Buch Neuerscheinungen Juli – der Carlsen Verlag ruuuuuft

Buch Neuerscheinungen Juli – der Carlsen Verlag ruuuuuft

Alle Bild- und Textrechte obliegen dem jeweiligen Verlag

Neuerscheinungen Juli

Meine Must Haves der Buch Neuerscheinungen Juli

 

Hallo ihr Lieben,

ihr müsst wieder stark sein. Es ist Mitte des Monats und das bedeutet, ich habe die Neuerscheinungslisten für euch durchstöbert. Leider musste ich auch im Juli einige Bücher runternehmen, da die Veröffentlichung verschoben wurde, aber immerhin sind 12 Neuerscheinungen geblieben. Und die Hälfte davon ist aus dem Carlsen Verlag. Dann schauen wir uns doch mal an, mit welchen Büchern ihr im Juli eure Wunschlisten und SuBs sprengen könnt.

Bereits am 01. Juli geht es bei Knaur Fantasy los und ich freue mich sooooo wahnsinnig auf dieses Buch. Band 1 der Reihe habe ich ja einfach nur geliebt und bin gespannt, wie es weitergeht. >>HIER<< findet ihr übrigens nochmals meine Meinung dazu.

Neuerscheinungen Juli

Schicksal, Rache und der Mut der Verzweiflung:
der 2. Teil der hypnotischen Dark-Fantasy-Trilogie »Empires of Dust« um eine Welt, die ins Chaos stürzt
Vatermörder, Feldherr, Eroberer: Marith Altrersyr hat sich seinem dunklen Schicksal ergeben. Auf dem Weg, ganz Irlast zu unterwerfen, hinterlässt er Tränen, Blut und rauchende Trümmer. Auch das Haus der Frau, der er einst versprochen war, geht dabei in Flammen auf. Landra Relast, die einzige Überlebende, schwört ihrem ehemaligen Verlobten bittere Rache.
Währenddessen sucht Thalia – einst als Hohepriesterin des Herrn über Leben und Sterben die mächtigste Frau des untergegangenen Kaiserreichs von Sekemleth – in den Ruinen der zerstörten Hauptstadt nach Verbündeten. Noch einmal will sie alle Kräfte aufbieten, um sich Marith und der tödlichen Amrath-Armee entgegenzustellen.
Kann es Landra und Thalia gemeinsam gelingen, die völlige Zerstörung Irlasts aufzuhalten?

Und am 02. Juli geht es direkt mit Carlsen los. Erst hat meine innere Coverbitch jubiliert, dann ich beim Klappentext. Und ihr?

Ein Kleid aus Seide und Sternen

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden, aber als Mädchen ist ihr das Handwerk untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan. Verkleidet als Junge reist sie an den Hof. Keiner darf ihr Geheimnis erfahren, doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich. Um die schier unmögliche letzte Aufgabe zu erfüllen, begibt sie sich mit ihm auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist.
Ein Wettkampf, eine gefährliche Reise – und eine große Liebe. Elizabeth Lim entführt ihre Leserinnen und Leser in eine Welt voller Magie und Abenteuer!

 


Am 06. Juli geht es beim Piper Verlag los und ichmusste den Klappentext gar nicht lesen, um zu wissen, dass ich es will. Ich bin da einfach, da steht „Queen“ im Titel…allerdings klingt es auch mega :)

Neuerscheinungen Juli

Nach dem Tod des alten Königs tritt eine Prophezeiung in Kraft: Eine Königin soll den Thron übernehmen. Dies ist eine schlechte Nachricht für die Söhne des Königs, die damit aus der Thronfolge ausscheiden. Krieg bricht aus, als die Prinzen versuchen, das Land an sich zu reißen. Für die Waffenschmiedin Keeley Smythe ist der Krieg ein gutes Geschäft – bis sich herausstellt, dass ihre kleine Schwester Beatrix die neue Königin werden soll und Keeley Beatrix vor dem wütenden Adel beschützen muss. Keeley schließt sich mit Kriegern aus einem Bergclan zusammen. Einer der Krieger ist Caid – der nicht nur gut aussieht, sondern auch ein Zentaur ist …

Am 09. Juli erscheint bei Impress dieses Buch und allein wegen der Autorin möchte ich es lesen, aber da steht auch Kriegerin…

Golden Heart von tanja Penninger

**Ein Herz so stark wie Gold**
Schon seit dem Kindesalter hat Inga nur ein Ziel: eine königliche Kriegerin zu werden. Bereit alles dafür zu opfern, absolviert sie die Ausbildung, um als eine der faszinierenden Goldenen Schwestern in den Dienst ihrer erhabenen Königin zu treten. Am Königshof angekommen wird sie allerdings nicht ihr, sondern dem charmanten Prinz Constantin zur Seite gestellt. Als seine persönliche Leibwächterin fällt es ihr dabei unheimlich schwer, sich seinen strahlend blauen Augen zu entziehen – doch er ist als Königssohn dafür bestimmt, in einem öffentlichen Spektakel eine Braut zu wählen …

Irgendwie erinnert mich das Buch etwas an Erebos, aber das führt nur dazu, dass ich es unbedingt lesen will und hoffe auf spannende Lesestunden. Ab 13. Juli bei Heyne.

