[Skoutz Fragebogen] 100 Fragen – 100 Antworten

[Skoutz Fragebogen] 100 Fragen – 100 Antworten

100 Fragen für  Skoutz Leser

Ihr Lieben,

heute gibt es Fragen über Fragen :) Die Skoutzies haben 100 Fragen an ihre Leser, denen man sich gerne und jederzeit stellen darf. Da ich Fragebögen einfach liebe, habe ich mich natürlich auch darn gesetzt, auch wenn 100 erstmal eine enorme Zahl ist. Dennoch hat es riesigen Spaß gemacht und euch interessiert das Ergebnis sicher auch, erzähle ich doch so einiges über mich, meine Bücher und mein Leseverhalten. Ich habe mich auch kurz gefasst, auch wenn ich nicht jede Frage sinnvoll beantwortet habe. Bei 100 Fragen kann ja nicht jede gefallen.

Ganz viel Spaß beim Lesen.

 

I   Wer bist du?

  1. Wie alt bist du? 36
  2. Welches Geschlecht hast du? w
  3. Wo lebst du (Land, Bundesland) BW
  4. Hast du beruflich mit Büchern zu tun? leider nicht
  5. Liest man allgemein in deiner Familie? Eigentlich ja, aber nicht so exzessiv wie ich
  6.  Hast du Kinder und liest du mit ihnen? Keine vorhanden
  7. Wie viel Geld gibst du im Jahr für Bücher aus? Das will ich gar nicht so genau wissen
  8. Sammelst du Bücher? Da gibt es nur eine Antwort: JA!
  9. Schreibst Du selbst? Hast Du evtl. sogar schon Bücher (oder in Büchern) veröffentlicht? Ich lasse es lieber beim Lesen.
  10. Auf einer Skala von 1-7: Wie wichtig sind Bücher für dich? 10

II  Du und deine Bücher

Mein Bücherzimmer
  1. Wie viele Bücher besitzt Du ungefähr? Ich habe echt keine Ahnung. Ich weiß, dass ich 200 auf dem SuB habe und das ist nur ein kleiner Teil.
  2. Vervollständige den Satz: “Lesen ist für mich …” pure Entspannung und Abschalten vom Alltag
  3. Liest du Print? Ja
  4. Liest du E-Books? Auch ja
  5. Hörst du Hörbücher? Nein, ich habe lieber meine eigene Stimme im Kopf beim Lesen
  6. Hast du Hardcover? Das ein oder andere ;)
  7. Hast du autorensignierte Bücher? Das ist ein Faible von mir…FANGIRLING!
  8. Wie teuer ist dein wertvollstes Buch? Mein signiertes Throne of Glass Buch mit knapp 60€
  9. Wie hoch ist dein SuB? Ah, hier kommt die Frage erst: 200 genau
  10. Sammelst du Bücher? Das hatten wir doch schon…immer noch ja, alles was mir gefällt

III  Wie liest du?

  1. Wie sortierst du dein Buch-Regal? Ich sortiere nach Verlagen mit jeder Menge Deko
  2. Wie viele Bücher liest du im Jahr? 2018 waren es 165
  3. Wann liest du am liebsten? Abends auf der Couch zum Entspannen
  4. Wo ist dein bevorzugter Leseort, wie sieht er aus? Ich sollte nicht so schnell antworten: auf der Couch mit Kuscheldecke
  5. In welchen Sprachen liest du Bücher? Hauptsächlich deutsch und sehr selten mal englisch
  6. Woran erkennt man, welches deine Lieblingsbücher sind? Ähm, gute Frage, aber ich habe nur Bücher, die ich mag. Alle anderen ziehen wieder aus.
  7. Nmmst du an Social Reading (Lesenächte, Buchclubs, Challenges) teil? Online? Oder auch Offline? Challenges ja, der Rest nein
  8. Machst du dir Notizen beim Lesen? Sollte ich manchmal, aber nein. Ich bin schon froh, wenn ich ab und an ein schönes Zitat fotografiere.
  9. Leihst du dir Bücher aus? Verleihst du Bücher? NEVER! Ich habe da so einen Tick: nur neue Bücher lesen und nichts ausleihen
  10. Verkaufst du Bücher nach dem Lesen? Nein, ich verschenke, was mir nicht gefallen hat. Den Rest adoptiere ich auf Lebzeit.

