Browsed by
Schlagwort: Indie

Zwielichtfunkeln – Isabellas Schatten von Sandra Karin Foltin

Zwielichtfunkeln – Isabellas Schatten von Sandra Karin Foltin

|Werbung| Zwielichtfunkeln wurde mir durch die Autorin im Rahmen einer kostenlosen Kooperation als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Leider entsprach das Buch nicht meinem Geschmack.

Zwielichtfunkeln – Isabellas Schatten
Von Sandra Karin Foltin

Zwielichtfunkeln

Bei einem Unfall verliert Stella ihre Zwillingsschwester Isabella und überlebt selbst schwerverletzt. Der schmerzhafte Verlust und die Vorwürfe ihrer Mutter treiben Stella zu einem Selbstmordversuch. Doch der misslingt. Zur Heilung wird sie auf einen Therapiehof geschickt. Dort freundet sich Stella mit der magersüchtigen Mia sowie dem Reitlehrer Raphael an und verliebt sich in den düsteren Damon. Aber alle drei umgibt ein mysteriöses Geheimnis. Ein Wettkampf um Stella beginnt. Völlig zerrissen weiß das Mädchen nicht mehr, wem es trauen kann und was Realität ist. Halluzinationen verfolgen Stella. Bis die immer wiederkehrenden Botschaften von Isabellas Schatten sie erneut zu einer endgültigen Entscheidung drängen: Leben oder Sterben?

Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Whitehill Mysteries (1) von Thalea Storm/Birgit Otten

Whitehill Mysteries (1) von Thalea Storm/Birgit Otten

Whitehill Mysteries – Puppenspiel

von Thalea Storm und Birgit Otten

whitehill mysteries

Whitehill Mysteries: Traust du dich hinein? Glaubst du eigentlich an Geister?Jeder kennt sie, die unheimlichen Geschichten, die sich um das verlassene Herrenhaus Whitehill Manor ranken. Die Bewohner der Kleinstadt Little Ivy meiden diesen Ort – er soll verflucht sein und Unglück bringen. Doch ausgerechnet dorthin muss Callie mit ihren Eltern ziehen.Ein uraltes Puppenhaus, das sie in dem Anwesen entdeckt, ist das schaurige Ebenbild des riesigen Gebäudes, und schon bald scheinen die Dinge aus dem Ruder zu laufen. Callie stößt auf die schockierende Geschichte eines kleinen Mädchens, das einst auf Whitehill Manor lebte, und bringt sich und ihre Familie damit in Lebensgefahr.Denn in dem alten Gemäuer sind dunkle Mächte erwacht, vor denen es kein Entkommen gibt…

Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Buchtipps von Selfpublishern

Buchtipps von Selfpublishern

Selfpublisher Buchtipps

Selfpublisher erobern die Buchregale

 

Hallo ihr Lieben,

während ich noch im Wellnessurlaub Weile und mittlerweile ein Jährchen älter geworden bin, habe ich euch natürlich nicht vergessen. Im Gegenteil, ich habe etwas für euch. Auf meiner Facebook Seite habe ich SP-Autoren (=Selfpublisher, ohne Verlag) gebeten, mir doch ihre neuen Buchbabys aus dem Fantasybereich vorzustellen. Es gibt ja so viele Autoren, da kann man gar nicht alle kennen. Und es kamen so geniale Buchtipps zusammen, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Ich kannte davon noch keinen Autor. Deswegen zeige ich euch heute, was mich am meisten angelacht hat und welche Bücher sogar schon auf dem Weg zu mir sind. Viel Spaß beim Stöbern in den Buchtipps von Selfpublishern aus dem Bereich Fantasy.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der fünfte Magier von Christine Weber

Der fünfte Magier von Christine Weber

Leider konnte mich das Buch nicht von sich überzeugen, auch wenn die Geschichte nett zu lesen ist. Warum, erzähle ich euch jetzt.

