Buch Neuerscheinungen Juni 2020 – Es geht aufwärts

Buch Neuerscheinungen Juni 2020 – Es geht aufwärts

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Buch Neuerscheinungen Juni 2020

Buch Neuerscheinungen Juni 2020

Es geht aufwärts

 

Hallo ihr Lieben,

letzten Monat musstet ihr ja auf die Vorschau der Buch Neuerscheinungen verzichten, das wollen wir wieder ändern. Ich habe für den Juni gestöbert und auch wenn doch einiges auf den Spätherbst verschoben ist, bin ich fündig geworden. Wenn auch in abgeschwächter Form, wie ihr es normalerweise gewohnt seid. Aber was ist gerade schon normal. Und wenn ihr ganz genau hinhört, hört ihr meinen SuB einen kleinen Freudentanz aufführen, denn der wird die kommenden Monate etwas abspecken.

Aber schauen wir uns doch mal meine Must Haves der Buch Neuerscheinungen im Juni an.

Direkt am 02. Juni legt der Carlsen Verlag los und ich freue mich wirklich auf diesen Einzelband.

Buch Neuerscheinungen Juni 2020

**Die Magie von Feuer und Eis**
Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu beherrschen, ist auch würdig das Land Iralia zu regieren. Für Avianna scheint dies aber zu einer unüberwindbaren Hürde zu werden, denn so sehr sie sich auch bemüht, die Flammen wollen ihr nicht gehorchen. Als ihr Vater, der König, davon erfährt, kommt es zum Unvermeidlichen. Avianna wird enterbt und dem kühlen Herrscher von Glacien versprochen, dem Land der alles durchdringenden Eismagie. Für die Prinzessin ein wahrgewordener Alptraum, auch wenn der Eiskönig einen merkwürdigen Sog auf sie ausübt…

Und auch mit Apollo geht es am 02. Juni in die vorletzte Runde. Was freue ich mich auf diese Fortsetzung.

Apollo 4 von Rick Riordan

Spannung für alle Fans von Percy Jackson!
Noch immer darf Apollo nicht auf den Olymp zurückkehren! Denn noch immer warten zwei uralte Orakel, die er aus dem Zugriff des bösen Triumvirats aus römischen Kaisern befreien muss. Doch zunächst muss Apollo mit seinen neuen Freunden ins Camp Jupiter, um bei der Verteidigung des Camps zu helfen und das Weissagungshuhn Ella zu schützen. Und dann geht die Reise weiter, tief unter die Erde, direkt in die Gruft eines weiteren grausamen Kaisers …

Am 09. Juni wird es düster, historisch und magisch. Da steht das Wort Hexe und es klingt einfach zu gut.

Wenn die Dunkelheit endet von Constance Sayers

Frankreich im Jahr 1895: Hals über Kopf stürzt sich die junge Juliet LaCompte in eine leidenschaftliche Affäre mit dem verheirateten Maler Auguste Marchant. Juliets Mutter – eine Hexe – belegt Marchant mit einem Fluch, doch dabei macht sie einen fatalen Fehler: Versehentlich bindet sie Juliets Seele an die des Malers und verdammt ihre Tochter dazu, diese unglückliche Liebe wieder und wieder zu durchleben, bevor sie im Alter von 34 Jahren stirbt …
Amerika im Jahr 2012: Kurz vor ihrem 34. Geburtstag ist Helen Lambert alles andere als zufrieden. Zwar ist die Chefredakteurin eines angesagten Lifestyle-Magazins beruflich erfolgreich, doch ihr Liebesleben liegt in Trümmern. Sie ist frisch geschieden und hat gerade ein Blind Date mit einem Typen namens Luke, der – als ob das alles noch nicht schlimm genug wäre – auch noch behauptet, sie zu kennen, obwohl Helen ihn noch nie gesehen hat. Sie ahnt nicht, dass sie und Luke ein Geheimnis verbindet, das weit in die Vergangenheit zurückreicht – bis ins Jahr 1895 …

Überraschung, ein Liebesroman hat sich auf meine Liste geschlichen. Aber ich muss ja auch für die Carlsen Challenge vorsorgen und es klingt auch echt einfach gut, was Lana Rotaru uns da am 11. Juni zeigt.