IV  Was liest du?

Eine leise Stimme in meinem Kopf schreit: Bücher ;)

  1. Wie viele Bücher (in Prozent) sind
    1. Sach- oder Fachbücher? 2 Prozent
    2. Belletristik? Ich oute mich: ist Fantasy Bellestristik? Dann 98 Prozent
    3. sonstige Bücher (Gedicht- oder Bildbände, Mangas oder Comics)? 0,01 Prozent
  2. Mit welchem Buch verbindest du die meisten/intensivsten persönlichen Erinnerungen? Das kann ich so nicht sagen. Mit jedem Buch, dessen Autor ich shcon persönlichtreffen durfte.
  3. Wer ist dein Lieblingsautor (m/w)? Sarah J Maas, Laura Labas und Victoria Schwab (schummeln gilt doch)
  4. Welche Genres liest du am liebsten? Fantasy
  5. Welche Genres liest du gar nicht? Bumsbücher
  6. Welches ist das lustigste Buch, das Du kennst? Schmitz Katze von Ralf Schmitz (Katzenbesitzer lest es, ihr liegt auf dem Boden vor Lachen)
  7. Welches ist das traurigste Buch, das du kennst? Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  8. Liest du lieber so richtig fette Schmöker oder doch lieber dünnere Bände, die man schneller durch hat? Fette Schmöker, aber ich hasse es, daran zu lange zu lesen
  9. Über welches Buch hast Du zuletzt so richtig lebhaft (und evtl. kontrovers) diskutiert? Puh, ich passe…
  10. Es gibt Fernsehen, Internet, DVD´s, Kino … hat das Medium Buch nicht allmählich ausgedient? Nö, ich bevorzuge immer ein Buch, außer es läuft Game of Thrones
    Welchen Stellenwert nimmt in deiner Freizeit “Lesen” ein? Ich lese immer und überall und jeden Tag, das sagt wohl alles

V Was sagen deine Bücher über dich aus?

  1. Was ist deine allererste Leseerinnerung? Meine Oma hat mir immer Märchen vorgelesen
  2. Gibt es ein Buch, das dein Leben verändert hat? So extrem bin ich dann nicht…nein
  3. Gibt es eine Stelle in einem Buch, die dich immer wieder emotional berührt, obwohl du sie schon kennst? Da ich Bücher generell nur einmal lese, eher nein
  4. Was ist deine größte Leseenttäuschung? Die Frage ist mir zu pauschal, ich hatte schon etliche
  5. Brichst du ein Buch ab oder liest du diszipliniert bis zum Ende? Ich breche ab, wenn mir ein Buch nicht gefällt. Dafür gibt es viel zu viele andere zu entdecken
  6. Hast Du ein Buch, das Du besonders gerne verschenkst? Meine Lieblingsbücher verschenke ich generell gerne, nur hat die mittlerweile fast jeder :)
  7. Nenne einen Deiner Ansicht nach besonders gelungenen ersten Satz (es muss kein Lieblingsbuch sein) eines Buches! Ich kann mich doch nicht an erste Sätze erinnern. Es ist nichts hängen geblieben.
  8. Gibt es ein Werk, das Du seit Jahren immer wieder in Angriff nimmst, aber immer wieder daran scheiterst? Nein
  9. Du lernst jemand Nettes kennen, der von sich sagt, “überhaupt nicht zu lesen”. Wie reagierst Du? Ich zucke mit den Schultern, weil ich es schon gewohnt bin.
  10. Du betrittst erstmals eine fremde Wohnung. Wie lange dauert es, bis man Dich mit schräggelegtem Kopf vor dem Bücherregal im Wohnzimmer findet? Etwa 2 Sekunden, nach der Frage nach einem Kaffee.

VI Wo und wie lernst du deine Bücher kennen?