Der fünfte Magier: Schneeweiß

Von Christine Weber

„Als Licht kam ich in diese Welt, als Schatten bemächtige ich mich ihrer …“ Seit der Krieg zwischen den vier Magiern und ihren Drachen die Welt entzweit hat, führt der junge Nomade Sorak fernab jeglicher Machtkämpfe ein friedliches Leben. Als eines Nachts das Unglück über sein Dorf hereinbricht, findet er sich an einem Ort wieder, der nur Schwarz und Weiß zu kennen scheint. Inmitten von Schuldgefühlen und aufgezwungener Verantwortung versucht Sorak, das Lügennetz zu entwirren, das zwischen Freund und Feind bald nicht mehr unterscheiden lässt. Doch die Wurzel allen Übels reicht noch viel tiefer, als selbst die Magier hätten erahnen können … Eine Geschichte über Mut und Angst, Vertrauen und Verrat, Hoffnung und Verzweiflung und die Fähigkeit, die Dunkelheit im Licht zu sehen.

Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Zorn der Engel von Marah Woolf – für mich eine Enttäuschung

Zorn der Engel von Marah Woolf – für mich eine Enttäuschung

Die Engel zürnen und ich bin mehr als enttäuscht! Leider ist es wie bei „Götterfunke“ schon wieder geschehen. Eine weitere Reihe ist nach einem zweiten Band für mich beendet. Warum, erzähle ich euch jetzt spoilerfrei…

Zorn der Engel
Von Marah Woolf

Moons Pläne wurden von den Engeln zunichte gemacht und Cassiels Verrat hat sie tief verletzt. Nun ist sie im Gefängnis unter dem Dogenpalast eingesperrt und ihre Geschwister sind immer noch in Gefahr. Kurz schöpft sie Hoffnung, als ihr die Flucht gelingt, aber dann fällt sie ausgerechnet Lucifer in die Hände. Nun bleibt ihr nichts anderes übrig, als an den Schlüsselprüfungen teilzunehmen. Denn es gibt nur noch eine Chance, ihre Familie zu retten. Sie muss verhindern, dass die Tore zum Paradies sich öffnen. Aber gewinnen kann die Prüfungen nur eine echte Schlüsselträgerin.

Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Rezension] 19 – Das zweite Buch der magischen Angst von Rose Snow

[Rezension] 19 – Das zweite Buch der magischen Angst von Rose Snow

Achtung! Auch wenn meine Rezension spoilerfrei ist, handelt es sich hierbei um den zweiten Band einer Reihe. Trotz kleiner Kritikpunkte bin ich auch hier begeistert.

19 – Das zweite Buch der magischen Angst

Von Rose Snow

Inhalt:

Obwohl Widney sich verraten fühlt, steht sie zu ihrem Wort, die Sonnenkrieger zu unterstützen. Doch der Plan, sich bei den Sichelträgern als Spionin einzuschleusen, ist gefährlicher als gedacht. Denn er zwingt Widney dazu, sich ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen – einer Vergangenheit, die tief Verborgenes enthüllt …

“19 – Das zweite Buch der magischen Angst” ist die spannungsgeladene Fortsetzung unserer neuen Romantasy-Reihe.

Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Abbruch] Der Spiegelwächter von Annina Safran

[Abbruch] Der Spiegelwächter von Annina Safran

|Werbung| „Der Spiegelwächter“ wurde mir durch die Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Mit der Prota kam ich allerdings so wenig klar, dass ich das Buch bei der Hälfte abgebrochen habe.

Der Spiegelwächter – Die Saga von Eldrid
von Annina Safran

Inhalt:

Die Saga von Eldrid beginnt

Fünf Spiegel, fünf Häuser, fünf Spiegelwächter, eine magische Welt: Eldrid.
Die Spiegelwächter versuchen das wertvolle Licht von Eldrid zu bewahren, aber sie kämpfen gegen Godal, den übermächtigen Schatten, und Zamir, den Schöpfer der Dunkelheit. Ludmilla wird zu Hilfe gerufen, um Godal einzufangen. Doch Zamir durchkreuzt die Pläne der Spiegelwächter und beschwört ein Unheil in Eldrid hervor. Der Kampf gegen die Dunkelheit beginnt. Wird Ludmilla ihre Mission durchführen können?
Bild- und Textquelle: Amazon.de

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
19 – Das erste Buch der magischen Angst von Rose Snow

19 – Das erste Buch der magischen Angst von Rose Snow

|Werbung| „19 – Das erste Buch der magischen Angst“ wurde mir durch das Autorenduo Rose Snow als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Und es war ein Auftakt, der mich wirklich begeistert hat.

