Durchsuchen nach
Schlagwort: Piper Verlag

Fluch der sieben Seelen von Adalyn Grace

Fluch der sieben Seelen von Adalyn Grace

|Werbung| „Fluch der sieben Seelen“ wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Die Autorin konnte mich mit ihrer Welt und der Magie unheimlich beeindrucken und begeistern.

Fluch der sieben Seelen

Von Adalyn Grace

Fluch der sieben Seelen  Von Adalyn Grace

Epische Fantasy voller gutaussehender Piraten und rachsüchtiger Meerjungfrauen von der New-York-Times-Bestsellerautorin Adalyn Grace!
Als Prinzessin des Inselkönigreichs Visidia hat Amora Montara ihr ganzes Leben damit verbracht, sich auf ein Ziel vorzubereiten: Sie soll zur obersten Hofmagierin werden. Im restlichen Königreich kann jeder seine bevorzugte Form der Magie frei wählen. Nur Amora hat keine Wahl. Als Tochter des Königs und zukünftige Thronfolgerin muss sie beweisen, dass sie die ebenso gefährliche wie tödliche Seelenmagie beherrscht. Doch als sie bei einer öffentlichen Zeremonie die Kontrolle über ihre Kräfte verliert und dabei einen Mann tötet, muss Amora aus dem Königreich fliehen. Sie schließt sich dem mysteriösen wie gutaussehenden Piraten Bastian an. Der will sie jedoch nur unter einer Bedingung mitnehmen: Sie soll ihm helfen, seine gestohlene Magie wiederzuerlangen.
Gemeinsam segeln die beiden auf dem magischen Schiff „Keel Haul“ durch das Königreich – und entdecken dabei, dass dieses nicht nur Wunder, sondern auch Gefahren in sich birgt: Eine zerstörerische neue Magie ist auf dem Vormarsch und um sie aufzuhalten, muss sich Amora grausamen Ungeheuern und rachsüchtigen Meerjungfrauen stellen.

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Neuerscheinungen Juli 2021 – meine Must Haves

Neuerscheinungen Juli 2021 – meine Must Haves

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Neuerscheinungen Juli 2021

Neuerscheinungen Juli 2021

 

Hallo ihr Lieben,

Mitte des Monats, das heißt, ich habe meine Must Have Liste für euch wieder durchstöbert. Angenehm ist, dass auch im Juli nur 11 Bücher auf meiner Liste sind, die mich absolut anlachen und die ich haben muss. Und es ist mein Urlaubsmonat, das heißt 3 Wochen Lesezeit im Juli. Schauen wir doch mal, was es genau auf meine Liste geschaffen hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Sanguis Corvi von Jess A. Loup

Sanguis Corvi von Jess A. Loup

|Werbung| Sanguis Corvi wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Eine sehr düstere und einnehmende Adaption, die ich euch ans Herz legen kann.

Sanguis Corvi

Von Jess A. Loup

Sanguis Corvi Von Jess A. Loop

Für alle Leser*innen, die nie den Glauben an Liebe und Magie verloren haben. Eine Neuinterpretation von Krabat, die sich fragt: Was würde der erwachsene Krabat tun, erführe er, dass der teuflische Müller noch immer sein Unwesen treibt?
Mit sechzehn gerät Krayan in die Abhängigkeit der Schwarzen Mühle und ihres teuflischen Meisters, doch ihm gelingt die Flucht. Ein Dutzend Jahre später ist er zurück, ein weit gereister Soldat, durch Kriege und Kämpfe hart und kalt geworden. Er hat nur ein Ziel: sich am Müller für den Tod seiner Freunde und des geliebten Mädchens zu rächen. Der Liebe selbst hat er abgeschworen – bis er eine Frau trifft, die sein dunkles Herz berührt.

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

A whisper of stars 1 – Erwacht Von Tami Fischer

A whisper of stars 1 – Erwacht Von Tami Fischer

|Werbung| A whisper of stars wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Auch wenn die Grundidee gefallen hat, hapert es für mich in der Umsetzung sehr.