Neuerscheinungen Juli

»Wenn du gewinnst, werden all deine Träume wahr. Wenn du verlierst, bist du tot.« Diese Botschaft erhält Charlie, als er sich für das Gottesspiel anmeldet, das angesagteste Virtual-Reality-Game der Welt. Es wird von einer Künstlichen Intelligenz kontrolliert, die Charlie und seinen Freunden immer neue Aufgaben auf ihre Smartphones und ihre VR-Brillen schickt: Mal müssen sie eine virtuelle Hydra erlegen, mal ein altes Ritual zu Ehren eines längst vergessenen Gottes durchführen. Doch dann werden die Aufgaben, die die KI ihnen stellt, immer gefährlicher, und Charlie erinnert sich wieder an die Botschaft zu Beginn des Spiels. Was kann ihm eine KI schon antun? Wenn er im Spiel stirbt, hat das keine Auswirkungen auf sein Leben in der realen Welt – oder?

Noch ein Fall für meine innere Coverbitch und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie heiß mich Rena Fischer auf dieses Buch gemacht hat. Ab 16. Juli überall zu finden.

Elbendunkel von rena fischer

Düster, dystopisch, gesellschaftskritisch: Ein Fantasy-Roman mit Sogwirkung.
Im Jahr 2044 ist San Francisco von Unruhen zwischen Menschen und Elben geprägt. Als Upperclass-Mädchen und Tochter des Chefs der Elbensicherheitsbehörde, der gewaltsam gegen Elben vorgeht, führt Luz ein unbeschwertes Leben – bis zu dem Tag, als sie heimlich das Elben-Ghetto betritt. Luz ist fasziniert von der Untergrundgemeinde, vor allem aber von Darel, der mit einem regimekritischen Poetry-Slam auf der Bühne steht. Doch die Vorstellung wird von einer Razzia ihres Vaters gesprengt und Luz landet ohne sein Wissen als Gefangene auf dem Revier. Dort wird ein Geheimnis aufgedeckt, das Luz auf der Stelle zur Flucht vor ihrem Vater zwingt. Darel hilft ihr dabei. Allerdings verfolgt er seine ganz eigenen Ziele …
Rasant erzählte Romantasy für alle Fans von guten Fantasy-Geschichten

Ich erwähne das Cover jetzt mal nicht, ich sage nur: selbes Datum und selber Verlag wie das Buch zuvor. Und ich muss das neue Buch von Emily Bold jetzt testen.

Stolen von Emily Bold

Eine magische Fantasy-Liebesgeschichte aus der Feder von Emily Bold.
Wenn der erste Junge, den du küsst, deine Seele stehlen will, dann läuft etwas gewaltig schief. So wie bei Abby Woods. Sie hat schon viele Fehler begangen. Diese haben sie nach Darkenhall geführt, eine Londoner Schule, die sich rühmt, auch aus den unbezähmbarsten Schülern bessere Menschen zu machen. Als sie dort dem charismatischen Tristan und seinem geheimnisvollen Bruder Bastian begegnet, begeht sie einen noch viel größeren Fehler. Sie stiehlt Bastians Ring, nicht ahnend, welche Kraft sie damit entfesselt. Denn die Tremblays sind keine gewöhnlichen Schüler, und der Ring kein einfaches Schmuckstück. Abby gerät in große Gefahr und sie muss erkennen: Einen Tremblay küsst man nicht.
Die neue Trilogie von Emily Bold, der Autorin von Silberschwingen und The Curse.

Am 22. Juli erscheint bei Beltz dieses interessante Werk, das mich durch das Wörtchen Magier auf sich aufmerksam gemacht hat.

Neuerscheinung Juli

Das Waisenkind Larabelle Fox ahnt nichts von der drohenden Gefahr, als sie ein geheimnisvolles Holzkästchen aus den Abwässern fischt. Mrs Hester, die bösartige Beraterin des Königs und mächtigste Magierin des Reiches, ist fieberhaft auf der Suche nach diesem Schatz, denn es ist der Schlüssel zur Immernacht, die Dunkelheit über das Königreich bringen soll. Mrs Hester schickt einen Dschinn aus, der seine Freiheit nur wiedererlangt, wenn er das Kästchen mit dem Zauberspruch findet. Er verwandelt sich in einen Mann ohne Schatten und gerät bald auf Larabelles Spur … Eine magische Geschichte für alle Fantasy-Fans.

