Browsed by
Kategorie: Geplauder

10 Gründe, warum auch ihr IZARA von Julia Dippel verfallen werdet

10 Gründe, warum auch ihr IZARA von Julia Dippel verfallen werdet

IZARA – what else?!

Meine Lieben,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, geht es bei mir etwas extremer zu, wenn ich einer Reihe komplett verfalle und sie einfach nur vergöttere. Kurz gesagt, ich beginne das Fangirlen. Neuestes Opfer: IZARA von Julia Dippel.

Den Auftakt habe ich ja bereits zum Erscheinen gelesen, damals….warum ich dann so lange mit der Fortsetzung gewartet habe, weiß niemand. Innerhalb der letzten beiden Tage habe ich dann allerdings Band 2 und 3 einfach nur verschlungen. Meine Meinung zu „Izara – Stille Wasser“ habe ich euch ja bereits gezeigt. Zu „Sturmluft“ möchte ich euch keine normale Rezension zeigen, denn es gibt tatsächlich noch Buchverrückte da draußen, die diese Reihe gar nicht kennen. Unfassbar! :)

 

Deswegen gibt es heute: 10 Gründe, warum auch ihr IZARA verfallen werdet.

 

Aber da dies ja alles unter dem Stern „IZARA -Sturmluft“ steht, sage ich euch ganz kurz, was ich von Band 3 halte: es ist düster, es ist zerstörerisch und es ist absolut genial! Damit wäre alles gesagt! Ich liege Julia Dippel zu Füßen für diese grandiose Reihe und haltet euch fest! Ihr erfahrt jetzt, warum auch ihr dieser Reihe bedingungslos verfallen werdet:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Typisch Buchnerd! 5 Sätze, die mich als buchverrückt outen

Typisch Buchnerd! 5 Sätze, die mich als buchverrückt outen

5 Sätze, die mich als buchverrückt outen

 

Ihr Lieben,

bei der lieben Wiebi von Stars, Stripes and Books habe ich neulich einen ziemlich genialen und lustigen Beitrag gelesen und habe sofort gedacht: ach, da kannst du auch mithalten :)
Sie hat sich als Buchnerd geoutet und ihre 5 typischen Sätze aufgelistet. Ihren Beitrag findet ihr hier: Typisch Buchnerd! | 5 Sätze, die ich als Leseratte ständig sage (oder denke).
Den Beitrag fand ich so toll, dass ich mich spontan anschließen möchte und euch meine 5 typischen Sätze zeige, die mich eindeutig als Buchverrückt entlarven. Oder was meint ihr?
Vielleicht erkennt ihr euch ja bei Wiebi oder mir wieder. Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Skoutz Fragebogen] 100 Fragen – 100 Antworten

[Skoutz Fragebogen] 100 Fragen – 100 Antworten

100 Fragen für  Skoutz Leser

Ihr Lieben,

heute gibt es Fragen über Fragen :) Die Skoutzies haben 100 Fragen an ihre Leser, denen man sich gerne und jederzeit stellen darf. Da ich Fragebögen einfach liebe, habe ich mich natürlich auch darn gesetzt, auch wenn 100 erstmal eine enorme Zahl ist. Dennoch hat es riesigen Spaß gemacht und euch interessiert das Ergebnis sicher auch, erzähle ich doch so einiges über mich, meine Bücher und mein Leseverhalten. Ich habe mich auch kurz gefasst, auch wenn ich nicht jede Frage sinnvoll beantwortet habe. Bei 100 Fragen kann ja nicht jede gefallen.

Ganz viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Die Unzuverlässigkeit der Blogger – nur nehmen statt geben?!

Die Unzuverlässigkeit der Blogger – nur nehmen statt geben?!

(Bildquelle Pixabay)

Blogger sind auch keine Götter

Ihr Lieben,

das Wochenende eignet sich ja bestens für einen weitere Geplauderbeitrag und heute habe ich mich für ein etwas ungemütliches Thema entschieden. Ich habe ja bereits Artikel geschrieben, was denn Autoren, Verlage und Co in meinen Augen so alles flasch machen können, heute geht es um die andere Seite: die Blogger selbst. Denn auch hier geschehen so manche Dinge, bei denen ich echt teilweise wütend werde oder nur den Kopf schütteln kann. Und genau deswegen zeige ich euch heute mal eine Seite, durch die ich verstehe, dass so manche Autoren vorsichtig sind, Blogger anzuschreiben und nach gemeinsamen Aktionen zu fragen. Und ich spreche hier nur von eigenen Erfahrungen ohne euch irgendwelche Namen zu nennen.