Buch Neuerscheinungen Juni 2020

»Die Liebe ist eine mächtige Waffe. Sie kann dich retten oder vernichten.«
**Niemals gehört dir mein Herz**
Andrew King starb vor sechs Monaten bei einer Fahrt mit seinem Motorrad. Alle glauben an einen Unfall. Nur seine Schwester Amanda ist sich sicher: Es war Mord. Und ganz oben auf ihrer Liste der Verdächtigen steht der selbstverliebte und arrogante Frauenheld Dante. Auf der Suche nach Beweisen versucht sie in den Kreis der Zetas zu gelangen, der Studentenverbindung ihres Bruders. Doch dabei kommt sie dem attraktiven Dante gefährlich nahe …

Am 24. Juni erscheint dieses geniale Buch, das bei der Bloggervorstellung direkt drei Haken von mir bekommen hat. Also mein absolutes MustRead nächsten Monat.

Töchter der Freiheit

 

Die größten Liebesgeschichten werden mit Blut geschrieben!
Schöne Kleider tragen und lächeln – das ist alles, was Elodeas Leben noch ausmacht. Denn Elodea war Teil einer Widerstandsgruppe aus Studentinnen, die sich gegen die Tyrannenherrschaft in Avendúr gewehrt hat und deren Mitglieder nun getrennt voneinander an den Adelshöfen des Landes auf Linie gebracht werden sollen. Doch plötzlich bekommen sie eine neue Chance, für ihre Ideen zu kämpfen.
Gleichzeitig suchen auch andere im Kampf der Ideologien ihren Weg: Avian, der von seinem Vater in das Amt des Vorsitzenden der Kirche gezwungen wurde, obwohl er als Atheist nichts vom Glauben hält, unterstützt aus Angst um seine Familie die Herrschenden und wird dafür von seiner Schwester verachtet. Lyonel, der verschollene Bruder der Königin, der aufgrund einer Behinderung von seiner Familie versteckt wurde, will sich mithilfe der Rebellen im Untergrund seinen Thron zurückerobern. Isobel, die als Gräfin in den Adelsstand geboren wurde, im Herzen aber eigentlich Demokratin ist, schmiedet heimlich Bündnisse für einen Umsturz.
Während Avendúrs psychisch labile Königin unbeirrbar ihre Ideologie der Herrschaft des Stärkeren verfolgt und das Land in einen Krieg führen will, verstricken sich die Rebellen immer mehr in einem Netz aus Schuld, Lüge und Verrat. Sie müssen sich entscheiden: Sind sie bereit, für ihre Ideale zu sterben?
Starke Fantasy für alle Fans von »Iron Flowers«, »Die Chroniken der Verbliebenen« und »Das Lied der Krähen«.

Am 09. Juni gibt es auch etwas Neues von John Marrs. Nachdem mir sein letztes Buch echt gut gefallen hat, steht dieses auch hoch im Kurs.

Buch Neuerscheinungen Juni 2020

»Guten Morgen, Claire. Dir dürfte aufgefallen sein, dass du deinen Wagen nicht mehr unter Kontrolle hast. Von diesem Augenblick an bestimme ich deine Route. Das Einzige, was du wissen musst, ist, dass du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in zwei Stunden tot sein wirst.« Als die hochschwangere Claire Arden diese Worte aus dem Lautsprecher ihres nagelneuen selbstfahrenden Autos vernimmt, hält sie es zunächst für einen schlechten Scherz. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass sie tatsächlich in ihrem Wagen gefangen ist. Und sie ist nicht die Einzige – noch sieben weitere Passagiere sind in derselben Situation: Die Systeme ihrer Autos wurden geknackt, und nun befinden sie sich auf einem fatalen Kollisionskurs. Doch damit nicht genug: Der Hacker streamt das ganze live im Internet, und die Zuschauer entscheiden über Leben und Tod der acht Passagiere …

Auch am 24. Juni werde ich dann wehmütig, denn eine großartige Reihe geht zu Ende. Wer richtig genial düstere Fantasy liebt, sollte unbedingt zu dieser Reihe greifen. Ich zeige euch am Besten nochmal meine Rezi zu Band 1: Waffenschwestern von Mark Lawrence