Auch ein Kinderbuch aus dem Carlsen Verlag hat es auf meine Liste geschafft. Aber unsere Betreuerinnen haben bei der Vorstellung so geschwärmt. Ich brauche das. Am 30. Juli ist es soweit.

City Spies carlsen Verlag

Der spannende Auftakt einer neuen Agenten-Serie à la Spy Kids – rasant, riskant und richtig gut!
Der 12-jährigen Sara drohen mehrere Jahre Jugendhaft. Dabei hat sie das System der New Yorker Justizbehörde doch nur gehackt, um ihre kriminellen Pflegeeltern zu entlarven! Doch dann bietet ihr der mysteriöse Agent »Mother« einen Ausweg an: Sie soll bei den »City Spies« einsteigen, einem Team von fünf Kindern aus aller Welt, die ein schottisches Internat besuchen, in Wahrheit aber für den britischen MI6 arbeiten. Sara sagt Ja – und landet mitten in einer heiklen Mission: Eine geheime Organisation und ein fieser Plan gefährden den Jugendumweltgipfel in Paris.

Auch am 30. Juli erscheint dieses Buch, auf das ich unheimlich gespannt bin. Es scheint mal etwas ganz Anderes zu sein und dafür bin ich immer zu haben.

Neuerscheinung Juli

Ein beeindruckendes, ungewöhnliches Buch über die Schule und das Leben!
Wer kann sich nicht an seine Klassenreisen erinnern, an ungerechte Lehrer und das Gefühl, diesen einen Moment für immer festhalten zu wollen?
Auch in diesem Buch hat Tamara Bach genau beobachtet und meisterhaft erzählt. Es gelingt ihr, das Lebensgefühl der Jugendlichen einzufangen und uns als Leser direkt daran teilhaben zu lassen: authentisch, eindringlich und mit einer großen Portion Humor!
Irgendetwas ist schrecklich schiefgegangen auf der Klassenfahrt der 10b. Das sagen zumindest die anderen. Und dass es deshalb heute Abend eine Klassenkonferenz mit ALLEN Eltern gibt. Aber keiner weiß, was genau passiert ist. Eine Art Machtkampf zwischen Schülern und Lehrern. Ob in dem Protokoll mehr steht? Und ob wirklich eine ganze Klasse von der Schule geschmissen werden kann?

Ein Lieblingsdatum des Carlsen Verlags, denn auch Impress zieht mit. Könnt ihr euch erinnern, wie sehr ich von Whitefeather (meine Rezension) geschwärmt habe, am 30. Juli geht es endlich ins Finale und ich kann es kaum erwarten.

Blackfeather von K.T. Meadows

**Nichts auf der Welt ist nur schwarz-weiß**
Endlich hat Liz ihren Platz in der Gemeinschaft der Feather gefunden. Doch obwohl ein Leben mit ihrer großen Liebe nun möglich zu sein scheint, legt ihnen das Schicksal immer wieder neue Steine in den Weg. Denn in der Stadt der Whitefeather kommt es zu mysteriösen Vorfällen, denen Liz auf den Grund gehen will. Dabei stößt sie auf ein Geheimnis, das auf einmal alles ändert …

Ich liebe diese neuen Impress Cover total und auch dieses Buch will einfach nur gelesen werden.

Neuerscheinungen Juli

**Verliere dich nicht im Sog der Magie**
Nur mit Mühe und Not gelingt es den drei Schwestern Blake, Nell und Lucy, sich mit zwielichtigen Nebenjobs über Wasser zu halten. Ihr vermeintlich seriöser Auftritt in einer Fernsehshow über Geisterjäger sitzt ihnen noch in den Knochen, da erhält Blake ein unerwartetes Angebot von dem düsteren und verschlossenen Skylar Morrell. Die Schwestern sollen sich für ihn auf die Suche nach verschollenen magischen Artefakten begeben. Das klingt eindeutig verrückt – und lukrativ. Während ihre Schwestern noch zögern, begibt sich Blake mit Skylar auf einen Pfad, der weitaus gefährlicher ist, als sie ahnt. Denn einmal im Sog der Magie, kann man sich diesem nur schwer entziehen …

Das waren sie, meine 12 Must Haves der Buch Neuerscheinungen Juli und wie ihr seht, ziemlich carlsenlastig. Ich hoffe mal, ich habe euch jetzt kein Buch unterschlagen, bei den ganzen Verschiebungen verliert man schon etwas den Überblick.
Habt ihr denn eines davon auf der Liste oder jetzt hinzugefügt? Worauf freut ihr euch denn am meisten?

Bis zum nächsten Stöbern,
Eure Kerstin.

Loading Likes...

One thought on “Buch Neuerscheinungen Juli – der Carlsen Verlag ruuuuuft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.