  1. Wo informierst du dich über neue Lektüre? Bei meinen Bloggerkollegen oder den Verlagsseiten. Das große A hilft auch immer gut.
  2. Wo kaufst du Bücher? Direkt beim Verlag oder Amazon/Thalia. Bei uns gibt es eben keine Buchhandlung in der Nähe
  3. Wie entscheidest du, ob du ein Buch kaufst? Ich bin eine Coverbitch…also erst das und wenn dann der inhalt passt, ist es meins
  4. Was schreckt dich bei einem Buch ab, wenn du es zum ersten Mal in die Hand nimmst? Nichts
  5. Achtest Du jemals auf Übersetzer- und Illustratorennamen? Noch nie darauf geachtet
  6. Wie sieht für dich das perfekte Cover aus? Gibt es perfekt? Das schwankt von Tag zu Tag. Es muss mich einfach anlachen
  7. Gibt es ein Buch, ‘das man gelesen haben muss’? Nur eins? Dann sage ich “Momo” von Michael Ende, weil es so schön in unsere aktuelle Zeit passt
  8. Fällt Dir ein (unfreiwillig) besonders witziger oder missratener Buchtitel ein? Feuchtgebiete…aber er bleibt hängen und ich habe es sogar gelesen
  9. Welches ist das verrückteste oder seltsamste Buch, das Du kennst? siehe oben :)
  10. Nimmst du an Leserunden oder Buchdiskussionen teil? Ja, aber ich sollte nicht. Ich mag keine Leserunden und lese lieber in meinem Tempo. Ich spreche auch lieber mit Menschen mit meinem Buchgeschmack als komplett Fremden.

VII Deine Wunschliste

  1. Auf welches – von Dir noch nicht besessene oder noch gar nicht erschienene – Buch freust Du Dich derzeit am meisten Ich bin da vielleicht etwas extrem, aber auf zuuuu viele
  2. Gibt es etwas, das in einem Buch, das Du liest, besser NICHT vorkommen sollte? Eine Dreiecksbeziehung, da bekomm ich das Kot…
  3. Was muss ein Protagonist haben, um dich zu berühren? Ecken und Kanten
  4. Gibt es eine literarische Figur, die dir ein Vorbild im realen Leben ist? Nein
  5. Fällt dir eine literarische Figur ein, der zu begegnen für Dich reizvoll wäre? Mir würden da so einige einfallen ;)
  6. Gibt es einen fiktiven Ort, den Du gerne einmal bereisen würdest? HOGWARTS
  7. Liest du ein Buch auch ein zweites Mal? Nein. Ich versuche schon seit Jahren Harry Potter nochmal zu lesen, selbst das klappt nicht
  8. Welchen Autor würdest du gerne einmal treffen? Sarah J Maas und JK Rowling
  9. Welches Buch hättest du gern in einer Hardcover-Prunkausgabe? no idea
  10. Welches Buch würdest du gerne verfilmen lassen? Der Atem einer anderen Welt von Seanan McGuire

VIII Deine Meinung über die Buchwelt?

 

  1. Hast du in der Schule die Buchbesprechungen gemocht? Warum? Ich habe es gehasst. Aber erstens waren es immer doofe Bücher und dann mit noch blöderen Interpretationsfragen.
  2. Nimmst du den ewig schwelenden Streit zwischen Self-Publishern und Verlagen wahr? Interessiert dich die Debatte? Damit befasse ich mich nicht
  3. Gibt es eine Literaturverfilmung, die du für wirklich gelungen hältst? Oder für völlig missglückt? Bitte mit Begründung. Um das zu begründen fehlt hier deutlich der Platz. Gelungen: Harry Potter, verhasst: Shades of Grey
  4. Zerstören Buchverfilmungen die Phantasie? Film und Buch kann man meiner Meinung nicht miteinander vergleichen. Ich mag beides.
  5. Gibt es eine/n Deiner Leseerfahrung nach völlig überbewertete/n Vertreter/in der Weltliteratur? Bitte mit Begründung! Es hat schon seine Gründe, dass solche Vertreter berühmt sind, ob man sie jetzt mag oder nicht. Finde die Frage ehrlich gesagt etwas unsinnig.
  6. Gibt es einzelne Sätze oder Ausdrücke aus Büchern, die Du aus irgendeinem Grunde nach Jahren noch erinnerst? Einprägsame Zitate kenne ich noch bei meinen Lieblingsbüchern
  7. Wie empfindlich reagierst du auf Tipp-, Rechtschreib- und Übersetzungsfehler in einem Buch? Für mich persönlich ein No-Go in Büchern, kommt aber viel zu oft vor
  8. Gehst Du gern zu Literaturveranstaltungen ? Wenn ja, welche – und was gefällt Dir daran? Würde ich gerne, aber bei uns gibt es nichts
  9. Welches Buch würdest Du heute, jetzt, ganz spontan, den Dir völlig unbekannten Leser/innen Deines Fragebogens empfehlen? Und warum dieses? Schatten der Magie von Kat Howard, weil ich es liebe und es viel zu unbekannt ist
  10. Was ist Deiner Ansicht nach eigentlich Sinn und Zweck des Lesens – Unterhaltung, Bildung, Ablenkung, …? Es ist alles gemeinsam