A whisper of stars 1 – Erwacht

Von Tami Fischer

A whisper of stars 1 – Erwacht  Von Tami Fischer

Liv wünscht sich nichts sehnlicher, als ihrem Leben auf Hawaiki zu entfliehen. Weder sie noch ihr bester Freund Finn glauben noch an die Legenden über mythische Götter und Ahnengeister, die man sich an den rauen schwarzen Küsten seit Anbeginn erzählt. Doch als am Tag des Sternenfestes nicht nur ein Fremder auf der Insel auftaucht, sondern plötzlich uralte Kräfte zum Leben erwachen, beginnt für Liv und Finn ein Wettlauf gegen die Zeit. Eine Reise ins Ungewisse, ohne Zurück. Ein erbarmungsloser Jäger. Und eine gefährliche Liebe, die Livs Herz höher schlagen lässt als je zuvor …

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Finstere Wasser von Sarah Koch

Finstere Wasser von Sarah Koch

|Werbung| Finstere Wasser wurde mir durch den Piper Verlag über NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Leider konnte mich das Buch überhaupt nicht überzeugen und verlor am Ende sogar noch einen Extrapunkt.

Finstere Wasser
Von Sarah Koch

Finstere Wasser Von Sarah Koch

„Ich weiß, was du bist“, höre ich mich sagen und erschrecke vor mir selbst.
„Und du hast keine Angst?“ Seine Stimme klingt brüchig, als hätte er sie noch nicht oft benutzt.
„Nein.“
In Mackenzies Heimatdorf in den schottischen Highlands tauchen immer wieder sogenannte Kelpies auf, dämonische Wasserpferde, die menschliche Gestalt annehmen können und jedem, den sie anlocken, den Tod bringen. Gerüchte über vereinzelte gute Kelpies sind für Mackenzie nur das: Gerüchte. Bis sie auf eines davon trifft und Gefühle entwickelt, die sie nie für möglich gehalten hätte. Doch Mackenzies Liebe zum Kelpie Rye hat mehr als nur einen Gegenspieler, der den beiden zum Verhängnis werden könnte. Um das zu schützen, was sie liebt, und der Welt zu beweisen, dass gute Kelpies existieren, muss Mackenzie bis an ihre Grenzen gehen. Und darüber hinaus.

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Princess Knight von G.A. Aiken

Princess Knight von G.A. Aiken

|Werbung| Princess Knight wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es macht einfach unheimlich Spaß, diese Reihe zu lesen.

Princess Knight
Von G.A. Aiken

Princess Knight Von G.A. Aiken

Gemma Smythe hat ihr ganzes Leben der Kriegsgöttin Morthwyl gewidmet. Doch als ihre Schwester Keeley zur legendären Schmiedekönigin ernannt wird, lässt Gemma ihre Heimat beim finsteren Orden der Kriegsmönche hinter sich, um gemeinsam mit Keeley und der Zentaurin Laila in den Krieg zu ziehen. Was Gemma dabei jedoch nicht gebrauchen kann, ist Lailas sexy Bruder Quinn, der ihr nicht von der Seite weicht, als Gemma zu einer gefährlichen Mission aufbricht … denn der Zentaur weiß, wie man einer Frau den Kopf verdreht.

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Buch Neuerscheinungen Mai 2021

Viele Bücher für meinen Geburtstag :)

 

Hallo ihr Lieben,

bevor wir von den ganzen Neuerscheinungen im Herbst erschlagen werden, zeige ich euch doch erstmal meine Must Haves aus dem Mai. Mein Geburtsmonat steht an, das heißt, ich kann wieder ausgiebig Bücher shoppen. Meine liebsten Bloggerfreunde haben mir das ja gerade verboten, nicht dass ich noch in meinem Wahn ein Buch kaufe, das in deren Paket liegt. Same procedure as every year.

Der Mai hat gar nicht soooo viel zu bieten. Also eigentlich schon, aber ich habe dieses Mal „nur“ 13 Bücher auf meiner Must Have Liste und das ist doch auch mal entspannt. Wobei „nur“ ja so eine Auslegungssache ist.