19 – Das erste Buch der magischen Angst
Von Rose Snow

Inhalt:

New York ist für Widney ein Neuanfang. Weg von der Familie, weg von unschönen Erinnerungen, weg von dem Schmerz. Dass sie in der neuen Stadt ausgerechnet in einer WG mit skurrilen Regeln landet, hätte Widney jedoch nicht gedacht. Aber nicht nur die Regeln sind seltsam, auch die Mitbewohner verhalten sich eigenartig. Nur ein einziger scheint ihr gegenüber aufrichtig zu sein. Doch obwohl Widney sich von ihm angezogen fühlt, kann sie seine Offenheit nicht erwidern. Denn was hat es mit den schwarzen Raben auf sich, die sie ständig begleiten? Und wie soll sie ihm erklären, dass seit ihrem 19. Geburtstag eine düstere magische Gabe in ihr erwacht ist?

“19 – Das erste Buch der magischen Angst” ist der Beginn einer neuen spannenden Romantasy-Reihe.

Bild- und Textquelle: Rose Snow

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Rückkehr der Engel von Marah Woolf

Rückkehr der Engel von Marah Woolf

Auch wenn mich „Rückkehr der Engel“ nicht ganz von sich überzeugen kann und mich in einem Aspekt sogar etwas enttäuscht hat, habe ich dieses Buch einfach nur verschlungen und freue mich wahnsinnig auf die Fortsetzung.

Rückkehr der Engel
Von Marah Woolf

Inhalt:

Eine Welt, in der nichts mehr ist, wie es einmal war. Eine Zeit, in der Legenden Wirklichkeit sind. Ein Geheimnis, das nicht offenbart werden darf. Der fesselnde Auftakt der neuen Saga von Marah Woolf.

Im Venedig der Zukunft, besetzt von den Erzengeln und deren himmlischen Heerscharen, führt Moon einen beinahe aussichtslosen Kampf, um ihre Geschwister zu schützen. Ganz auf sich allein gestellt, darf sie niemandem vertrauen, schon gar keinem Engel.

Bild- und Textquelle: Marah Woolf

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Der letzte Sonnenfunke – Enttarnt von Tanja Hammer

Der letzte Sonnenfunke – Enttarnt von Tanja Hammer

|Werbung| Der letzte Sonnenfunke wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Nochmals vielen lieben Dank dafür. Und ich kann euch sagen, ich habe einen neuen Stern am SP-Himmel gefunden, den ich auf jeden Fall im Blick behalten werde.

 

Der letzte Sonnenfunke – Enttarnt

von Tanja Hammer

Inhalt:

Seit dem zweiunddreißig Jahre zurückliegenden Sonnenfall befindet sich das Weltenrund im frostigen Griff der Ewigen Nacht. Gierige Schattenwesen namens Scáth streifen durch die Finsternis und machen Jagd auf ihre Leibspeise Mensch. Die Geschwister Leben und Tod sind verschollen. An die Stelle des Licht und Wärme spendenden Himmelskörpers sind die nach dessen Bersten auf die vier Kontinente niedergegangenen Sonnenscherben getreten. Alchemisten und Nachtzauberer haben sich der Aufgabe der verschwundenen Geschwister angenommen, neugeborene Kinder zu beseelen und sich um die Geistnebel der Verstorbenen zu kümmern, während tapfere, Fiagi jer Scáth genannte Kämpfer ihre Mitbürger vor den Schatten beschützen. Kaum jemand glaubt noch daran, die Sonne könne jemals wieder geheilt werden. Doch eine Handvoll Menschen hält eisern an der Hoffnung fest, dass ihre Rückkehr möglich ist.
Eines Tages kreuzt der in Rokhanos lebende Fiagi Tighan O’Brannick die Wege jener Hoffenden, woraufhin er in ihre Rettungsmission hineingezogen und von einer dunklen Ära seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Bild- und Textquelle: Tanja Hammer

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...