Durchsuchen nach
Schlagwort: Randomhouse

Buch Neuerscheinungen September 2021

Buch Neuerscheinungen September 2021

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen September

Der Monat wird hart

Buch Neuerscheinungen September

 

Hallo ihr Lieben,

seid ihr bereit für die Buch Neuerscheinungen September 2021?! Ihr müsst aber ganz stark sein. Auch im Pandemiejahr 2 merkt man deutlich, dass wir auf die nächste Buchmesse zusteuern. Meine Wunschliste explodiert förmlich vor Neuerscheinungen. Und natürlich alles nur Must Haves. Die stelle ich euch jetzt doch mal genauer vor. Habt ihr Zeit? Denn 20 Bücher befinden sich auf meiner Liste. Einige davon sind vorbestellt, manche kommen als Rezensionsexempler und wenige dürfen noch auf der Wunschliste weilen.

Schauen wir uns die Neuerscheinungen doch mal genauer an:

Weiterlesen Weiterlesen

Ich will dir nah sein von Sarah Nisi

Ich will dir nah sein von Sarah Nisi

|Werbung| „Ich will dir nah sein“ wurde mir durch die Verlagsgruppe Randomhouse über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es dauert einige Zeit, bis das Buch einschlägt, dann aber richtig.

Ich will dir nah sein

Von Sarah Nisi

Ich will dir nah sein  Von Sarah Nisi

Er will ihr nah sein, noch näher, immer noch näher. Bis es irgendwann nicht näher geht.
London, Fundbüro des öffentlichen Nahverkehrs. Lester Sharp kümmert sich um herrenlose Fundsachen: Handys, Schlüssel, Portemonnaies – besonders gern um Kleidungsstücke und medizinische Gerätschaften. Er ist auch privat ein Sammler und Sonderling, der sich schwertut mit Frauen und zwischenmenschlichen Beziehungen. Als er der jungen Erin begegnet, weiß er zunächst nicht, wie er sich verhalten soll – findet aber schon bald eine Möglichkeit, ihr nah zu sein. Näher, als es ihr lieb sein kann…

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Penguin Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Die Hexenjägerin 1 – Der Zirkel der Nacht von S.A. Hunt

Die Hexenjägerin 1 – Der Zirkel der Nacht von S.A. Hunt

|Werbung| Die Hexenjägerin wurde mir über das Bloggerportal durch den Heyne Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Am Ende kann ich mich den vielen negativen Meinungen nicht anschließen.

Die Hexenjägerin 1 – Der Zirkel der Nacht
von S.A. Hunt

Die Hexenjägerin 1 – Der Zirkel der Nacht von S.A. Hunt

Der Start einer actiongeladenen Urban-Fantasy-Serie: »Buffy – Im Bann der Dämonen« meets »Blair Witch Project«!
Blutrünstig, voller Action und perfekt in Szene gesetzt: Robin Martine ist ein YouTube-Star – ihrem Kanal »Malus Domestica« folgen Tausende, die Robin für ihre erschreckend realistischen Hexenjagd-Videos feiern. Doch was niemand ahnt: Robins Videos sind nicht inszeniert – sie sind real! Die junge Hexenjäger-Punkerin reist mit ihrem Lieferwagen durchs Land, um den Hexenzirkel auszulöschen, der für den Tod ihrer Mutter verantwortlich ist. Aber als Robin ihrem Ziel so nah wie nie ist, erkennt sie, dass die wahre Bedrohung von jemand anderem ausgeht: dem dämonischen Roten Lord, dessen Ankunft die Hexen preisen und der enger mit Robins Familiengeschichte verbunden scheint, als ihr lieb ist …

Bild- und Textquelle: Penguin Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Das Lied der Nacht Von C.E. Bernard – Abbruch-Rezension

Das Lied der Nacht Von C.E. Bernard – Abbruch-Rezension

|Werbung| Das Lied der Nacht wurde mir durch über das Bloggerportal von der Verlagsgruppe Penguin Random House als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. So stark es für mich begonnen hatte, so schnell führte der Stil dazu, dass ich dieses Buch leider abgebrochen habe.

