Echte Helden – Feuerfalle Kran von Charlotte Habersack

Echte Helden – Feuerfalle Kran von Charlotte Habersack

|Werbung| Echte Helden 1 wurde mir durch den Dragonfly Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Vom Außenseiter zum Helden, wirklich toll, zu verfolgen.

Echte Helden – Feuerfalle Kran

Von Charlotte Habersack

Echte Helden Feuerfalle Kran

Eine echt wahre Geschichte!
Ben hat ein Ziel: Er will cool sein! Aber der Anführer in seiner Klasse, Leon, nimmt ihn kein bisschen Ernst. Das ändert sich erst, als Ben behauptet, sein Vater wäre Kranführer und er selbst schon hundertmal ganz oben im Führerhäuschen gewesen. Blöd nur, dass Leon einen Beweis verlangt. Ausgerechnet als Ben den Kran auf der Baustelle neben dem Schulfest hochklettert, bricht unten Feuer aus. Jetzt muss Ben vor den Augen aller zeigen, dass er ein echter Held ist! Spannung pur von Bestsellerautorin Charlotte Habersack!

Bild- und Textquelle: Dragonfly Verlag


Bibliografie:
Erschienen: 14. Oktober 2019
Verlag: Dragonfly Verlag
Seiten: 160
Preis: Taschenbuch 5,00€, EBook 4,99€
ISBN: 9783748800101
Altersempfehlung: ab 9 Jahren
Weitere Informationen zu „Echte Helden 1“ direkt bei Dragonfly oder Amazon.de

Echte Helden von Charlotte Habersack

Meine Meinung:

 

Mit ihrer „Echte Helden“ Reihe präsentiert uns Charlotte Habersack, wie hier im Auftakt „Feuerfalle Kran“ kleine Kinder, die zu echten Helden werden.

In dieser Geschichte hat der 10jährige Ben seinen großen Auftritt. Wobei Ben das typische Mittelkind ist. Wenig beachtet und ziemlich mittelmäßig, versucht er sich immer in den Vordergrund zu drängen, um nicht unterzugehen. So ist aus Ben der größte Lügenerzähler geworden und er erfindet immer wieder neue Fantasien, um seine Mitschüler zu beeindrucken. Dumm nur, dass die immer miterleben, dass er eigentlich Höhenangst hat und ihm nicht so wirklich glauben.

Als der draufgängerische Leon dann auch noch einen Beweis verlangt, dass sein Vater wirklich Kranführer anstatt Architekt ist und Ben schon oft auf dem großen Kran gewesen ist, muss er sich plötzlich beweisen und über sich hinauswachsen. Eben ein echter Held werden.

Charlotte Habersack erzählt Bens Geschichte in einem kindgerechten, leicht verständlichen Stil, der auch mit jeder Menge Humor und Spannung gespickt ist. Die große Schrift ist auch bestens auf Kinder ausgelegt, so dass sie sicherlich ihre Freude an dem Buch haben werden.

Für mich persönlich ist diese Reihe nicht geeignet, aber ich bin ja auch schon fast 30 Jahre älter als die Zielgruppe, wobei ich das Alter auch hier nach unten setzen würde. Wir erleben Bens Abenteuer, das wirklich amüsant, spannend und voller Überraschungen ist. Auch wird eine schöne Botschaft aufgezeigt, nur geschieht mir das alles viel zu schnell. Etwas ausführlicher hätte ich die Geschichte besser gefunden und denke auch, dass nicht nur ich, sondern auch die geplante Zielgruppe gerne etwas mehr Informationen über den Hauptcharakter gehabt hätte.

Für mich ist das Buch einfach zu salopp und schnell erzählt, ohne groß auf den Hintergrund und die Charaktere einzugehen. Mir fehlt das Besondere daran.

Aber dennoch war die Geschichte, die zu Bens Heldentat führt, gut durchdacht und sehr angenehm zu verfolgen. Und sie zeigt auch kleinen Helden, wie sie große Taten vollbringen, ohne sich in Gefahr zu begeben :)

Bewerten kann ich diese Reihe deshalb nicht, das fällt mir wirklich zu schwer, da sie gar nicht für mich geeignet ist. Hier seid ihr ganz alleine gefragt.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.