Doch lest selbst:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Das große Mysterium ICH und die dubiosen Anfragen

Das große Mysterium ICH und die dubiosen Anfragen

Ein Geheimnis wird gelüftet

 

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal einen etwas sarkastischeren Beitrag mit einem doch zunehmend – für mich -nervigen Thema. Den dubiosen Anfragen von verschiedenen Verlagen, Lektoraten, Agenturen und vielem mehr. Anscheinend bin ich doch ein riesiges Mysterium, das es noch zu erforschen gibt, wenn ich mir das alles so anschaue. Natürlich möchte ich euch daran teilhaben lassen, denn manchmal ist es wirklich höchst amüsant. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Geplauder] Die Sache mit EBooks und Prints

[Geplauder] Die Sache mit EBooks und Prints

EBook vs Print

 

Die Buchszene streitet sich ja schon lange über EBooks und Prints. Es gibt EBookverweigerer und –liebhaber. Manche sehen sogar den Untergang der Buchwelt. Ich sehe das alles nicht so wild und kann manchmal nur lächelnd den Kopf schütteln, wenn ich auf meinem Blog lese: „Ach, das gibt es nur als EBook – das lese ich nicht.“
Da frage ich mich, warum denn? Und genau diese Frage habe ich dann auf meinem Blog gestellt. Die Antworten waren wirklich genial und ich möchte sie euch nicht vorenthalten. Und natürlich meine persönliche Meinung dazu auch nicht.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Vorsätze – Echte Motivation oder doch Zwang?

Vorsätze – Echte Motivation oder doch Zwang?

 

A Gsunds neues, ihr Lieben!

Starten wir das Neue Jahr doch wie es hier sein sollte: mit einem Geplauder Beitrag. Und worum sollte es am ersten Tag des neuen Jahres anderes gehen als um Vorsätze. Lasst uns doch darüber plaudern, was ihr davon haltet und nehmt den Beitrag nicht ganz so ernst. Mein sarkastisches Ich möchte heute auch zu Wort kommen ;) Aber deswegen frage ich einfach:

Vorsätze – Motivation, ein lästiger Zwang oder unnötiges Übel?

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
Weihnachtsgrüße und Jahresausklang

Weihnachtsgrüße und Jahresausklang

Hallo ihr Lieben,

dies wird bis auf ein paar Rezensionen zu Büchern, die ich sicher noch 2018 lesen werde, mein Abschiedspost für dieses Jahr.
Ich bin einfach nicht in der Stimmung euch meine Jahreshighlights oder meinen Lesemonat Dezember zu präsentieren, wobei man den auch getrost ignorieren kann. Durch den plötzlichen Tod meines kleinen Prinzen habe ich nicht wirklich viel gelesen.
Dennoch möchte ich das Jahr kurz Revue passieren lassen, auch wenn ich den Dezember ignoriere. Allerdings ist es weniger enthusiastisch als ihr von mir gewohnt seid. Aber ich möchte euch allen Danke sagen.

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[SuB-Geplauder] Reihenauftakte warten geduldig

[SuB-Geplauder] Reihenauftakte warten geduldig

Einblicke in meinen SuB – der dritte Teil

 

Hallo meine Lieben,

 

nachdem ich euch schon meine komplette Reihen auf dem SuB vorgestellt habe, hatte ich euch das letzte Mal meine Reihenauftakte gezeigt. Zumindest Teil 1, denn heute kommen wir zu Teil 2 :)  Da hat sich doch so einiges angesammelt und wartet darauf, gelesen zu werden. Ursprünglich wollte ich euch ja die Neuerscheinungen von November zeigen, aber da habe ich selbst nur ein Buch auf der Wunschliste. Da warten wir einfach, bis es sich wieder lohnt. Mein SuB bietet ja genügend Abwechslung.

Schauen wir doch mal, welche Reihenauftakte sich da noch so tummeln:

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...
[Geplauder] Kritik? Ja gerne, aber bitte nur positiv

[Geplauder] Kritik? Ja gerne, aber bitte nur positiv

Kritik äußern…darf sie das?

 

Hallo meine Lieben,

heute gibt es wieder einen kritischeren Beitrag von mir. Dieses Thema liegt mir schon länger auf der Zunge, bisher habe ich es aber verkniffen, mich dazu zu äußern, weil es sicher nicht bei jedem gut ankommt. Aber gerade gestern habe ich wieder unschöne Szenen beobachten müssen, die meiner Meinung einfach nicht sein müssen.
Es geht um das Thema Kritikfähigkeit und vor allem darum, meine Meinung zu äußern. Dass diese sachlich und nicht beleidigend ist, setze ich einfach voraus, denn das sollte selbstverständlich sein.
Der Einfachheit halber stelle ich folgende Frage: Darf sie das?

Weiterlesen Weiterlesen

Loading Likes...