Das Lied der Nacht
Von C.E. Bernard

Das Lied der Nacht Von C.E. Bernard


Nur ein vergessenes Lied vermag es, die Dunkelheit der Nacht zu durchbrechen. Wäre es doch nur erlaubt zu singen – oder sich zu erinnern … Das Fantasy-Must-Read des Frühjahrs 2021!
»Ich erzähle euch eine Geschichte. Sie beginnt in einem finsteren Tal mit hohen, schneebedeckten Bäumen. Sie beginnt mit einem einsamen Wanderer in den fahlen Stunden des Zwielichts, in der bläulich glänzenden Dämmerung. Sie beginnt mit einer Frage. Fürchtet ihr euch?«
Die deutsche Fantasy-Autorin C.E. Bernard hat ein episches, bewegendes und beeindruckendes Meisterwerk geschaffen, das High-Fantasy-Leser feiern werden. »Das Lied der Nacht« ist die Geschichte des in sich gekehrten Wanderers Weyd und der mutigen Bardin Caer, die gemeinsam vor einer fast nicht zu bewältigenden Aufgabe stehen: Feuer in einer Welt entzünden, in der Schatten, Albträume und Furcht regieren. Und die einzige Hoffnung, die sie in diesem Kampf haben, ist ein Lied …

Bild- und Textquelle: Verlagsgruppe Penguin Random House

Weiterlesen Weiterlesen

Nocturna – Das Spiel des Fuchses von Maya Motayne

Nocturna – Das Spiel des Fuchses von Maya Motayne

|Werbung| Nocturna wurde mir durch die Verlagsgruppe Randomhouse über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Nach einigen Startschwierigkeiten konnte mich dieser in sich geschlossene Auftakt komplett überzeugen.

Nocturna – Das Spiel des Fuchses

Von Maya Motayne

Nocturna – Das Spiel des Fuchses  Von Maya Motayne

Wenn Tag und Nacht aufeinandertreffen, beginnt das Spiel des Fuchses – und es ist tödlich.
Es ist Jahre her, dass Finn zuletzt ihr eigenes Gesicht erblickt hat. Denn die Gesichtsdiebin verfügt über Magie, die es ihr erlaubt, ihre Erscheinung beliebig zu verändern. Doch nicht nur sie weiß, wie nützlich dieses Talent ist: Ein finsterer Unterweltboss hat Finn in seiner Gewalt. Sollte die Gesichtsdiebin daran scheitern, einen Auftrag für ihn auszuführen, wird sie ihrer Kräfte für immer beraubt werden. Der gutmütige Prinz Alfehr, Thronfolger wider Willen, wendet ebenfalls zwielichtige Magie an: Er will seinen verschwundenen älteren Bruder, den Kronprinzen, finden, obwohl alle glauben, er sei tot. Als sich Finn und Alfehr gegenüberstehen, ist es, als würden Kräfte so unterschiedlich wie Tag und Nacht aufeinanderprallen. Und diese Wucht setzt eine ungeahnt böse Magie frei …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Die Erwählten – Tödliche Bestimmung von Veronica Roth

Die Erwählten – Tödliche Bestimmung von Veronica Roth

|Werbung| Die Erwählten wurde mir durch den Pehaligon Verlag über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Die Grundidee hat mir gefallen, die Umsetzung fand ich sehr langatmig.

Die Erwählten – Tödliche Bestimmung

von Veronica Roth

Die Erwählten – Tödliche Bestimmung  von Veronica Roth

Veronica Roth ist zurück! Für alle, die »Die Bestimmung« geliebt haben – jetzt ihr erster Roman für Erwachsene!
Mit ihrer dystopischen Trilogie »Die Bestimmung« hat Veronica Roth Bestseller-Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie zurück, besser und stärker als jemals zuvor – mit ihrem ersten Fantasy-Roman für Erwachsene! Das Besondere: Der spektakuläre Urban-Fantasy-Zweiteiler beginnt, wo andere Romane enden – mit dem Sieg der Helden über den mächtigen dunklen Feind. Doch dieses Happy End ist nur vorübergehend. Zehn Jahre später stehen die Erwählten ihrem größten Gegner erneut gegenüber, und er treibt ein abgrundtief böses Spiel mit ihnen … Außergewöhnlich, neu und atemberaubend spannend kehrt Veronica Roth zurück zu ihren Wurzeln und einer urbanen Welt mit einer starken Heldin, die bereit ist, alles für ihre Freunde und ihre Liebe zu riskieren.