Schauen wir doch mal, was sich bei mir so tummelt:

Weiterlesen Weiterlesen

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1 von Alexey Pehov

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1 von Alexey Pehov

|Werbung| Der Gebannte wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war wieder eine grandiose Story, bin von dem Autor ja nichts anderes gewohnt.

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1

Von Alexey Pehov

Der Gebannte – Das Reich der blauen Flammen 1  Von Alexey Pehov

Der Sage nach hat einst ein legendärer Magier seinen Lehrmeister, den Gebannten, in einem großen magischen Krieg besiegt. Seit dem Ende des Krieges ist die Magie aus der Welt verbannt, gemunkelt wird aber, dass sie immer noch im Untergrund schlummert. Theo verdingt sich auf dem Schwarzmarkt als Verkäufer von mystischen Artefakten. Als er eine Statue veräußern will, gerät er in einen Hinterhalt – die Statue erwacht zum Leben und eine magische blaue Flamme entzündet sich. Bei der Flucht vor seinen Feinden trifft Theo auf Laviany, Angehörige des Nachtclans. Sie hat sich mit ihrer Assassinengilde überworfen und wird ebenfalls verfolgt. Scheinbar hat ihr Jäger es auf Theos Statue abgesehen …

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

[Abbruch] Animalis – Die Legende des ersten Drachen von Nicole Knoblauch

[Abbruch] Animalis – Die Legende des ersten Drachen von Nicole Knoblauch

|Werbung| Animalis wurde mir durch den Piper Verlag über NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Leider entsprach es so gar nicht meinen Erwartungen und Geschmack, weshalb ich es bei der Hälfte abgebrochen habe.

Animalis – Die Legende des ersten Drachen

Von Nicole Knoblauch

Animalis – Die Legende des ersten Drachen  Von Nicole Knoblauch

Ein romantisches Abenteuer voller Fabelwesen und Magie – für alle Leser*innen von Cassandra Clares „Chroniken der Unterwelt“
„›Majestät! Ihr müsst umgehend mit uns kommen.‹
Äh … Obwohl ich weiß, dass neben mir niemand ist, blicke ich sicherheitshalber nach links und rechts. Der kann ja mit Majestät unmöglich mich gemeint haben.“
Das Leben der angehenden Journalistin Pamina Candela gerät völlig aus den Fugen, nachdem sie in der U-Bahn mit einem jungen Mann zusammenstößt. Wer ist dieser Typ? Und warum verfolgt er sie? Doch das ist nur der Beginn eines Abenteuers, von dem sie nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Fabelwesen sind real und sie muss sich schnell damit arrangieren, denn alles Leben wird von dem Erzdämonen Abaddon bedroht und nur eine Allianz aus Fabelwesen des Lichtes und der Dunkelheit kann den Untergang der Welt verhindern.

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen

Emerick und die schlafende Wächterin von Tanja Heitmann

Emerick und die schlafende Wächterin von Tanja Heitmann

|Werbung| Emerick wurde mir durch den Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es war eine sehr eigene und skurrile Geschichte, die mich leider nur mittelmäßig begeistern konnte.

Emerick und die schlafende Wächterin

Von Tanja Heitmann

Emerick und die schlafende Wächterin  Von Tanja Heitmann

Für die junge Jasna ist Lastage House die Chance, ein neues Leben zu beginnen: Professor Leopold hat sie als Assistentin unter seine Fittiche genommen. Gemeinsam betreuen sie Kinder und Jugendliche, deren Leben aus den Fugen geraten ist. An einem von ihnen beißt Jasna sich allerdings die Zähne aus: Emerick ist nicht nur faszinierend, wie der Professor schwärmt, sondern sieht die Welt auf seine ganz eigene Weise. Als Jasnas Schützling, die kleine Lia, unerklärlicherweise ins Koma fällt, bietet Emerick seine Hilfe an. Damit beginnt die Jagd auf einen geheimnisvollen Schatten, und Jasna stellt fest, dass es in Lastage House nicht nur verrückt zugeht, sondern vor allem magisch …

Bild- und Textquelle: Piper Verlag

Weiterlesen Weiterlesen