IX Du und Literatur

  1. Wie alt ist dein ältestes Buch (Druckdatum) Da habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung, aber ich habe keine Bücher mehr aus meiner Kindheit
  2. Was macht deiner Meinung nach ein Buch zum “Klassiker”? Die Zeit. Wenn ein Buch über Generationen hinweg bekannt ist, wie die Bücher von Michael Ende
  3. Liest du freiwillig “Klassiker”? Die nach meiner Definition schon, wenn sie mich ansprechen
  4. Liest du sogenannte zeitgenössische “hohe Literatur”, wie sie im Feuilleton besprochen wird? Nein, daran habe ich keine Freude
  5. Was hältst Du davon, Klassiker stilistisch aufzupeppen oder inhaltlich zu vereinfachen, um sie jüngerem Publikum zugänglicher zu machen? Nichts, dann wären es keine Klassiker mehr und jeder soll sich in der Schule mal durch “Faust” quälen und die Gretchenfrage erörtern;)
  6. Schreibst du Rezensionen Tue ich, fast immer
  7. Hast du schon mal verleugnet, ein (umstrittenes) Buch zu mögen? Was bedeutet schon umstrittenes Buch. ich stehe dazu, wenn ich ein Buch mag.
  8. Hast du schon mal mit einem Buch angegeben, das du gar nicht (zu Ende) gelesen hast? Ich verstehe die Frage nicht. Ich gebe nicht mit Büchern an.
  9. Legst du Wert auf die Meinung “richtiger” Literaturkritiker, wie Dennis Schenk oder das literarische Quartett? Ehrlich? Nein, das ist nicht meine Welt
  10. Magst du Buchlisten wie “Die besten Liebesromane aller Zeiten”, “Bücher mit Büchern”, “Literarische Monster-Galerie”? Kenne ich nicht, aber Listen sind nie verkehrt

X Buchwissen

  1. Ein Sprichwort sagt “Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.” – Wie findest Du diesen Satz? Schon oft gehört, kommt sicher von Stadtmenschen :) Wie soll ich das finden, ist einer von vielen Sätzen…
  2. Weißt du, was eine ISBN ist? Die internationale Bucherkennungsnummer
  3. Was sind Hurenkinder? Ich würde das offensichtliche antworten, das aber falsch ist.
  4. Was ist der Unterschied zwischen einem Taschenbuch und einem Softcover? Ich glaub, Softcover ist noch weicher in der Bindung. Für mich ist es dasselbe
  5. Welche E-Book-Formate kennst du? mobi und epub
  6. Schätzfrage: Wieviele Neuerscheinungen kommen jährlich auf den deutschen Markt? Millionen
  7. In welchem Land wird deiner Meinung nach am Meisten gelesen (Bücher/Kopf/Jahr)? England
  8. Welche Buchmessen kennst du? Warst du schon mal auf einer? FBM und LBM, bei letzterem war ich schon
  9. Wer hat den Buchdruck erfunden? Gutenberg
  10. Schätzfrage: Wie alt ist das älteste Buch der Welt? Alt. Ich bin schlecht im Schätzen, aber über 2000 Jahre
Das war es. Wir haben es geschafft. Trotz Kurzantworten war es doch einiges abzuarbeiten. Ich hoffe, ihr hattet dennoch Spaß beim Lesen. Wenn ihr jetzt auch Lust habt, diese Fragen zu beantworten, haut rein.
Eure Kerstin.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.