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Meine Jahreshighlights 2020 – Bücher zum Verlieben

Meine Jahreshighlights 2020 – Bücher zum Verlieben

Meine Jahreshighlights 2020

Meine Jahreshighlights 2020 – Bücher zum Verlieben

 

Hallo meine Lieben,

pünktlich zum Jahreswechsel will ich euch die Jahreshighlights meiner gelesenen Bücher aus 2020 präsentieren. Was ich schon verraten kann, ich habe letztes Jahr gar nicht soooo viele Bücher gelesen, die mich wirklich komplett umgehauen haben. Es waren zwar viele dabei, die mir echt gefallen haben, aber dennoch nicht als Highlight zählen. Denn gerade die Highlights müssen mir nachhaltig im Gedächtnis geblieben sein und mich emotional richtig gefordert haben. Bücher, in die ich mich einfach verliebt habe und euch nur empfehlen kann und möchte. Und ich zeige euch auch nur jeweils die ersten Bände oder Einzelbände, die mich überzeugen konnten, auch wenn so manche Reihenfortsetzungen natürlich auch zu meinen Highlights zählen. Diese sechs Bücher waren für mich absolut außergewöhnlich, konnten mich komplett abholen und mitreißen. Highlights eben. Viel Spaß beim Entdecken.

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin Von Robert Jackson Bennett

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin Von Robert Jackson Bennett

|Werbung| „Der Schlüssel der Magie“ wurde mir durch Randomhouse über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Es ist ein forderndes und außergewöhnliches Werk, das ich nur empfehlen kann.

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin
Von Robert Jackson Bennett

Der Schlüssel der Magie 1 – Die Diebin Von Robert Jackson Bennett

Eine Diebin, die niemand bemerkt.
Ein sprechender Schlüssel, dem kein Schloss widerstehen kann.
Eine Macht, die die Welt verändert.
Sancia ist eine Diebin – und zwar eine verdammt gute. Daher ist sie im ersten Moment auch begeistert, als sie ihre neueste Beute betrachtet: ein Schlüssel, der jedes Schloss öffnet. Doch dann wird ihr klar, was das bedeutet. Man wird sie jagen! Jedes der mächtigen Handelshäuser wird dieses Artefakt besitzen wollen. Denn die Magie des Schlüssels ist nicht nur alt und mächtig. Die Person, die sie kontrolliert, könnte die Welt verändern. Plötzlich ist Sancia auf der Flucht. Um zu überleben, muss sie nicht nur lernen, die wahre Macht des Artefakts zu beherrschen. Sie muss vor allem alte Feinde zu neuen Verbündeten machen …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Zwischen dir und der Dunkelheit von Antonia Neumayer

Zwischen dir und der Dunkelheit von Antonia Neumayer

|Werbung| „Zwischen dir und der Dunkelheit“ wurde mir durch den Heyne Verlag über das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Engel, Dämonen und das historische München, mehr verrate ich nicht…

Zwischen dir und der Dunkelheit

Von Antonia Neumayer

Zwischen dir und der Dunkelheit

Ihre Youtube-Videos über die Sagen und Mythen Bayerns sind so beliebt, dass Sera, Jo und Mark die Genehmigung erhalten, nachts in der Münchner Frauenkirche zu drehen. Als sie sich dem berühmten Teufelstritt im Steinboden nähern, geschieht das Unfassbare: Der Fußabdruck beginnt zu leuchten, und ein unheimlicher Wind fegt durch die Kathedrale. Obwohl die drei alles auf Video festhalten, ernten sie nur Hass und den Spott ihrer Follower, was vor allem Sera nahe geht. Hat sie sich alles nur eingebildet? Oder gibt es in der Frauenkirche, von der sie Nacht für Nacht träumt, wirklich übernatürliche Phänomene? Schnell stellt Sera fest, dass sie nicht die einzige ist, die dem Rätsel auf den Grund gehen will: die schöne Lily und der geheimnisvolle Elias bieten ihr ihre Hilfe an. Doch die beiden verfolgen ihre eigenen Ziele – und sind bereit, dafür über Leichen zu gehen …

Bild- und Textquelle: Randomhouse

Weiterlesen Weiterlesen

Das Frühjahrsprogramm von Randomhouse – meine MustReads

Das Frühjahrsprogramm von Randomhouse – meine MustReads

|Werbung| Die Links der Buchtitel führen auf die Verlagsseiten von Randomhouse. Alle Bild- und Textrechte obliegen dem Verlag.

Frühjahrsprogramm Randomhouse

Meine MustReads von Randomhouse

 

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich auf den Verlagsseiten von Randomhouse das neue Programm entdeckt und das ist echt der Wahnsinn. Beherbergt er immerhin gleich vier Verlage, die ich gerne lese: Heyne, Penhaligon, Blanvalet und cbj. Genau von diesen habe ich euch jetzt meine MustReads zusammengestellt und auch wirklich nur genommen, was nicht schon länger bekannt ist, wie die Fortsetzungen der Alice Chroniken. Haltte euch fest, lehnt euch zurück und ganz viel Spaß beim Stöbern. Die Buchtitel habe ich euch dieses Mal direkt mit der Verlagsseite verlinkt.

Weiterlesen Weiterlesen