Schattenkämpfer von Mark Lawrence

Der fesselnde Abschluss von Mark Lawrence’ düsterer Fantasy-Trilogie voller kämpferischer Frauen.
Das Eis rückt näher, und mit ihm der Krieg. Vor den Toren des Klosters zur süßen Gnade brennen die ersten Ortschaften, und Nona weiß nicht, ob sie den Tag ihrer Ordination noch erleben wird.
Mithilfe eines streng verbotenen Buches will Nona das Schicksal des Reiches in die eigene Hand nehmen. Allerdings braucht sie dafür vier verschiedene magische Schiffsherzen – und solch mächtige Artefakte haben ihren Preis.
Nona trifft auf alte und neue Feinde, aber eine Wahrheit ist unumstößlich: Für ihre Freunde würde sie ihr Leben riskieren. Und genau das muss sie auch tun.

Am 25. Juni erscheint eine besondere EBook Box bei Impress, die ich euch nur empfehlen kann, da ich beide Titel schon gelesen habe. Hier steht die Lesbian Love im Vordergrund.

Buch Neuerscheinungen Juni 2020

**Lesbian Love Fantasy vom Feinsten**
Du bist auf der Suche nach außergewöhnlichen Fantasy-Romanen, in denen die Liebe zwischen zwei Frauen im Vordergrund steht? Dann ist dieser fantastische Sammelband genau das Richtige für dich.
//Im Sammelband enthalten sind:
Leni Wambachs »Die Jahresprinzessin 1: Blüte der Ewigkeit«
**Tauch ab in ein magisches Land der Unsterblichkeit und erkenne, dass jedes Wesen etwas Besonderes ist**
Marlowe fühlt sich als Mensch im Land des ewigen Sommers oft fehl am Platz. Als die Königin der Ewigen sie jedoch zur Jahresprinzessin wählt, scheint sie endlich ihre Bestimmung gefunden zu haben. Diese entpuppt sich aber immer mehr als große Last, von der die Kriegerin Charis sie zu befreien versucht …
Ria Winters »Tal der Toten«
**Erforsche die Geheimnisse deines Tals und erfahre mehr über eine Magie, die Fluch und Segen zugleich ist**
Inari findet mitten im Herbst einen Strauß Maiglöckchen vor ihrer Hütte und vermutet dahinter eine Botschaft ihres verstorbenen Vaters. Der einzige Weg, ihn wieder ins Leben zurückzuholen, scheint über die temperamentvolle Kerttu zu führen, die Inaris Herz schon einmal gebrochen hat …

Am 29. Juni geht es wieder zurück zu Strange the Dreamer, zumindest einer Figur davon und da ich diese leibe, bin ich echt gespannt darauf.

Muse of Nightmares von Laini Taylor

Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann, quält sie die Bewohner von Weep mit ihren schlimmsten Ängsten. Sie ist sich sicher, dass sie jede noch so furchtbare Grausamkeit gesehen hat. Doch damit liegt sie falsch. Unendlich falsch. Denn plötzlich findet sich Sarai selbst in einem Albtraum wieder, aus dem sie nicht aufwachen kann. Ihre Liebe, ihr Leben und das aller Bewohner von Weep stehen auf dem Spiel …

Das war es für Juni auch schon, mehr habe ich nicht auf der Mist Read Liste. Ist recht überschaubar dieses Mal, aber vielleicht werdet ihr ja fündig. Lacht euch denn etwas an?

Ab nächsten Monat wird es wieder voller, das kann ich euch jetzt schon versprechen.

 

Bis zum nächsten Mal,

Eure Kerstin.

Loading Likes...

2 Gedanken zu „Buch Neuerscheinungen Juni 2020 – Es geht aufwärts

  1. Das klingt alles echt gut!
    Besonders gespannt bin ich auf Töchter der Freiheit und the passengers klingt echt spannend, obwohl ich sonst eher keine Thriller lese.
    Vielen Dank für die Lesetipps.😊

    1. Gerne doch!
      Ich lese auch eher nur noch selten Thriller, aber das letzte Buc hvon John Marrs fand ich schon genial, da muss ich The Passengers auch lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.