Durchsuchen nach
Schlagwort: Lesemonat

Leseplanung Juni – der Urlaub naht

Leseplanung Juni – der Urlaub naht

Alle Cover- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Leseplanung Juni

Leseplanung Juni

 

Hallo ihr Lieben,

schon länger habe ich euch meine Leseplanung nicht mehr ausführlich gezeigt, das wollen wir doch mal ändern. Für Juni bekommt ihr meine Leseliste wieder gewohnt mit Klappentext, da auch ein paar SuB-Büchlein dabei sind. So könnt ihr nochmal ausgiebig stöbern und schauen, ob da nicht auch etwas für euch dabei ist. Und ganz nebenbei bekommt ihr ja auch meine Meinung zu jedem Buch über den Monat verteilt. Dieses Mal bin ich auch richtig optimistisch, denn Ende Juni starte ich auch in meinen Sommerurlaub und da der im Garten statt findet statt wie geplant wegzufahren, ist da ausreichend Lesezeit vorhanden. Da auf dem oberen Foto nicht alle Bücher enthalten sind, schauen wir uns meine Liste doch mal genauer an.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung Mai – die Wonne des Lesens

Leseplanung Mai – die Wonne des Lesens

Leseplanung Mai

Leseplanung Mai

 

Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr es schon sehnlichst vermisst, aber ich habe die Neuerscheinungen für Mai ausgelassen. Aus einem einfachen Grund: viele Bücher wurden bereits im Erscheinungstermin verschoben und ich habe gerade mal zwei Bücher auf meiner Must Read Liste. Irgendetwas läuft da schief. Aber gut, denn ich habe noch einige auf meiner Liste, die ich jetzt tapfer und locker lesen kann. Den halben Mai bin ich noch zu Hause und damit kann ich weiterhin entspannt und ohne Stress lesen. Seit Corona lese ich zwar nicht mehr ganz so viel wie bisher, aber das wird langsam wieder und es macht auf jeden Fall wieder Spaß. Und noch bin ich ja 2 Wochen zu Hause…erst läuft die Krankmeldung aus und dann eine Woche Urlaub, den wir eben schön Zuhause verbringen. Seid ihr gespannt, welche Bücher es auf meine Liste geschafft haben?

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Leseplanung Februar mit Rückblick auf den Januar

Leseplanung Februar mit Rückblick auf den Januar

Leseplanung FebruarLeseplanung Februar mit Rückblick auf den Januar

 

Hallo ihr Lieben,
der erste Monat ist schon geschafft und ich bin grandios in dieses buchige Jahr gestartet. Wer am Anfang an mir gezweifelt hat, ich habe meine Leseliste Januar quasi komplett „abgearbeitet“. Ok, nicht ganz…zwei eingeplante Bücher blieben liegen, genau die, die ich nicht dringend lesen musste. Eines lese ich gerade noch und eines darf mit in den Februar. Die wurden durch vier nicht eingeplante Bücher ersetzt. Läuft also :) Das macht im Januar bereits 15 gelesene Bücher und auch schon jetzt einen Anwärter auf den Thron der Jahreshighlights, den ich euch nur empfehlen kann.
Welches das ist und welche Bücher ich mir für Februar vorgenommen habe, das zeige ich euch jetzt:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Bisher ein erfolgreiches Lesejahr 2019? Nicht gaaaanz….

Bisher ein erfolgreiches Lesejahr 2019? Nicht gaaaanz….

Lesejahr 2019

Ein erfolgreiches Lesejahr? Nicht gaaaanz….

Vorschau auf Dezember und 2020

 

Hallo ihr Lieben,

machen wir den Monatsrückblick November und den Ausblick auf Dezember doch mal anders und etwas interessanter. Was hatte ich 2019 nicht alles vor, was wollte ich nicht alles lesen. Um es mal kurz zu sagen: nichts hat so geklappt, wie ich es Anfang des Jahres geplant hatte. Irgendwie kam das Leben, Rezensionsexemplare, zu viele Challenges und was weiß ich nicht alles, dazwischen. Ein nicht ganz so zufriedenstellendes Lesejahr 2019. Das ändern wir doch nächstes Jahr. Also ich :)
Was ich so vorhabe, wie mein November aussah und was ich im Dezember noch lesen werde, das zeige ich euch jetzt.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Mein nicht nur buchiger Monatsrückblick Juli

Mein nicht nur buchiger Monatsrückblick Juli

Monatsrückblick Juli

Von Begegnungen, Büchern und Familienzuwachs

 

