedacht: ach, da kannst du auch mithalten :)
Sie hat sich als Buchnerd geoutet und ihre 5 typischen Sätze aufgelistet. Ihren Beitrag findet ihr hier: Typisch Buchnerd! | 5 Sätze, die ich als Leseratte ständig sage (oder denke).
Den Beitrag fand ich so toll, dass ich mich spontan anschließen möchte und euch meine 5 typischen Sätze zeige, die mich eindeutig als Buchverrückt entlarven. Oder was meint ihr?
Vielleicht erkennt ihr euch ja bei Wiebi oder mir wieder. Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Kunterbunter Bücherwahn 2019 – Monatsupdate Januar

Kunterbunter Bücherwahn 2019 – Monatsupdate Januar

Monatsupdate Januar

 

Hallo meine lieben Challengeteilnehmer,

es ist soweit, der Monat ist vorbei und neben der kurzen Aktualisierung hinter den Namen auf der Teilnehmerseite möchte ich euch auch einen ausführlichen Bericht geben, welche Aufgaben denn schon von wem erfüllt wurden. Außerdem gibt es eine WICHTIGE NEUERUNG, deswegen bitte alles lesen.

Hier könnt ihr auch verfolgen ob eure Rezensionen auch alle von mir entdeckt und angenommen wurden. Wenn es Probleme bei der Aufgabenerfüllung geben sollte, werde ich das auch notieren.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt mich ruhig an oder kommentiert hier.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Lesemonat Januar] Ein perfekter Start und ein Ausblick auf Februar

[Lesemonat Januar] Ein perfekter Start und ein Ausblick auf Februar

Ein perfekter Start ins Neue Jahr

 

Hallo ihr Lieben,

der erste Monat ist bereits vorbei oder so gut wie und da ich mein aktuelles Buch nicht mehr beenden werde, kann ich euch doch schon einen Rückblick auf meinen Jahresauftakt zeigen. Im Gesamten bin ich so zufrieden, dass es ein gelungener Auftakt war, auch wenn ich untypisch wenig für diese Jahreszeit gelesen habe. Ich habe jetzt schon einen heißen Kandidat auf das Jahreshighlight gefunden und auch die erste Enttäuschung hinter mir. Außerdem gibt es noch einen kleinen Ausblick, was im Februar alles ansteht.

Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] Fauler Zauber von Diana Wynne Jones

[Rezension] Fauler Zauber von Diana Wynne Jones

|Werbung| „Fauler Zauber“ wurde mir durch die Verlagsgruppe Droemer Knaur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Fauler Zauber
Von Diana Wynne Jones

Inhalt:

In ihrem humorvollen High-Fantasy-Roman erzählt die preisgekrönte britische Autorin Diana Wynne Jones, wie sich eine magische Welt als lukrative Geschäftsidee entpuppt.

Ausnahmslos alle – die Zauberer, Soldaten, Bauern, Drachen und Elfen – haben die Nase voll von Mr. Chesneys „Pilgerfahrten“. Jahr für Jahr fallen Touristengruppen aus der benachbarten Welt ein, um ein klassisches Fantasy-Abenteuer zu erleben – mit allem, was dazu gehört: bösen Magierinnen, gefährlichen Drachen und dem furchteinflößenden Dunklen Fürsten. Stets werden andere Bewohner des Reiches dazu auserwählt, diese Rollen zu übernehmen.
Aber dieses Jahr reicht es den Leuten. Mr. Chesney mag einen mächtigen Dämon an seiner Seite haben, doch ein Orakel weiß Rat. Nun ist es an Zauberer Derk und seiner Familie aus Menschen und Greifen, den Verwüstungen Einhalt zu gebieten und ihre Welt zu retten.

„Niemand erzählt so magische Geschichten wie Diana Wynne Jones.“ Neil Gaiman

Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...