Hallo ihr Lieben,

das war er dann, der Juli und er war herrlich. Schade, dass er schon vorbei ist. Der Juli war bei mir nämlich voller Urlaubsmodus. Erst die letzte Woche musste ich wieder arbeiten. Das heißt, ich habe jede Menge Bücher gelesen, obwohl das doch weniger waren, als gedacht. Aber es war auch einfach viel zu heiß! Dafür war es auch ein Monat der Begegnungen, ich war nicht nur auf einem Bloggertreffen des Thienemann-Esslinger Verlags, unser neues Familienmitglied durfte auch endlich einziehen und ich zeige euch mal, was es alles so an Buchpost gab.
Deswegen gibt es heute einfach mal einen nicht nur buchigen Monatsrückblick.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Lesemonat April] Mein bisher schlechtester Monat…

[Lesemonat April] Mein bisher schlechtester Monat…

Es kann nur aufwärts gehen…

 

Hallo meine Lieben,
da ist er wieder. Der obligatorische Monatsrückblick mit meiner Leseplanung für Mai. Wie schnell die Zeit doch rennt. Das sage ich – glaube – auch jeden Monat. Müsste ich mal nachschauen ;)
Der April lief irgendwie nicht so, wie ich es gerne gehabt hätte. Im Geschäft war die Hölle los, weshalb ich nach Feierabend oft zu müde war, um zu lesen und die Gartenarbeit stand an. Aber jetzt ist (fast) alles bereit für den Sommer und mein Urlaub steht in den Startlöchern. Die ersten beiden Maiwochen dienen der puren Erholung, sprich den Büchern. Und an meinem Geburtstag toppen wir das alles noch und sind ein paar Tage im Wellnessurlaub. Komplett abschalten und bedienen lassen. Ohne großes Internet, nur mit Büchern. Darauf freue ich mich schon. Naja, und Netflix, das habe ich jetzt dummerweise auch. Wenn ich genau hinhöre, höre ich meine Bücher schon etwas weinen.
Aber kommen wir doch erstmal zu meinem Lesemonat April und was da alles so passiert ist:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Kurzer Monat, viele Bücher und noch mehr Fangirling – das war mein Februar

Kurzer Monat, viele Bücher und noch mehr Fangirling – das war mein Februar

Kurzer Monat, viele Bücher und noch mehr Fangirling

 

Hallo meine Lieben,
der kurze Monat ist vorbei und als ich so mein Lesetagebuch angeschaut hatte, musste ich mich schon wundern. Weniger Tage als der Januar, aber doch 4 gelesene Bücher mehr. Gut, ich hatte auch eine komplette Woche Leseurlaub und so einige Bücher, die ich einfach nur inhaliert habe. Insgesamt war es ein genialer Monat mit unglaublich guten Büchern, aber auch hier gab es einen Flop. Schauen wir uns meinen Rückblick mit Highlights und Monatsempfehlung doch mal genauer an.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Leseliste März] Die Buchmesse ist da….

[Leseliste März] Die Buchmesse ist da….

Cover- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Der Buchmessemonat steht an

 

Ihr Lieben,

die Buchmesse steht vor der Tür und dementsprechend sieht auch meine Leseliste für den März aus, denn es tümmeln sich dort doch so einige Neuerscheinungen, denen ich einfach nicht widerstehen konnte. Und da ich im Februar so viel gelesen habe und das trotz kurzem Monat starte ich doch voll motiviert in den März. Damit ihr auch vorab seht, was euch denn auf jeden Fall an Rezensionen erwartet, stelle ich euch meine Leseliste persönlich vor. Liebe Leseliste März, hier sind meine Leser. Liebe Leser, hier ist meine Leseliste März:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Lesemonat Januar] Ein perfekter Start und ein Ausblick auf Februar

[Lesemonat Januar] Ein perfekter Start und ein Ausblick auf Februar

Ein perfekter Start ins Neue Jahr

 

Hallo ihr Lieben,

der erste Monat ist bereits vorbei oder so gut wie und da ich mein aktuelles Buch nicht mehr beenden werde, kann ich euch doch schon einen Rückblick auf meinen Jahresauftakt zeigen. Im Gesamten bin ich so zufrieden, dass es ein gelungener Auftakt war, auch wenn ich untypisch wenig für diese Jahreszeit gelesen habe. Ich habe jetzt schon einen heißen Kandidat auf das Jahreshighlight gefunden und auch die erste Enttäuschung hinter mir. Außerdem gibt es noch einen kleinen Ausblick, was im Februar alles ansteht.

Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Mein Lesemonat November – Der Rückblick

Mein Lesemonat November – Der Rückblick

Leseliste kann man mal ignorieren

 

Hallo meine Lieben,

heute ist schon der letzte Tag im November und ich kann euch bereits meine Leseliste zeigen. Mein aktuelles Buch werde ich nämlich erst im Dezember beenden. Der November war recht durchwachsen. Es gab leider einige Abbrüche, aber auch richtig geniale Bücher. Meine Leseliste habe ich auch gekonnt ignoriert, kann passieren :) Mich haben einfach andere Bücher angelacht. Was mich besonders begeistert, was nicht so wirklich und was mich im Dezember an Lesestoff erwartet, das könnt ihr euch jetzt genauer anschauen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...